Was ist UPnP?

UPnP: Was ist UPnP und wie funktioniert es?

Videos vom PC auf dem Smart-TV abspielen oder Musik geräteübergreifend abrufen? Das ist mit dem UPnP-Standard kein Problem. Ein UPnP-Server arbeitet auf Basis eines IP-Netzwerks – das bedeutet, dass jedes über UPnP vernetzte Gerät eine IP braucht. Das können sowohl Smart-TVs, Smartphones, Laptops, Drucker oder Lautsprecher sein. Wir erklären, wie Sie mit UPnP Ihre Geräte mühelos vernetzen.

ZIP-Datei erstellen

ZIP-Datei erstellen: So komprimieren Sie Ihre Dateien

Mehrere Bilder und Videos per E-Mail verschicken, große Datenmengen platzsparend archivieren oder vertrauliche Dokumente verschlüsseln – all das können Sie, indem Sie Dateien zippen. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie eine komprimierte ZIP-Datei in Windows sowie macOS erstellen und wie Sie diese nach Bedarf mit einem Passwort schützen können. So verwalten Sie Ihren Speicherplatz sicher...

.asc-Datei

Was ist .asc und wie wird eine .asc-Datei geöffnet?

.asc wird einerseits für eine sichere Kommunikation verwendet und kann andererseits zur Steuerung von ActionScripten bei Flash-Anwendungen genutzt werden. Dabei sind asc-Dateien sehr pflegeleicht und lassen sich von zahlreichen Texteditoren öffnen. Wir erklären Ihnen alles, was Sie über das asc-Format und seine Anwendungsgebiete wissen müssen.

Openshift-Alternativen

OpenShift-Alternativen

Mit OpenShift hat die Firma Red Hat den Vorreiter der Kubernetes Management Solutions im Rennen. Auf Basis der Software bauen große Unternehmen verteilte Anwendungs- und Entwicklungsumgebungen auf. Doch der Preis für die Mächtigkeit liegt in der Komplexität des Systems. Glücklicherweise existiert heutzutage eine Reihe spannender OpenShift-Alternativen. Wir stellen die besten davon vor.

Windows 11 Dark Mode

Windows 11 Dark Mode: So schalten Sie auf das Dark Theme um

Dark Modes sind in Anwendungen und Betriebssystemen bereits seit einigen Jahren gefragt. Die dunklen Themes sollen die Augen der Nutzer schonen, erfreuen sich darüber hinaus auch aufgrund ihrer Ästhetik einer gewissen Beliebtheit. Auch Windows 11 hat einen Dark Mode, der sich wahlweise in den Einstellungen, per Registry oder Drittanbieter-Software an- und ausschalten lässt. Wir zeigen Ihnen, wie...

Windows 11 abgesicherter Modus

Windows 11 im abgesicherten Modus starten – so funktioniert’s

Auch in Windows 11 sind Nutzer nicht zu 100 Prozent sicher vor Systemfehlern, Malware oder Problemen mit Programmen und Treibern. Läuft das Betriebssystem nicht mehr wie gewünscht, ist guter Rat teuer. Um der Sache auf den Grund zu gehen, lohnt es sich, Windows 11 im abgesicherten Modus zu starten. Was steckt hinter dem Modus? Und wie lässt sich der Safe Mode an- und wieder ausschalten?

Bildschirmaufnahme in Windows 10

Bildschirmaufnahme bei Windows 10: Die Xbox-Game-Bar macht’s möglich

Ob Webinar, Tutorial oder Gaming: In vielen Bereichen ist die Bildschirmaufnahme eine praktische Funktion. Seit Windows 10 ist sie ein fester Bestandteil des Betriebssystems und macht die Verwendung einer externen Software überflüssig. Wir erklären Schritt für Schritt, wie die Bildschirmaufnahme unter Windows 10 mit wenigen Klicks funktioniert.

Windows 11 Key auslesen

Windows-11-Key auslesen: So funktioniert’s

Um Windows 11 mitsamt aller verfügbaren Features nutzen zu können, müssen Sie das Betriebssystem zunächst aktivieren. Gleiches gilt für ein Upgrade auf die Pro-Edition. Sollten Sie hierfür Ihren individuellen Produktschlüssel benötigen, finden Sie diesen wahlweise am Gerät selbst, in Ihren Unterlagen oder in Bestätigungs-Mails. Zudem können Sie den Windows-11-Key auslesen – unser Artikel verrät,...

Cloud-PC mit Windows 365

Windows Cloud-PC: Was kann Windows 365?

Am 2. August 2021 stellte Windows erstmals den Cloud-PC Windows 365 vor. Mit Windows 365 bietet Microsoft einen komplett virtuellen PC für Unternehmen. Das bedeutet, dass Nutzer geräteunabhängig vom Browser auf alle Microsoft-Apps Zugriff haben – ganz gleich ob vom Home-Office, von unterwegs oder aus dem Büro. Alle Prozesse laufen über die Cloud. Wir stellen den neuen Cloud-PC im Detail vor.

Windows 10 schneller machen

Windows 10 schneller machen: 8 Tipps für eine bessere Performance

Ihr Windows-PC arbeitet deutlich langsamer, als Sie es gewohnt sind? Es ist vollkommen normal, wenn Ihr PC mit der Zeit nicht mehr so gut performt wie zu Beginn. Um Windows 10 wieder schneller zu machen, müssen Sie aber nicht auf das nächste Modell warten: Es gibt mehrere Möglichkeiten, Windows 10 zu beschleunigen und die Performance spürbar zu verbessern. Wir beleuchten die vielversprechendsten...

Server

IONOS Server-Guide: Profi-Tipps zu Konfiguration und Administration

Server stellen die physische Grundlage des Internets dar. Wenn Sie beispielsweise Kunden mit einer eigenen Firmenseite ansprechen, den Warenverkauf auf Online-Kanäle ausweiten oder mehrere Firmenstandorte miteinander vernetzen, greifen Sie dafür auf leistungsstarke Rechenmaschinen zurück. Diese müssen nicht zwangsläufig in Ihrem Unternehmen stehen. Aber unabhängig davon, ob Sie Hardware-Ressourcen aus dem eigenen Rechenzentrum nutzen oder auf die Flexibilität von Cloud-Services setzen: Der Betrieb eines Servers stellt Sie in jedem Fall vor die Herausforderung, Software-Komponenten eigenständig konfigurieren und administrieren zu müssen. Doch auf sich allein gestellt sind Sie dabei nicht. Im Server-Ratgeber des IONOS Digital Guides stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen aktuelle Fachartikel, News und Tutorials rund um den Serverbetrieb zur Verfügung.

Server-Infos für Unternehmer, Entwickler und Technikbegeisterte

Das Themenspektrum unseres Ratgebers richtet sich mit praxisnahen Server-Tipps an kleine und mittlere Unternehmen, selbstständige Entwickler sowie technikbegeisterte Hobbyisten. Während Grundlagenartikel wie „Was ist ein Server?“ oder „DNS – Namensauflösung im Netz“ IT-Einsteiger informieren, finden Fortgeschrittene und Profis durch detaillierte Sachtexte und Tutorials schnell und unkompliziert Hilfe, wenn es darum geht, das optimale Serverbetriebssystem auszuwählen, Sicherheitslücken zu schließen oder die beste Performance aus der zur Verfügung stehenden Hard- und Software herauszuholen.

Das erwartet Sie im IONOS Server-Ratgeber

Das Informationsangebot unseres Server-Ratgebers fächert sich in 4 Subkategorien mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten auf. Als erste Anlaufstelle für einen Einstieg in die Server-Thematik bietet sich der Bereich „KnowHow" an. Dort werden die Grundlagen des Serverbetriebs erklärt, verschiedene Server-Arten vorgestellt und ihre Einsatzmöglichkeiten erläutert. Tipps und Tricks rund um die Verwaltung der Serversoftware finden Sie unter dem Stichwort „Konfiguration“. In der Kategorie „Sicherheit“ dreht sich alles um das Gefahrenpotenzial im Internet. Gängige Angriffsmethoden und Malware wie Viren, Würmer und Trojaner werden dort genau unter die Lupe genommen und natürlich auch wirksame Schutzmaßnahmen vorgestellt. Nützliche Werkzeuge, die Ihnen die Administration Ihres Servers erleichtern, behandelt hingegen der Ratgeberbereich „Tools“.


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz