Die besten Android-Cloud-Apps im Vergleich

Die 9 besten Android-Cloud-Apps – alle Smartphone-Daten in Sicherheit

 

Als Nutzer eines Android-Smartphones kennen Sie es sicher: Ein komplettes Backup des Betriebssystems lässt sich mit der internen Datensicherungsfunktion nur eher schlecht als recht erstellen. Die Lösung: der Cloud-Speicher Google Drive. Wollen Sie aber nicht Ihre gesamten Daten...

 

Minecraft-Server unter Linux

Minecraft-Server unter Linux erstellen: So funktioniert’s

Minecraft zählt weltweit zu den beliebtesten Online-Games. Öffentliche Spiele mit zufälligen Mitspielern und Mitspielerinnen sind dabei ebenso reizvoll wie private Games mit Freunden und Bekannten. Für maximale Freiheiten empfiehlt sich der Einsatz eines eigenen Minecraft-Servers. Unter Linux installieren Sie diesen bequem über das Terminal. Mehr verrät unsere ausführliche...

FPS

FPS – Framerates im TV, Kino und FPS beim Gaming

Bilder pro Sekunde bzw. Frames per Second sind insbesondere im Gaming eine wichtige Messgröße, die bestimmt, wie flüssig ein Spiel für Betrachterinnen und Betrachter abläuft. Doch wie viele Bilder pro Sekunde kann ein Mensch verarbeiten und was nutzen höhere Framerates? Wir erklären, wann Filme, Videos und Spiele flüssig laufen.

Apache SSL

Apache-SSL einrichten

Einen Apache-Webserver für SSL einzurichten, kann überraschend kompliziert sein. Denn neben dem eigentlichen Server wird ein SSL-Zertifikat benötigt. Liegen die benötigten Dateien auf dem Server vor, wird die Apache-Konfiguration angepasst. Im letzten Schritt darf man nicht vergessen, den Verbindungsaufbau über HTTPS zu testen. Wie erklären, wie es geht.

Was ist ein Bootloader?

Was ist ein Bootloader und wie funktioniert er?

Ob Desktop-PC, Smartphone oder Tablet – ohne Betriebssystem wäre es schlichtweg unmöglich, von den Möglichkeiten des jeweiligen Geräts Gebrauch zu machen. Aus diesem Grund werden die Systemsoftware bzw. entsprechende Installationsdateien sofort mit dem Beginn der Stromzufuhr in den Arbeitsspeicher geladen. Möglich machen dies sogenannte Bootloader, die direkt von der hardwareeigenen Firmware...

Einführung in netstat

Einführung in netstat: Was ist netstat und wie funktioniert es?

Über das Internet sind die verschiedensten Rechnernetzwerke miteinander verbunden. Um eine solche Verbindung aufzubauen, müssen sowohl das sendende als auch das empfangende System Übertragungsschnittstellen, sogenannte Ports, bereitstellen. Mit netstat finden Sie heraus, welche Ports vom eigenen System geöffnet worden sind und welche aktiven Verbindungen bestehen – und senken so das Risiko...

Broadcast-Adresse

Was ist die Broadcast-Adresse?

Wenn Sie Datenpakete an die Broadcast-Adresse richten, wird ein Datenpaket von einem einzelnen Punkt aus an ein gesamtes Netzwerk versendet, ohne dass Sie dabei einen oder mehrere Empfänger bestimmen müssen. Wir erklären Ihnen, was genau es mit der Broadcast-IP auf sich hat und wie sie sich zusammensetzt. Zudem verrät unser Artikel, wie Sie die Broadcast-Adresse berechnen können.

Verschlüsselungssoftware

Verschlüsselungssoftware im Vergleich

Mit wenigen Klicks einen Ordner mit einem Passwort schützen, Laufwerke ausblenden oder verschlüsselte Daten direkt mit einer Cloud synchronisieren: Eine gute Verschlüsselungssoftware kann eine ganze Menge für die Sicherheit Ihrer Daten tun. Welche kostenlosen und kostenpflichtigen Verschlüsselungstools empfehlenswert sind und welche Vor- und Nachteile sie jeweils haben, erfahren Sie hier.

ISO-Mount

ISO-Mount in Windows 11, 10 und 8: Schnell und einfach

Seit Windows 8 bietet das Microsoft-Betriebssystem integrierte Bordmittel, mit denen Sie Image-Dateien ohne viel Aufwand oder zusätzliche Drittanbieter-Software mounten. Windows erstellt hierzu einfach ein virtuelles CD-Laufwerk, über das Sie den ISO-Mount durchführen. Wir erklären Ihnen, wie ein ISO-Mount in Windows 11, 10 und 8 funktioniert.

Nextcloud-Installation mit Docker

Nextcloud-Installation mit Docker

Aus der modernen Welt ist Cloud-Software nicht mehr wegzudenken. Ohne Hinzutun der Nutzer synchronisieren Dropbox, OneDrive und OwnCloud Daten und Dateien zwischen Endgeräten. Wir erklären, wie sich die quelloffene Lösung Nextcloud in einer Docker-Umgebungen installieren lässt. Schritt für Schritt bauen wir die dazu benötigten Konfigurationsdateien auf. So können Sie den Prozess leicht selbst...

Server

IONOS Server-Guide: Profi-Tipps zu Konfiguration und Administration

Server stellen die physische Grundlage des Internets dar. Wenn Sie beispielsweise Kunden mit einer eigenen Firmenseite ansprechen, den Warenverkauf auf Online-Kanäle ausweiten oder mehrere Firmenstandorte miteinander vernetzen, greifen Sie dafür auf leistungsstarke Rechenmaschinen zurück. Diese müssen nicht zwangsläufig in Ihrem Unternehmen stehen. Aber unabhängig davon, ob Sie Hardware-Ressourcen aus dem eigenen Rechenzentrum nutzen oder auf die Flexibilität von Cloud-Services setzen: Der Betrieb eines Servers stellt Sie in jedem Fall vor die Herausforderung, Software-Komponenten eigenständig konfigurieren und administrieren zu müssen. Doch auf sich allein gestellt sind Sie dabei nicht. Im Server-Ratgeber des IONOS Digital Guides stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen aktuelle Fachartikel, News und Tutorials rund um den Serverbetrieb zur Verfügung.

Server-Infos für Unternehmer, Entwickler und Technikbegeisterte

Das Themenspektrum unseres Ratgebers richtet sich mit praxisnahen Server-Tipps an kleine und mittlere Unternehmen, selbstständige Entwickler sowie technikbegeisterte Hobbyisten. Während Grundlagenartikel wie „Was ist ein Server?“ oder „DNS – Namensauflösung im Netz“ IT-Einsteiger informieren, finden Fortgeschrittene und Profis durch detaillierte Sachtexte und Tutorials schnell und unkompliziert Hilfe, wenn es darum geht, das optimale Serverbetriebssystem auszuwählen, Sicherheitslücken zu schließen oder die beste Performance aus der zur Verfügung stehenden Hard- und Software herauszuholen.

Das erwartet Sie im IONOS Server-Ratgeber

Das Informationsangebot unseres Server-Ratgebers fächert sich in 4 Subkategorien mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten auf. Als erste Anlaufstelle für einen Einstieg in die Server-Thematik bietet sich der Bereich „KnowHow" an. Dort werden die Grundlagen des Serverbetriebs erklärt, verschiedene Server-Arten vorgestellt und ihre Einsatzmöglichkeiten erläutert. Tipps und Tricks rund um die Verwaltung der Serversoftware finden Sie unter dem Stichwort „Konfiguration“. In der Kategorie „Sicherheit“ dreht sich alles um das Gefahrenpotenzial im Internet. Gängige Angriffsmethoden und Malware wie Viren, Würmer und Trojaner werden dort genau unter die Lupe genommen und natürlich auch wirksame Schutzmaßnahmen vorgestellt. Nützliche Werkzeuge, die Ihnen die Administration Ihres Servers erleichtern, behandelt hingegen der Ratgeberbereich „Tools“.


Digital an Ihrer Seite
Von Website bis Cloud
Effiziente Lösungen für Ihren digitalen Business-Erfolg
– aus einer Hand.