Die besten TeamViewer-Alternativen

Die 11 besten Alternativen zu TeamViewer

 

Es muss nicht immer der Marktführer sein – das gilt auch bei Thema Remote-Access. Zwar ist TeamViewer nach wie vor die meistgenutzte Lösung zur Fernwartung oder für Online-Meetings, doch gibt es zahlreiche Alternativen auf dem Markt, die durchaus eine genauere Betrachtung...

 

svchost.exe

svchost.exe: Der Dienstleister im Windows-Betriebssystementest

Der Prozess svchost.exe wird normalerweise gleich mehrfach angezeigt, wenn man den Windows-Task-Manager aufruft. Das liegt daran, dass es sich um ein Systemprogramm handelt, das zur Ausführung von anderen Anwendungen benötigt wird. Sorgt svchost.exe allerdings für Probleme, beispielsweise wegen sehr hoher Systemauslastung, ist es gut zu wissen, wie man sich über mögliche Ursachen informieren kann....

Mac: Bildschirm teilen

Mac-Bildschirm teilen – so geht’s

Die Funktion, den Bildschirm zu teilen, bietet beim Mac eine komfortable Möglichkeit, zwei geöffnete Apps zur gleichen Zeit im Blick zu haben, während man in einer arbeitet. Um den Bildschirm des Mac zu splitten, sind bei zwei aktiven Programmen nur wenige Schritte nötig. Die offenen Applikationen stehen dann nebeneinander zur Bearbeitung zur Verfügung.

Windows 10: Tastatur-Sprache umstellen

Windows 10 Tastatur umstellen

Fremdsprachige Texte erfordern manchmal Sonderzeichen. Auch die Tastenbelegung unterscheidet sich bei einigen Sprachen. Für viele Nutzer, die in anderen Sprachen schreiben wollen, ist es dann am bequemsten, die Tastatur-Sprache umzustellen. Windows-10-Tastenkombinationen ermöglichen den schnellen Sprachwechsel. Wir zeigen, wie Sie in Windows 10 die Tastatur-Sprache ändern und neue...

Windows 10 zurücksetzen

Windows 10 zurücksetzen – Schritt für Schritt Anleitung

Wenn Ihnen das System Probleme bereitet, kann es sinnvoll sein, Windows 10 zurückzusetzen. Bereits seit Windows 7 müssen Sie nach solch einem Reset nicht wieder bei null anfangen, sondern können auf die Ihre Dokumente und . Sie haben immer die Wahl, ob Sie Ihr Microsoft-OS mit oder ohne Datenverlust zurücksetzen möchten. Wir verraten Ihnen, wie es geht.

Windows SMB

SMB1 in Windows 10 aktivieren bzw. deaktivieren: Schritt für Schritt

Verschiedene Netzwerkfeatures wie die Dateifreigabe werden in Windows durch das Protokoll SMB geregelt. Für eine maximale Kompatibilität unterstützt selbst Windows 10 noch die Kommunikation über die erste Version dieses Protokolls, die als SMBv1 bzw. SMB 1.0 oder CIFS bekannt ist. Da von der Nutzung aus Sicherheitsgründen abzuraten ist, erklärt der folgende Artikel, wie Sie SMB1 in Windows 10...

Windows startet nicht

Windows 10, 8, 7 startet nicht mehr – Ursachen und Lösungen

Jeder Windows-User weiß: Egal welche Version man nutzt, das beliebte Microsoft-Betriebssystem hat so seine Macken. Manchmal wirken sich diese so gravierend aus, dass der Schlimmstfall eintritt: Windows bootet nicht mehr. Laien sehen sich dann einem scheinbar unlösbaren Hindernis gegenüber. Doch keine Panik: Boot-Probleme und Bluescreens lassen sich in den meisten Fällen schnell beheben.

csrss.exe

csrss.exe: Das steckt hinter dem Client-Server-Laufzeitprozess

Was ist csrss.exe? Wenn Sie die laufenden Prozesse auf Ihrem Windows-System inspizieren, stoßen Sie unweigerlich auf den csrss.exe-Prozess. Ohne ihn ist das System nicht lauffähig, denn er übernimmt wichtige Aufgaben wie das Starten von Prozessen. Besteht ein Virenverdachtsfall in Bezug auf diese Datei, handelt es sich nicht um die originale csrss.exe. Doch wie lässt sich ein solcher Virus dann...

NTFS

Was ist NTFS und welche Vor- und Nachteile hat es?

Die Frage „Was ist NTFS?“ stellt sich in erster Linie Nutzern des Microsoft-Betriebssystems Windows. Denn seit 2001 ist NTFS (kurz für: New Technology File System) der allgemeine Dateisystem-Standard für alle Geräte, die mit den beliebten Microsoft-Systemen arbeiten. Grundlegende Informationen zu technischen Parametern und Versionen sowie zu den Vor- und Nachteilen des Dateisystems erhalten Sie in...

FAT32

Was ist FAT32?

Was ist FAT32? Seit 1996 können Daten mithilfe dieses plattformübergreifenden Formats zwischen verschiedenen Medien (z. B. Festplatten, USB-Sticks) und Betriebssystemen (Windows, Linux, macOS) ausgetauscht werden. Doch kann das System auch heute noch gegen andere Formate wie NTFS oder exFAT bestehen?

exFAT

Was ist exFAT?

Was ist exFAT? Das Dateisystem exFAT wurde speziell für Flash-Speichermedien wie USB-Sticks und SD-Karten entwickelt. Es erleichtert als plattformübergreifendes Format den Austausch zwischen Apple- und PC-Geräten über externe SSD- und HDD-Festplatten. Der exFAT-Standard ist eine Weiterentwicklung des Dateisystems FAT32.

Server

IONOS Server-Guide: Profi-Tipps zu Konfiguration und Administration

Server stellen die physische Grundlage des Internets dar. Wenn Sie beispielsweise Kunden mit einer eigenen Firmenseite ansprechen, den Warenverkauf auf Online-Kanäle ausweiten oder mehrere Firmenstandorte miteinander vernetzen, greifen Sie dafür auf leistungsstarke Rechenmaschinen zurück. Diese müssen nicht zwangsläufig in Ihrem Unternehmen stehen. Aber unabhängig davon, ob Sie Hardware-Ressourcen aus dem eigenen Rechenzentrum nutzen oder auf die Flexibilität von Cloud-Services setzen: Der Betrieb eines Servers stellt Sie in jedem Fall vor die Herausforderung, Software-Komponenten eigenständig konfigurieren und administrieren zu müssen. Doch auf sich allein gestellt sind Sie dabei nicht. Im Server-Ratgeber des IONOS Digital Guides stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen aktuelle Fachartikel, News und Tutorials rund um den Serverbetrieb zur Verfügung.

Server-Infos für Unternehmer, Entwickler und Technikbegeisterte

Das Themenspektrum unseres Ratgebers richtet sich mit praxisnahen Server-Tipps an kleine und mittlere Unternehmen, selbstständige Entwickler sowie technikbegeisterte Hobbyisten. Während Grundlagenartikel wie „Was ist ein Server?“ oder „DNS – Namensauflösung im Netz“ IT-Einsteiger informieren, finden Fortgeschrittene und Profis durch detaillierte Sachtexte und Tutorials schnell und unkompliziert Hilfe, wenn es darum geht, das optimale Serverbetriebssystem auszuwählen, Sicherheitslücken zu schließen oder die beste Performance aus der zur Verfügung stehenden Hard- und Software herauszuholen.

Das erwartet Sie im IONOS Server-Ratgeber

Das Informationsangebot unseres Server-Ratgebers fächert sich in 4 Subkategorien mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten auf. Als erste Anlaufstelle für einen Einstieg in die Server-Thematik bietet sich der Bereich „KnowHow" an. Dort werden die Grundlagen des Serverbetriebs erklärt, verschiedene Server-Arten vorgestellt und ihre Einsatzmöglichkeiten erläutert. Tipps und Tricks rund um die Verwaltung der Serversoftware finden Sie unter dem Stichwort „Konfiguration“. In der Kategorie „Sicherheit“ dreht sich alles um das Gefahrenpotenzial im Internet. Gängige Angriffsmethoden und Malware wie Viren, Würmer und Trojaner werden dort genau unter die Lupe genommen und natürlich auch wirksame Schutzmaßnahmen vorgestellt. Nützliche Werkzeuge, die Ihnen die Administration Ihres Servers erleichtern, behandelt hingegen der Ratgeberbereich „Tools“.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!