Was ist Ethical Hacking?

Ethical Hacking – Sicherheitsmängel beheben und Cyberkriminalität vorbeugen

 

Ethical Hacking boomt seit einigen Jahren weltweit. Immer mehr Unternehmen lassen sich freiwillig hacken und beauftragen ausgewiesene IT-Experten mit gezielten Angriffen auf die eigene Infrastruktur. Echte Stresstests unter Realbedingungen sollen Schwachstellen im System...

 

Hashtabelle

Die Hashtabelle – der schnelle Datenbankzugriff auf Hashwerte

Eine Hashtabelle entsteht bei der praktischen Verwendung der Hashfunktion. Sie ist eine Methode, um digitale Informationen so zu reduzieren, dass umfangreiche Datensätze in internetbasierten Datenbanken schnell auffindbar sind. Damit werden auch intelligente Sicherheitsfunktionen mittels Verschlüsselungen beim Transfer von Daten ermöglicht.

Minecraft-Server via Dedicated Server einrichten

Einrichtung eines eigenen Minecraft-Servers

Viele Spieler des populären Games Minecraft hätten gern ihren eigenen Minecraft-Server. Denn nur wer seine eigene Minecraft-Welt hostet, kann die Rahmenbedingungen des Online-Multiplayer-Modus frei bestimmen. Dabei ist die Einrichtung eines persönlichen Minecraft-Servers einfacher als zunächst gedacht. Erfahren Sie, wie es funktioniert und welcher Server-Typ sich am besten für das Hosten einer...

Windows 10 zurücksetzen

Windows 10 zurücksetzen – Schritt für Schritt Anleitung

Wenn Ihnen das System Probleme bereitet, kann es sinnvoll sein, Windows 10 zurückzusetzen. Bereits seit Windows 7 müssen Sie nach solch einem Reset nicht wieder bei null anfangen, sondern können auf die Ihre Dokumente und . Sie haben immer die Wahl, ob Sie Ihr Microsoft-OS mit oder ohne Datenverlust zurücksetzen möchten. Wir verraten Ihnen, wie es geht.

Windows 10 Dark Mode

Windows 10 Dark Mode: So nutzen Sie das Dark Theme

Der Windows 10 Dark Mode verbessert die Lesbarkeit bei dunklen Lichtverhältnissen spürbar. Der alternative Modus schont die Augen und fördert die Konzentration, während das Display deutlich weniger Strom benötigt. Wir zeigen Ihnen die drei gängigen Möglichkeiten, das Windows 10 Dark Theme zu aktivieren – in den Systemeinstellungen, über die Registry und mithilfe kostenloser Software.

Windows 10 schneller machen

Windows 10 schneller machen: 8 Tipps für eine bessere Performance

Ihr Windows-PC arbeitet deutlich langsamer, als Sie es gewohnt sind? Es ist vollkommen normal, wenn Ihr PC mit der Zeit nicht mehr so gut performt wie zu Beginn. Um Windows 10 wieder schneller zu machen, müssen Sie aber nicht auf das nächste Modell warten: Es gibt mehrere Möglichkeiten, Windows 10 zu beschleunigen und die Performance spürbar zu verbessern. Wir beleuchten die vielversprechendsten...

Bildschirmaufnahme in Windows 10

Bildschirmaufnahme bei Windows 10: Die Xbox-Game-Bar macht’s möglich

Ob Webinar, Tutorial oder Gaming: In vielen Bereichen ist die Bildschirmaufnahme eine praktische Funktion. Seit Windows 10 ist sie ein fester Bestandteil des Betriebssystems und macht die Verwendung einer externen Software überflüssig. Wir erklären Schritt für Schritt, wie die Bildschirmaufnahme unter Windows 10 mit wenigen Klicks funktioniert.

Windows 10: Festplatte defragmentieren

Defragmentieren in Windows 10: Schritt für Schritt

Das Defragmentieren kann die Festplatte beschleunigen und so die Performance erhöhen, das galt zumindest früher einmal. Moderne Dateisysteme und SSD-Datenträger machen die Defragmentierung heute fast überflüssig und in einzelnen Fällen sogar schädlich. Windows 10 erledigt diese früher zeitaufwendigen Vorgänge heute meist automatisch im Hintergrund, ohne dass Nutzer dadurch eine Verzögerung...

csrss.exe

csrss.exe: Das steckt hinter dem Client-Server-Laufzeitprozess

Was ist csrss.exe? Wenn Sie die laufenden Prozesse auf Ihrem Windows-System inspizieren, stoßen Sie unweigerlich auf den csrss.exe-Prozess. Ohne ihn ist das System nicht lauffähig, denn er übernimmt wichtige Aufgaben wie das Starten von Prozessen. Besteht ein Virenverdachtsfall in Bezug auf diese Datei, handelt es sich nicht um die originale csrss.exe. Doch wie lässt sich ein solcher Virus dann...

chkdsk-Befehle

chkdsk – Laufwerke prüfen und Fehler beheben

chkdsk wird bereits seit den frühen MS-DOS-Versionen Microsoft-Betriebssystemen mitgeliefert. Mit dem Programm lassen sich Festplatten und USB-Laufwerke auf Fehler überprüfen. Dabei werden zwei Fehlertypen unterschieden: Logische oder Dateisystemfehler und physikalische Hardware-Fehler. Die Überprüfungsmethoden werden in der Kommandozeile über chkdsk-Parameter festgelegt.

Was ist ein Betriebssystem?

Was ist ein Betriebssystem?

Wir arbeiten fast jeden Tag damit – doch die wenigsten wissen, wie ein Betriebssystem funktioniert oder wofür die wichtige Software eigentlich genau da ist. PC, Laptop, Smartphone oder Tablet – sogar mancher Kühlschrank ist bereits mit einem Betriebssystem ausgestattet. Windows, macOS, iOS, Android oder eine der vielen Linux-Distributionen begegnen uns also alltäglich.

Server

IONOS Server-Guide: Profi-Tipps zu Konfiguration und Administration

Server stellen die physische Grundlage des Internets dar. Wenn Sie beispielsweise Kunden mit einer eigenen Firmenseite ansprechen, den Warenverkauf auf Online-Kanäle ausweiten oder mehrere Firmenstandorte miteinander vernetzen, greifen Sie dafür auf leistungsstarke Rechenmaschinen zurück. Diese müssen nicht zwangsläufig in Ihrem Unternehmen stehen. Aber unabhängig davon, ob Sie Hardware-Ressourcen aus dem eigenen Rechenzentrum nutzen oder auf die Flexibilität von Cloud-Services setzen: Der Betrieb eines Servers stellt Sie in jedem Fall vor die Herausforderung, Software-Komponenten eigenständig konfigurieren und administrieren zu müssen. Doch auf sich allein gestellt sind Sie dabei nicht. Im Server-Ratgeber des IONOS Digital Guides stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen aktuelle Fachartikel, News und Tutorials rund um den Serverbetrieb zur Verfügung.

Server-Infos für Unternehmer, Entwickler und Technikbegeisterte

Das Themenspektrum unseres Ratgebers richtet sich mit praxisnahen Server-Tipps an kleine und mittlere Unternehmen, selbstständige Entwickler sowie technikbegeisterte Hobbyisten. Während Grundlagenartikel wie „Was ist ein Server?“ oder „DNS – Namensauflösung im Netz“ IT-Einsteiger informieren, finden Fortgeschrittene und Profis durch detaillierte Sachtexte und Tutorials schnell und unkompliziert Hilfe, wenn es darum geht, das optimale Serverbetriebssystem auszuwählen, Sicherheitslücken zu schließen oder die beste Performance aus der zur Verfügung stehenden Hard- und Software herauszuholen.

Das erwartet Sie im IONOS Server-Ratgeber

Das Informationsangebot unseres Server-Ratgebers fächert sich in 4 Subkategorien mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten auf. Als erste Anlaufstelle für einen Einstieg in die Server-Thematik bietet sich der Bereich „KnowHow" an. Dort werden die Grundlagen des Serverbetriebs erklärt, verschiedene Server-Arten vorgestellt und ihre Einsatzmöglichkeiten erläutert. Tipps und Tricks rund um die Verwaltung der Serversoftware finden Sie unter dem Stichwort „Konfiguration“. In der Kategorie „Sicherheit“ dreht sich alles um das Gefahrenpotenzial im Internet. Gängige Angriffsmethoden und Malware wie Viren, Würmer und Trojaner werden dort genau unter die Lupe genommen und natürlich auch wirksame Schutzmaßnahmen vorgestellt. Nützliche Werkzeuge, die Ihnen die Administration Ihres Servers erleichtern, behandelt hingegen der Ratgeberbereich „Tools“.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!