Einstieg in cURL in Windows
cURL in Windows: So steigen Sie einfach ein
  • Tools

Das in Windows 10 integrierte cURL ist ein komplexes Webentwickler-Werkzeug. Es ermöglicht die direkte Kommunikation mit Webseiten von der Windows-Eingabeaufforderung aus, ohne einen FTP-Client oder Browser benutzen zu müssen. Anhand einiger praktischer Beispiele lernen Sie in diesem Beitrag die Basics im Umgang mit cURL für Windows.

cURL in Windows: So steigen Sie einfach ein
Eingabeaufforderung öffnen
Eingabeaufforderung in Windows öffnen – die beliebtesten Optionen
  • Tools

Die Eingabeaufforderung in Windows wird zur Eingabe von Kommandozeilenbefehlen verwendet. Das Microsoft-System bietet mehrere Möglichkeiten, diese Eingabeaufforderung zu öffnen. Welcher Methode man den Vorzug gibt, hängt von den persönlichen Nutzergewohnheiten ab. Falls es für bestimmte Systemaufgaben nötig ist, lässt sich die Eingabeaufforderung auch in einem speziellen Modus mit...

Eingabeaufforderung in Windows öffnen – die beliebtesten Optionen
Einstieg in cURL in Linux
cURL in Linux: Wissenswertes zum Einstieg
  • Tools

Der cURL-Befehl gehört zu den wichtigsten Werkzeugen der Webentwicklung. Mit ihm kann der Entwickler direkt von der Kommandozeile aus mit Websites interagieren. So lassen sich APIs und Server testen und debuggen und häufig anstehende Aufgaben automatisieren. Erfahren Sie hier, was Sie für den Einstieg in cURL unter Linux wissen müssen. Alles wird mit praktischen Beispielen anschaulich erklärt.

cURL in Linux: Wissenswertes zum Einstieg
Shutdown-Befehle via CMD
Shutdown via CMD – so geht’s
  • Konfiguration

Häufig benötigte Shutdown-Routinen kann man unter Windows sehr variabel an individuelle Bedürfnisse anpassen. Windows stellt dafür mit der Kommandozeile, die auch als Eingabeaufforderung, CMD oder cmd.exe bezeichnet wird, das passende Tool zur Verfügung. Wir stellen Shutdowns via CMD vor, die effizient einfache, aber auch komplexere Shutdown-Routinen bewältigen können.

Shutdown via CMD – so geht’s
CRC-Fehler
CRC-Fehler: Erklärung, Ursachen und Lösungsansätze
  • KnowHow

Die zyklische Redundanzprüfung (CRC) spielt für die reibungslose Übertragung und Speicherung von Dateien eine entscheidende Rolle. Trifft er auf Probleme, blockiert dieser Check aber auch die erwünschte Aktion, was insbesondere beim Entpacken und Aufrufen wichtiger Daten verheerend sein kann. Erfahren Sie in diesem Artikel, wann es zu einem CRC-Fehler kommt und wie sich dieser am besten beheben...

CRC-Fehler: Erklärung, Ursachen und Lösungsansätze
WinRAR-Alternativen
WinRAR-Alternativen: Die besten Lösungen im Check
  • Tools

Wer große Dateien als E-Mail-Anhang verschicken möchte, muss diese zunächst komprimieren. Zusammengepackt in kleine, umgängliche Container gehen Datenpakete dann auf Reisen – erst am Ziel werden die Pakete wieder zur vollen Größe entpackt. Zum Ein- und Auspacken von Dateien gibt es neben dem gut bekannten WinRAR einige Alternativen. Vor- und Nachteile der besten WinRAR-Alternativen stellen wir...

WinRAR-Alternativen: Die besten Lösungen im Check
Windows 10 Passwort ändern
Windows 10: Passwort ändern – so funktioniert’s
  • Konfiguration

Mit sicheren Passwörtern lebt es sich bedeutend entspannter. Wenn Sie Angst um Ihre persönlichen Daten haben und den Passwortschutz Ihres Betriebssystems verbessern wollen, können Sie jederzeit Ihr Windows-10-Kennwort ändern. Wie erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie dies am einfachsten gelingt, und verraten Ihnen darüber hinaus, worauf Sie bei der Wahl eines neuen Passworts besonders achten...

Windows 10: Passwort ändern – so funktioniert’s
Was ist DoS (Denial of Service)?
Denial of Service – was passiert bei einer DoS-Attacke?
  • KnowHow

Denial-of-Service-Angriffe – auch DoS-Attacken genannt – sind für Cyberkriminelle eine relativ einfache und effektive Methode, eine Website, den E-Mail-Verkehr oder ein ganzes Netzwerk lahmzulegen. Neben Unternehmen jeder Größe wurden auch Institutionen wie der Deutsche Bundestag oder Wikipedia Opfer dieser Angriffe. Es stellt sich die Frage: Was ist Denial of Service genau – und was passiert...

Denial of Service – was passiert bei einer DoS-Attacke?
Podman Tutorial
Podman Tutorial: Einstieg in die Container-Engine ohne Daemon
  • Tools

2018 veröffentlicht, macht Podman immer häufiger als interessante Alternative zu Docker auf sich aufmerksam. Im Vergleich zum Vorreiter der Container-Management-Branche setzt Podman auf mehr Flexibilität bei der Kombination und Konfiguration von Containern und erlaubt das Management mit gewöhnlichen Benutzerrechten. Ausführliche Informationen inklusive Podman-Tutorial für den Einstieg bekommen Sie...

Podman Tutorial: Einstieg in die Container-Engine ohne Daemon
Windows 7: Support-Ende
Windows-7-Support-Ende: Was ist jetzt zu tun?
  • KnowHow

Auch Jahre nach seiner Erstveröffentlichung ist es noch eines der beliebtesten Betriebssysteme: Mit dem Support-Ende von Windows 7 müssen sich nun viele PC-Nutzer nach einer Alternative umsehen. Dass Windows 7 nun das End-of-Life erreicht hat, heißt zwar keineswegs, dass die Software nicht mehr funktioniert, doch Sicherheitslücken werden fortan nicht mehr geschlossen. Es gilt also, keine Zeit zu...

Windows-7-Support-Ende: Was ist jetzt zu tun?

Server

IONOS Server-Guide: Profi-Tipps zu Konfiguration und Administration

Server stellen die physische Grundlage des Internets dar. Wenn Sie beispielsweise Kunden mit einer eigenen Firmenseite ansprechen, den Warenverkauf auf Online-Kanäle ausweiten oder mehrere Firmenstandorte miteinander vernetzen, greifen Sie dafür auf leistungsstarke Rechenmaschinen zurück. Diese müssen nicht zwangsläufig in Ihrem Unternehmen stehen. Aber unabhängig davon, ob Sie Hardware-Ressourcen aus dem eigenen Rechenzentrum nutzen oder auf die Flexibilität von Cloud-Services setzen: Der Betrieb eines Servers stellt Sie in jedem Fall vor die Herausforderung, Software-Komponenten eigenständig konfigurieren und administrieren zu müssen. Doch auf sich allein gestellt sind Sie dabei nicht. Im Server-Ratgeber des IONOS Digital Guides stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen aktuelle Fachartikel, News und Tutorials rund um den Serverbetrieb zur Verfügung.

Server-Infos für Unternehmer, Entwickler und Technikbegeisterte

Das Themenspektrum unseres Ratgebers richtet sich mit praxisnahen Server-Tipps an kleine und mittlere Unternehmen, selbstständige Entwickler sowie technikbegeisterte Hobbyisten. Während Grundlagenartikel wie „Was ist ein Server?“ oder „DNS – Namensauflösung im Netz“ IT-Einsteiger informieren, finden Fortgeschrittene und Profis durch detaillierte Sachtexte und Tutorials schnell und unkompliziert Hilfe, wenn es darum geht, das optimale Serverbetriebssystem auszuwählen, Sicherheitslücken zu schließen oder die beste Performance aus der zur Verfügung stehenden Hard- und Software herauszuholen.

Das erwartet Sie im IONOS Server-Ratgeber

Das Informationsangebot unseres Server-Ratgebers fächert sich in 4 Subkategorien mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten auf. Als erste Anlaufstelle für einen Einstieg in die Server-Thematik bietet sich der Bereich „KnowHow" an. Dort werden die Grundlagen des Serverbetriebs erklärt, verschiedene Server-Arten vorgestellt und ihre Einsatzmöglichkeiten erläutert. Tipps und Tricks rund um die Verwaltung der Serversoftware finden Sie unter dem Stichwort „Konfiguration“. In der Kategorie „Sicherheit“ dreht sich alles um das Gefahrenpotenzial im Internet. Gängige Angriffsmethoden und Malware wie Viren, Würmer und Trojaner werden dort genau unter die Lupe genommen und natürlich auch wirksame Schutzmaßnahmen vorgestellt. Nützliche Werkzeuge, die Ihnen die Administration Ihres Servers erleichtern, behandelt hingegen der Ratgeberbereich „Tools“.