Big Data

Binary Large Object (BLOB)

BLOBs (Binary Large Objects): Eine Einführung

BLOB ist die Abkürzung für „Binary Large Object“, was als „großes binäres Datenobjekt“ übersetzt werden kann. Diese Datenobjekte zeichnen sich dadurch aus, dass sie unstrukturiert sind. Ein typisches Beispiel sind Multimedia-Dateien, die in Datenbanken in der Regel als BLOB gespeichert werden. Da Datenbanken die Strukturen von BLOBs nicht lesen können, sind spezielle Bearbeitungsmethoden nötig.

Process-Mining | Definition und Erklärung

Process-Mining

Process-Mining-Anwendungen stellen Methoden zur Verfügung, mit denen Sie Prozesse anhand von Ereignisdaten rekonstruieren und anschaulich visualisieren können. Das Ziel ist es, implizites Prozesswissen so aufzubereiten, dass es Mitarbeitern und Anwendungen als explizites Wissen zur Verfügung steht. Lesen Sie hier, wie das funktioniert und welche Vor- und Nachteile damit verbunden sind.

Google-Einträge löschen und persönliche Daten schützen

Wie man Google dazu bringt, Einträge zu löschen

„Das Internet vergisst nichts“, ist ein vielgehörter Spruch. Doch in manchen Fällen sind Suchmaschinen wie Google dazu verpflichtet, ihren Teil zum Vergessen im Internet beizutragen. Wenn personenbezogene Daten veraltet sind und kein Interesse der Öffentlichkeit am Zugang zu den Informationen besteht, können betroffene Nutzer verlangen, dass Suchmaschinen die Links zu den entsprechenden Seiten...

Apache Hadoop: Das Framework für Big Data

Apache Hadoop: verteilte Speicherarchitektur für große Datenmengen

Sie möchten komplexe Rechenprozesse mit großen Datenmengen durchführen? Das ist das Spezialgebiet des Big-Data-Frameworks Hadoop. Die Apache-Software mit Open-Source-Status bietet einen auf Java basierenden Rahmen, mit dem sich diverse Big-Data-Anwendungen auf Rechnerclustern parallelisieren lassen. Dabei glänzt sie durch modulare Erweiterbarkeit, die einen enormen Funktionsumfang für den Nutzer...

Jupyter Notebook

Jupyter Notebook: Webdokumente für Datenanalyse, Live-Coding und mehr

Die Verarbeitung von Big Data spielt in vielen Unternehmen eine immer wichtiger werdende Rolle. Zu den entscheidenden Aufgaben zählen dabei u. a. die Trennung wichtiger und unwichtiger Daten sowie die Erstellung passender Visualisierungen, um die Ergebnisse in angemessener Form präsentieren zu können. Das Open-Source-Tool Jupyter Notebook, das zudem auch die Präsentation von Live-Code ermöglicht,...

Alles rund um E-Books: E-Book erstellen

Alles rund um E-Books – Teil 1: E-Books erstellen

Das Interesse an E-Books hat in den vergangenen Jahren auch in Deutschland stark zugenommen. Die modernen Lesegeräte mit energiesparender „e-ink“-Anzeigetechnik haben das einstige Nischenprodukt der Buchindustrie salonfähig gemacht und den Aufschwung eingeleitet. In unserer mehrteiligen Rategeberserie bringen wir Ihnen näher, wie Sie Ihr eigenes E-Book erstellen und verraten im ersten Teil, was...

Kohortenanalyse – Nutzerverhalten verstehen

Kohortenanalyse – der schnelle Einblick ins Nutzerverhalten

Tools wie Google Analytics gewähren Shop- und Website-Betreibern erstklassige Daten über Kunden und Besucher. Eine Analyse dieser Informationen ist ein mächtiges Mittel, um den Erfolg des eigenen Webprojekts zu forcieren. Doch ganz so einfach, wie es die Präsenz des Themas vermuten lässt, ist die Untersuchung der Datenbasis nicht. Immer häufiger findet darum die sogenannte Kohortenanalyse Einzug...

Google Data Studio für die visuelle Datenanalyse

Google Data Studio: Setzen Sie ihre Daten in Szene

Datenanalyse ist für die meisten eine rein theoretische Angelegenheit. Doch um dem Kunden die Erkenntnisse näherzubringen, müssen die Datensätze visuell aufbereitet werden. Mit Google Data Studio können Sie Daten aus den verschiedensten Quellen zu einem anschaulichen Bericht zusammenfassen. In unserem Ratgeber bekommen Sie einen Überblick über Googles neuestes Angebot.

Informationsüberflutung: Das Zuviel an Werbung

Informationsüberflutung in Zeiten der Massenmedien

Die Informationsmenge ist angesichts der auf uns einprasselnden Werbespots und Nachrichten enorm. Und im Zuge der Globalisierung ist auch der Markt mit einer riesigen Zahl an Produkten übersättigt. Viele Verbraucher fühlen sich durch die Fülle an Informationen überfordert. Der sogenannte Information Overload (Informationsüberflutung) führt dazu, dass Werbung kaum noch zum Konsumenten vordringt....

SWOT-Analyse | So erstellen Sie eine Positionsanalyse

Was ist eine SWOT-Analyse?

Bei einer SWOT-Analyse werden unternehmensinterne Erhebungen mit Umweltanalysen verknüpft. Die Gegenüberstellung von Stärken und Schwächen einzelner Geschäftsbereiche sowie von unternehmensexternen Chancen und Risiken ermöglicht es, eine Unternehmung im Wettbewerbsumfeld zu positionieren. Ziel solch einer Analyse ist es, Potenziale und Bedrohungen zu identifizieren. Die Ergebnisse der SWOT-Analyse...


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz