Die besten TeamViewer-Alternativen

Die 11 besten Alternativen zu TeamViewer

 

Es muss nicht immer der Marktführer sein – das gilt auch bei Thema Remote-Access. Zwar ist TeamViewer nach wie vor die meistgenutzte Lösung zur Fernwartung oder für Online-Meetings, doch gibt es zahlreiche Alternativen auf dem Markt, die durchaus eine genauere Betrachtung...

 

0x800f0954-Fehler beheben

0x800f0954: So beheben Sie den Windows-Fehler

Der Fehler „0x800f0954“ tritt bei der Installation von .NET Framework oder einzelner Komponenten auf. In den meisten Fällen lautet die zugehörige Textmeldung: „Das folgende Feature konnte nicht installiert werden: .NET Framework 3.5 (enthält .NET 2.0 und 3.0)“. Der Fehler lässt sich u. a. durch eine Neuinstallation des Frameworks von einem originalen Windows-Installationsdatenträger beheben.

Bildschirm drehen

Bildschirm drehen – ganz einfach!

Es gibt unterschiedliche Gründe, warum man seinen Bildschirm drehen möchte. Manche Nutzer drehen tatsächlich den Monitor, um das Hochkantformat auszunutzen. Andere haben versehentlich die Anzeige gedreht. Glücklicherweise kann man unter Windows 10, 8 und 7 ganz schnell die Anzeige neu ausgerichtet werden. Eventuell können Sie auf Ihrem PC oder Laptop sogar Shortcuts verwenden, um den Bildschirm zu...

Windows Bildschirmhelligkeit einstellen

Helligkeit einstellen bei Windows: So lässt sich die Bildschirmhelligkeit anpassen

Während Sie am Computer arbeiten, ändern sich laufend die Lichtverhältnisse der Umgebung. Um Ihre Augen zu schonen und Kopfschmerzen zu vermeiden, lohnt sich die Anpassung der Bildschirmhelligkeit an die wechselnden Umstände. Wie das geht, hängt davon ab, ob Sie einen Laptop oder einen PC mit externem Monitor nutzen. Wir zeigen Ihnen alle Möglichkeiten, wie Sie die Helligkeit einstellen.

Shutdown-Befehle via CMD

Shutdown via CMD – so geht’s

Häufig benötigte Shutdown-Routinen kann man unter Windows sehr variabel an individuelle Bedürfnisse anpassen. Windows stellt dafür mit der Kommandozeile, die auch als Eingabeaufforderung, CMD oder cmd.exe bezeichnet wird, das passende Tool zur Verfügung. Wir stellen Shutdowns via CMD vor, die effizient einfache, aber auch komplexere Shutdown-Routinen bewältigen können.

Linux-Befehle | Terminal-Kommandos im Überblick

Die wichtigsten Linux-Befehle im Überblick

Unter Linux lassen sich alle Aktionen, die Sie mithilfe von Maus und Fenstersystem über die grafische Benutzeroberfläche ausführen, auch durch Programmaufrufe im Terminal abwickeln – vorausgesetzt, Sie kennen den passenden Befehl und wissen diesen der korrekten Syntax entsprechend einzusetzen. Wir möchten Ihnen den Einstig in die Arbeit mit dem Terminal erleichtern. Aus diesem Grund bieten wir...

Linux-Shutdown

Linux-Shutdown: Befehle zum Herunterfahren und zum Neustart von Linux

Mit Linux-Shutdown-Befehlen lässt sich ein Linux-Betriebssystem einfach und unkompliziert herunterfahren, anhalten oder neu starten. Neben der Möglichkeit, den Linux-Shutdown zeitversetzt einzuleiten, kann man mithilfe des Shutdown-Befehls auch die Hauptstromversorgung des Systems abschalten, eine sogenannte Wandnachricht einrichten oder ein bereits eingeleitetes Herunterfahren wieder abbrechen.

So leeren Sie Ihren Cache

So leeren Sie Ihren Cache in Firefox, Chrome, Safari, IE & Co.

Damit bereits besuchte Seiten sich schnell laden und Videos oder Gifs sich auch offline anschauen lassen, werden die dafür benötigten Informationen im sogenannten Cache zwischengespeichert. Enthält der Zwischenspeicher jedoch sehr viele oder sehr große Daten, kann das zu Problemen führen und die Computerleistung negativ beeinflussen. Daher ist es sinnvoll, den Cache von Zeit zu Zeit zu löschen.

Was ist ein Backup?

Was ist ein Backup und wie werden Daten optimal gesichert?

Technische Probleme, Hackerangriffe oder Malware können jederzeit zu einem kostspieligen und folgenreichen Datenverlust führen. Um die Risiken zu minimieren, empfehlen sich regelmäßige und durchdachte Backups. Wichtig ist eine passende Backup-Strategie, die den konkreten Anforderungen auch wirklich gerecht wird.

Websicherheit: 10 Experten zur aktuellen Lage der Internet-Security

Websicherheit: 10 Experten zur aktuellen Lage der Internet-Security

Das Thema Onlinesicherheit beschäftigt sowohl Systemadministratoren als auch Anwender. Und das vollkommen zurecht: Die Internetkriminalität entwickelt sich – genau wie das Netz als solches – immer weiter. Allerdings ist dies längst kein Grund zur Panikmache – es gibt immer noch genügend etablierte Vorgehensweisen, mit denen man sich gegen Schadsoftware, Botnets usw. wehren kann. Aber wie gut steht...

Was ist ein Botnet?

Botnets: So können Sie sich schützen

Botnets sind schwer zu erkennen, dabei sind sie überall im Internet verteilt und richten täglich Schaden an. Unbemerkt laufen sie im Hintergrund und nutzen Millionen private Computer für illegale Zwecke. Wie man sich davor schützen kann, Teil eines illegalen Netzwerks zu werden, und wie man die Bots entfernt, zeigen wir Ihnen hier.

Server

IONOS Server-Guide: Profi-Tipps zu Konfiguration und Administration

Server stellen die physische Grundlage des Internets dar. Wenn Sie beispielsweise Kunden mit einer eigenen Firmenseite ansprechen, den Warenverkauf auf Online-Kanäle ausweiten oder mehrere Firmenstandorte miteinander vernetzen, greifen Sie dafür auf leistungsstarke Rechenmaschinen zurück. Diese müssen nicht zwangsläufig in Ihrem Unternehmen stehen. Aber unabhängig davon, ob Sie Hardware-Ressourcen aus dem eigenen Rechenzentrum nutzen oder auf die Flexibilität von Cloud-Services setzen: Der Betrieb eines Servers stellt Sie in jedem Fall vor die Herausforderung, Software-Komponenten eigenständig konfigurieren und administrieren zu müssen. Doch auf sich allein gestellt sind Sie dabei nicht. Im Server-Ratgeber des IONOS Digital Guides stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen aktuelle Fachartikel, News und Tutorials rund um den Serverbetrieb zur Verfügung.

Server-Infos für Unternehmer, Entwickler und Technikbegeisterte

Das Themenspektrum unseres Ratgebers richtet sich mit praxisnahen Server-Tipps an kleine und mittlere Unternehmen, selbstständige Entwickler sowie technikbegeisterte Hobbyisten. Während Grundlagenartikel wie „Was ist ein Server?“ oder „DNS – Namensauflösung im Netz“ IT-Einsteiger informieren, finden Fortgeschrittene und Profis durch detaillierte Sachtexte und Tutorials schnell und unkompliziert Hilfe, wenn es darum geht, das optimale Serverbetriebssystem auszuwählen, Sicherheitslücken zu schließen oder die beste Performance aus der zur Verfügung stehenden Hard- und Software herauszuholen.

Das erwartet Sie im IONOS Server-Ratgeber

Das Informationsangebot unseres Server-Ratgebers fächert sich in 4 Subkategorien mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten auf. Als erste Anlaufstelle für einen Einstieg in die Server-Thematik bietet sich der Bereich „KnowHow" an. Dort werden die Grundlagen des Serverbetriebs erklärt, verschiedene Server-Arten vorgestellt und ihre Einsatzmöglichkeiten erläutert. Tipps und Tricks rund um die Verwaltung der Serversoftware finden Sie unter dem Stichwort „Konfiguration“. In der Kategorie „Sicherheit“ dreht sich alles um das Gefahrenpotenzial im Internet. Gängige Angriffsmethoden und Malware wie Viren, Würmer und Trojaner werden dort genau unter die Lupe genommen und natürlich auch wirksame Schutzmaßnahmen vorgestellt. Nützliche Werkzeuge, die Ihnen die Administration Ihres Servers erleichtern, behandelt hingegen der Ratgeberbereich „Tools“.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!