Was ist Ethical Hacking?

Ethical Hacking – Sicherheitsmängel beheben und Cyberkriminalität vorbeugen

 

Ethical Hacking boomt seit einigen Jahren weltweit. Immer mehr Unternehmen lassen sich freiwillig hacken und beauftragen ausgewiesene IT-Experten mit gezielten Angriffen auf die eigene Infrastruktur. Echte Stresstests unter Realbedingungen sollen Schwachstellen im System...

 

Die besten TeamViewer-Alternativen

Die 11 besten Alternativen zu TeamViewer

 

Es muss nicht immer der Marktführer sein – das gilt auch bei Thema Remote-Access. Zwar ist TeamViewer nach wie vor die meistgenutzte Lösung zur Fernwartung oder für Online-Meetings, doch gibt es zahlreiche Alternativen auf dem Markt, die durchaus eine genauere Betrachtung...

 

Die Vergabe von Verzeichnisrechten mit chmod

Was ist chmod?

Auf Linux-Servern erfolgt die Vergabe von Zugriffsrechten in der Regel über das Terminal. Dort lassen sich Dateieigentümer definieren und Gruppen zuordnen. Sollen diesen Benutzerklassen bestimmte Dateirechte zugeordnet werden, geschieht dies über den Befehl „chmod“. Mit diesem lassen sich Zugriffsrechte im Unix-Dateisystem in zwei verschiedenen Modi ändern. Lernen Sie die Vor- und Nachteile beider...

Autostart Windows 7

Windows 7: Autostart-Ordner anpassen – einfach & schnell

Alle wichtigen Programme direkt nach dem Hochfahren von Windows 7: Der Autostart sorgt dafür, dass ausgewählte Software direkt geladen wird, nachdem das Betriebssystem gestartet hat. Doch nicht immer ist man mit der Auswahl der Programme zufrieden. Deshalb ist es sinnvoll, in Windows 7 den Autostart-Ordner anzupassen. Wie geht das?

Alternative File-Manager für Windows, Linux und Mac

Die beliebtesten File-Manager für Windows, Linux und Mac

Ein zentrales Programm auf jedem Betriebssystem ist der File-Manager. Ob unter Windows, Linux oder macOS – um Datei- und Verzeichnisoperationen sowohl bequem als auch effizient durchführen zu können, sollten Sie auf einen Dateimanager setzen, der alle Ihre Ansprüche erfüllt. Die vorinstallierten Programme wie der Windows-Explorer, Apples Finder oder Nautilus unter Ubuntu hingegen kommen mit einem...

Multicast DNS

Multicast DNS: Alternative Namensauflösung im kleinen Stil

Das Einrichten von verschiedenen Geräten in einem Heimnetzwerk oder einem kleineren Unternehmensnetzwerk kann zeitraubend sein. Alle Netzteilnehmer müssen miteinander kommunizieren können und deshalb voneinander wissen. Multicast DNS (mDNS) versucht diesen Aufwand zu minimieren. Bei mDNS finden sich die Geräte selbstständig untereinander. Wie kann das funktionieren?

DNSSEC – signierte Namensauflösung

DNSSEC: Internetstandards zur signierten Namensauflösung

Ohne das Domain-Name-System hätten Nutzer des World Wide Web ernsthafte Probleme, gewünschte Webpräsenzen aufzurufen. Denn nur dank dieses Systems erscheinen Internetadressen, die eigentlich nichts weiter als Zahlenkombinationen sind, in der vertrauten Textform. Die dafür notwendige Kommunikation zwischen Browser und Nameserver ist allerdings nicht so sicher, wie sie scheint – weshalb bereits seit...

Bare-Metal-Server | Definition und Aufbau

Bare-Metal-Server – dedizierte Hardware für anspruchsvolle Webprojekte

„Bare Metal“ – die neueste Produktschöpfung auf dem Webhosting-Markt hört auf einen martialischen Namen. Tatsächlich steht bei Servern mit diesem Beinamen die leistungsstarke Hardware im Fokus. Bei einem Bare-Metal-Server reicht der Zugriff des Nutzers quasi bis aufs blanke Metall. Alle darauf aufsetzenden Software-Komponenten unterliegen der Nutzerkontrolle und lassen sich nach individuellen...

Serverausfall – was tun?

Serverausfall: Risiken, Folgen, Gegenmaßnahmen

Ein Serverausfall hat für Unternehmen schwerwiegende Folgen. Gerade wenn zentrale Geschäftsbereiche durch IT-Systeme gesteuert werden, zieht eine längere Downtime des Servers kostspielige Betriebsunterbrechungen nach sich. Die Folgen sind Umsatzeinbußen und im schlimmsten Fall der Verlust von Geschäft- oder Kundendaten. Wir zeigen interne und externe Gefahrenquellen für einen Serverausfall auf,...

IaaS: Infrastructure-as-a-Service

IaaS: Hochgradig skalierbare IT-Infrastruktur aus der Cloud

Cloud-Computing bietet Unternehmen exzellente Möglichkeiten, Ressourcen auszulagern. So gewährt das Cloud-Modell Infrastructure-as-a-Service (IaaS) beispielsweise Zugriff auf IT-Infrastruktur, die klassischerweise von einem externen Anbieter bereitgestellt und gepflegt wird. Auf diese Weise lässt sich ohne eigene Hardware ein komplettes Netzwerk bzw. Rechenzentrum zusammenstellen, dessen Größe...

WLAN-Sicherheit: So machen Sie Ihr kabelloses Netzwerk zur Festung

WLAN-Sicherheit: So machen Sie Ihr kabelloses Netzwerk zur Festung

Wenn Sie mit portablen Geräten unterwegs sind, finden Sie beinahe überall ein WLAN, das Zugang zum World Wide Web gewährt. Auch in Wohn- und Arbeitsräumen ist die praktische kabellose Vernetzung weit verbreitet. Dass die Datenübertragung über Funksignale auch mit gewissen Risiken verbunden ist, vergisst man dabei oft. Im folgenden Ratgeber erläutern wir die größten Sicherheitsrisiken und zeigen...

Was ist Cybersicherheit?

Cybersicherheit – Gut geschützt digital unterwegs

Je vernetzter die digitale Welt wird, desto wichtiger wird das Thema Sicherheit. Stichwort: Cybersicherheit. Denn im Internet lauern für Unternehmen wie auch für Privatpersonen zunehmend neue Gefahren, die teils erheblichen Schaden anrichten. Das Thema Cybersicherheit ist deshalb so aktuell wie selten zuvor, deckt aber nicht nur die Internetsicherheit ab, sondern auch alle anderen Aspekte und...

Server

IONOS Server-Guide: Profi-Tipps zu Konfiguration und Administration

Server stellen die physische Grundlage des Internets dar. Wenn Sie beispielsweise Kunden mit einer eigenen Firmenseite ansprechen, den Warenverkauf auf Online-Kanäle ausweiten oder mehrere Firmenstandorte miteinander vernetzen, greifen Sie dafür auf leistungsstarke Rechenmaschinen zurück. Diese müssen nicht zwangsläufig in Ihrem Unternehmen stehen. Aber unabhängig davon, ob Sie Hardware-Ressourcen aus dem eigenen Rechenzentrum nutzen oder auf die Flexibilität von Cloud-Services setzen: Der Betrieb eines Servers stellt Sie in jedem Fall vor die Herausforderung, Software-Komponenten eigenständig konfigurieren und administrieren zu müssen. Doch auf sich allein gestellt sind Sie dabei nicht. Im Server-Ratgeber des IONOS Digital Guides stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen aktuelle Fachartikel, News und Tutorials rund um den Serverbetrieb zur Verfügung.

Server-Infos für Unternehmer, Entwickler und Technikbegeisterte

Das Themenspektrum unseres Ratgebers richtet sich mit praxisnahen Server-Tipps an kleine und mittlere Unternehmen, selbstständige Entwickler sowie technikbegeisterte Hobbyisten. Während Grundlagenartikel wie „Was ist ein Server?“ oder „DNS – Namensauflösung im Netz“ IT-Einsteiger informieren, finden Fortgeschrittene und Profis durch detaillierte Sachtexte und Tutorials schnell und unkompliziert Hilfe, wenn es darum geht, das optimale Serverbetriebssystem auszuwählen, Sicherheitslücken zu schließen oder die beste Performance aus der zur Verfügung stehenden Hard- und Software herauszuholen.

Das erwartet Sie im IONOS Server-Ratgeber

Das Informationsangebot unseres Server-Ratgebers fächert sich in 4 Subkategorien mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten auf. Als erste Anlaufstelle für einen Einstieg in die Server-Thematik bietet sich der Bereich „KnowHow" an. Dort werden die Grundlagen des Serverbetriebs erklärt, verschiedene Server-Arten vorgestellt und ihre Einsatzmöglichkeiten erläutert. Tipps und Tricks rund um die Verwaltung der Serversoftware finden Sie unter dem Stichwort „Konfiguration“. In der Kategorie „Sicherheit“ dreht sich alles um das Gefahrenpotenzial im Internet. Gängige Angriffsmethoden und Malware wie Viren, Würmer und Trojaner werden dort genau unter die Lupe genommen und natürlich auch wirksame Schutzmaßnahmen vorgestellt. Nützliche Werkzeuge, die Ihnen die Administration Ihres Servers erleichtern, behandelt hingegen der Ratgeberbereich „Tools“.


Bringen Sie Ihr Weihnachtsgeschäft
auf Erfolgskurs
Stark reduziert: Drei Business-Lösungen für Ihre vorweihnachtliche
Verkaufsoffensive. Angebote gültig bis zum 30.11.2020.