CPU-Temperatur

Die CPU-Temperatur: Wie hoch darf sie sein und wie liest man sie ab?

Die CPU-Temperatur hängt in erster Linie von den laufenden Prozessen ab, doch auch Faktoren wie die Umgebungstemperatur spielen eine wichtige Rolle. Schwankungen sind durchaus normal, nur dauerhafte Überhitzung sollten Sie verhindern. Es gibt verschiedene Tools, mit denen Sie sich die CPU-Temperatur anzeigen lassen können, um sicherzugehen, dass sie sich im Normalbereich bewegt und Ihr PC...

CPU übertakten

CPU übertakten – Feintuning für den Prozessor

Rechenintensive Programme oder Spiele sind eine Härteprobe für die CPU. Vor allem ältere Modelle sind durch die Anforderungen an die Rechenleistung schnell überlastet. Wenn Sie die CPU übertakten, lässt sich die Leistung oft noch deutlich steigern und sie benötigen keinen neuen Computer. Wir erklären Schritt für Schritt, was es dabei zu beachten gilt.

Batch-Befehle

Batch-Befehle im Überblick

Batch-Dateien sind Dateien mit Befehlen, die über die Kommandozeile von Windows ausgeführt und im Stapel verarbeitet werden. Mit ihrer Hilfe lassen sich die verschiedensten Prozesse automatisieren. Batch-Datei-Befehle existieren bereits seit der Veröffentlichung von MS-DOS in den 80er-Jahren. Einige der wichtigsten Batch-Befehle fasst der folgende Artikel für Sie zusammen.

RARP - Reverse Address Resolution Protocol

RARP: Das Reverse Address Resolution Protocol

Auch veraltete Techniken können interessant sein: Das Reverse Address Resolution Protocol aus dem Jahre 1984 wurde zwar schon im darauffolgenden Jahr vom Bootstrap-Protokoll abgelöst, war aber dennoch lange Zeit in Verwendung. Und auch heutzutage ist RARP nicht ganz aus der Netzwerktechnik verschwunden. Als Reverse ARP stellt das Protokoll ein Gegenstück zum Address Resolution Protocol dar. Doch...

ISO 27001

ISO 27001: Standardisierte Norm zur Informationssicherheit in Unternehmen

Bei Einhaltung der ISO-27001-Norm wird Unternehmen ein sorgfältiger Umgang mit Informationen sowie das Vorhandensein von Plänen für Ausnahmefälle zugeschrieben. Öffentliche Zertifikate und Normen nach der ISO-Zertifizierung schaffen Vertrauen beim Kunden und bescheinigen dem Unternehmen eine sichere und geprüfte Datenhandhabung. Die Zertifizierung wird von einem unabhängigen Institut durchgeführt....

ZIP-Datei verschlüsseln

ZIP-Datei verschlüsseln – so schützen Sie Ordner mit einem Passwort

Mit dem ZIP-Format fassen Sie mehrere Dateien oder ganze Verzeichnisbäume in einer komprimierten Container-Datei zusammen. Das spart nicht nur Festplattenspeicher bei der Archivierung. Bei Bedarf können ZIP-Dateien auch verschlüsselt werden, um archivierte Inhalte vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dabei vorgehen.

Rainbow Tables

Was sind Rainbow Tables?

Rainbow Tables: Was so unschuldig klingt, ist in Wirklichkeit eine starke Angriffsmethode von Cyberkriminellen. Mithilfe der Regenbogentabellen kann man es schaffen, bestimmte Passwörter in nur wenigen Sekunden herauszufinden. Damit Sie sich und Ihre Nutzer vor solchen Angriffen schützen können, sollten Sie verstehen, wie die Tabellen funktionieren. Wir erklären Ihnen Rainbow Tables mit einem...

Single-Sign-On

Single-Sign-On (SSO)

Das Onlineleben könnte so einfach sein: Einmal seine Zugangsdaten eingeben und automatisch für alle Accounts, Plattformen und Dienste im Web registriert und angemeldet sein, anstatt sich Dutzende Passwörter merken zu müssen. Das Prinzip ist Realität, es nennt sich SSO – Single-Sign-On – und findet unter privaten wie auch professionellen Nutzern immer mehr Anklang. Doch der Komfort und die...

Sensible Daten durch ein sicheres Passwort schützen

Optimaler Passwortschutz: So wählt man ein sicheres Passwort

Manchmal braucht es nur wenige Sekunden, und ein Hacker hat sich Zugriff auf private Daten verschafft, ohne dass Sie es überhaupt mitbekommen. Der Grund: Meistens ist das persönliche Kennwort der einzige Schutzmechanismus beim Login von Online-Diensten – und viel zu oft stellen allzu leicht durchschaubare Kennwörter keine große Herausforderung für Kriminelle dar. Dabei gibt es zahlreiche...

USB-Stick formatieren auf dem Mac

USB-Stick formatieren auf dem Mac: So funktioniert‘s

Damit USB-Sticks als Speicher verwendbar sind, müssen sie über ein eigenes Dateisystem verfügen. Ist ein solches nicht vorhanden, lässt es sich manuell hinzufügen, indem man den USB-Stick formatiert. Mac-User haben hierfür mit dem Festplattendienstprogramm das passende Werkzeug zur Hand. Wie genau die einzelnen Schritte aussehen und welche Dateisysteme dabei zur Auswahl stehen, erfahren Sie in...

Server

IONOS Server-Guide: Profi-Tipps zu Konfiguration und Administration

Server stellen die physische Grundlage des Internets dar. Wenn Sie beispielsweise Kunden mit einer eigenen Firmenseite ansprechen, den Warenverkauf auf Online-Kanäle ausweiten oder mehrere Firmenstandorte miteinander vernetzen, greifen Sie dafür auf leistungsstarke Rechenmaschinen zurück. Diese müssen nicht zwangsläufig in Ihrem Unternehmen stehen. Aber unabhängig davon, ob Sie Hardware-Ressourcen aus dem eigenen Rechenzentrum nutzen oder auf die Flexibilität von Cloud-Services setzen: Der Betrieb eines Servers stellt Sie in jedem Fall vor die Herausforderung, Software-Komponenten eigenständig konfigurieren und administrieren zu müssen. Doch auf sich allein gestellt sind Sie dabei nicht. Im Server-Ratgeber des IONOS Digital Guides stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen aktuelle Fachartikel, News und Tutorials rund um den Serverbetrieb zur Verfügung.

Server-Infos für Unternehmer, Entwickler und Technikbegeisterte

Das Themenspektrum unseres Ratgebers richtet sich mit praxisnahen Server-Tipps an kleine und mittlere Unternehmen, selbstständige Entwickler sowie technikbegeisterte Hobbyisten. Während Grundlagenartikel wie „Was ist ein Server?“ oder „DNS – Namensauflösung im Netz“ IT-Einsteiger informieren, finden Fortgeschrittene und Profis durch detaillierte Sachtexte und Tutorials schnell und unkompliziert Hilfe, wenn es darum geht, das optimale Serverbetriebssystem auszuwählen, Sicherheitslücken zu schließen oder die beste Performance aus der zur Verfügung stehenden Hard- und Software herauszuholen.

Das erwartet Sie im IONOS Server-Ratgeber

Das Informationsangebot unseres Server-Ratgebers fächert sich in 4 Subkategorien mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten auf. Als erste Anlaufstelle für einen Einstieg in die Server-Thematik bietet sich der Bereich „KnowHow" an. Dort werden die Grundlagen des Serverbetriebs erklärt, verschiedene Server-Arten vorgestellt und ihre Einsatzmöglichkeiten erläutert. Tipps und Tricks rund um die Verwaltung der Serversoftware finden Sie unter dem Stichwort „Konfiguration“. In der Kategorie „Sicherheit“ dreht sich alles um das Gefahrenpotenzial im Internet. Gängige Angriffsmethoden und Malware wie Viren, Würmer und Trojaner werden dort genau unter die Lupe genommen und natürlich auch wirksame Schutzmaßnahmen vorgestellt. Nützliche Werkzeuge, die Ihnen die Administration Ihres Servers erleichtern, behandelt hingegen der Ratgeberbereich „Tools“.


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz