Einrichten eines Docker-Repository
Einrichten eines Docker-Repository
  • KnowHow

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Docker-Images speichern, entweder in einer selbst gehosteten lokalen Registry oder in einem Docker Hub-Repository.

Einrichten eines Docker-Repository
Repository
Repository: Alles Wissenswerte zum Verzeichnis für digitale Archive
  • KnowHow

Mit einem Repository können Sie Daten, Programme, Dokumente, Metadaten und Änderungen übersichtlich aufbereiten und auch einem großen Team zur Verfügung stellen. Es gibt dabei verschiedene unterschiedliche Repositorys. Welche das sind, wie genau ein Repository funktioniert und für wen es sich lohnt, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Repository: Alles Wissenswerte zum Verzeichnis für digitale Archive
HDMI vs. Displayport
HDMI vs. Displayport – welcher Anschluss ist besser?
  • Konfiguration

Ein HDMI-Anschluss dient zur digitalen Übertragung von Bild- und Toninformationen vom PC an kompatible Endgeräte, meist Monitore. Genau die gleiche Aufgabe erfüllt der Displayport-Anschluss. Trotz vieler Ähnlichkeiten gibt es beim Vergleich von HDMI und Displayport einige Unterschiede, die bei der PC-Nutzung zu beachten sind. Vor allem Gamer und Gamerinnen sollten dabei etwas genauer hinschauen.

HDMI vs. Displayport – welcher Anschluss ist besser?
FTP-Server einrichten
FTP-Server einrichten: Schritt für Schritt zum eigenen FTP-Server
  • Konfiguration

Ein eigener FTP-Server ist insbesondere im Bereich der Webentwicklung sehr nützlich und bietet auch sonst einige Vorteile. Scheint Ihnen die Einrichtung eines solchen Servers auf den ersten Blick etwas kompliziert? Das ist kein Problem: Wir zeigen Ihnen, wie sie ganz einfach und in nur wenigen Schritten mit FileZilla Ihren Server einrichten.

FTP-Server einrichten: Schritt für Schritt zum eigenen FTP-Server
FTP-Befehle in der Übersicht
FTP-Commands: Die 25 wichtigsten FTP-Befehle und ihre Verwendung
  • KnowHow

Um Dateien von einem Endgerät auf einen Server hochzuladen oder sie zu downloaden, benötigen Sie die passenden FTP-Commands. Wir erklären Ihnen, was FTP-Befehle genau sind, wie man sie verwendet und welche die 25 wichtigsten FTP-Kommandos für die tägliche Arbeit sind. Auch die passenden Status-Codes finden Sie in dem Beitrag.

FTP-Commands: Die 25 wichtigsten FTP-Befehle und ihre Verwendung
Was ist Cloud-Gaming?
Was ist Cloud-Gaming?
  • KnowHow

Cloud-Gaming ist die Alternative zum klassischen Spielekauf. Die Videospiele werden übers Internet gestreamt und können auf einer Vielzahl von Endgeräten ohne High-End-Hardware gespielt werden. Wie das funktioniert, welche Cloud-Gaming-Anbieter es gibt und für wen sich das Spiele-Streaming lohnt, erklären wir Ihnen hier.

Was ist Cloud-Gaming?
FTP-Port bei passiven und aktiven FTP
FTP-Port: Passives und aktives FTP im Überblick
  • KnowHow

Durch FTP-Ports können Server und Clients miteinander kommunizieren und Daten austauschen. Dabei wird zwischen aktiven Ports und FTP-Ports im Passive Mode unterschieden. In diesem Beitrag erfahren Sie, was die beiden Modi auszeichnet, wie die FTP-Ports 21 und 20 funktionieren und welche Vor- und Nachteile die Protokolle haben.

FTP-Port: Passives und aktives FTP im Überblick
Cloud Elasticity
Was ist Cloud Elasticity?
  • KnowHow

Seit Cloud Computing von immer mehr Firmen in Anspruch genommen wird, werden mehr und mehr Vorteile sichtbar, die erst durch diese Technologie möglich werden. Einer dieser Vorteile ist die Cloud Elasticity. Mit diesem neuen Verfahren, das aus einer smarten Kombination von Hard- und Software besteht, können Unternehmen Ihre Rechen- und Speicherkapazitäten in Echtzeit dem reellen Bedarf anpassen.

Was ist Cloud Elasticity?
FTP - File Transfer Protocol
FTP: Das File Transfer Protocol erklärt
  • KnowHow

Damit die Kommunikation innerhalb des Internets funktionieren kann, ist das Netzwerk auf verschiedene Protokolle angewiesen. Das File Transfer Protocol sorgt dafür, dass wir Daten auf einen Server hochladen und von diesem wieder herunterladen können. Gerade im Kontext der Website-Erstellung kommt man immer wieder mit FTP in Berührung.

FTP: Das File Transfer Protocol erklärt
Transportschicht
Transportschicht: Alles über die vierte Ebene des OSI-Modells
  • KnowHow

Durch die Transportschicht können Daten zwischen zwei Systemen übertragen werden. Die Schicht stellt dabei nicht nur die Verbindung her, sondern überwacht auch den Transfer und kann die Pakete sowie die Übertragungsgeschwindigkeit anpassen. Wir erklären, was Sie über die OSI-Transportschicht wissen müssen und welche Funktionen und Dienste die Ebene bietet.

Transportschicht: Alles über die vierte Ebene des OSI-Modells

Server

IONOS Server-Guide: Profi-Tipps zu Konfiguration und Administration

Server stellen die physische Grundlage des Internets dar. Wenn Sie beispielsweise Kunden mit einer eigenen Firmenseite ansprechen, den Warenverkauf auf Online-Kanäle ausweiten oder mehrere Firmenstandorte miteinander vernetzen, greifen Sie dafür auf leistungsstarke Rechenmaschinen zurück. Diese müssen nicht zwangsläufig in Ihrem Unternehmen stehen. Aber unabhängig davon, ob Sie Hardware-Ressourcen aus dem eigenen Rechenzentrum nutzen oder auf die Flexibilität von Cloud-Services setzen: Der Betrieb eines Servers stellt Sie in jedem Fall vor die Herausforderung, Software-Komponenten eigenständig konfigurieren und administrieren zu müssen. Doch auf sich allein gestellt sind Sie dabei nicht. Im Server-Ratgeber des IONOS Digital Guides stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen aktuelle Fachartikel, News und Tutorials rund um den Serverbetrieb zur Verfügung.

Server-Infos für Unternehmer, Entwickler und Technikbegeisterte

Das Themenspektrum unseres Ratgebers richtet sich mit praxisnahen Server-Tipps an kleine und mittlere Unternehmen, selbstständige Entwickler sowie technikbegeisterte Hobbyisten. Während Grundlagenartikel wie „Was ist ein Server?“ oder „DNS – Namensauflösung im Netz“ IT-Einsteiger informieren, finden Fortgeschrittene und Profis durch detaillierte Sachtexte und Tutorials schnell und unkompliziert Hilfe, wenn es darum geht, das optimale Serverbetriebssystem auszuwählen, Sicherheitslücken zu schließen oder die beste Performance aus der zur Verfügung stehenden Hard- und Software herauszuholen.

Das erwartet Sie im IONOS Server-Ratgeber

Das Informationsangebot unseres Server-Ratgebers fächert sich in 4 Subkategorien mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten auf. Als erste Anlaufstelle für einen Einstieg in die Server-Thematik bietet sich der Bereich „KnowHow" an. Dort werden die Grundlagen des Serverbetriebs erklärt, verschiedene Server-Arten vorgestellt und ihre Einsatzmöglichkeiten erläutert. Tipps und Tricks rund um die Verwaltung der Serversoftware finden Sie unter dem Stichwort „Konfiguration“. In der Kategorie „Sicherheit“ dreht sich alles um das Gefahrenpotenzial im Internet. Gängige Angriffsmethoden und Malware wie Viren, Würmer und Trojaner werden dort genau unter die Lupe genommen und natürlich auch wirksame Schutzmaßnahmen vorgestellt. Nützliche Werkzeuge, die Ihnen die Administration Ihres Servers erleichtern, behandelt hingegen der Ratgeberbereich „Tools“.