Google

Gmail-Sprache ändern

Gmail-Sprache ändern: Einfach erklärt für Browser und App

Ob auf Reisen oder weil Sie aus Versehen am PC oder Smartphone die Sprache geändert haben – wenn Gmail plötzlich nicht mehr in der Wunschsprache angezeigt wird, führt das zu Irritationen. Um die Gmail-Sprache zu ändern, braucht es zum Glück keine großen Umwege. Sowohl im Browser als auch auf Mobilgeräten lässt sich ganz einfach die Google-Mail-Sprache ändern.

hreflang – Beispiele, Grundlagen und häufige Fehler

hreflang: Das HTML-Attribut für mehrsprachige Websites

Eine Website in mehreren Sprachen anzubieten, ist in jeglicher Hinsicht eine große Herausforderung. Abseits der Übersetzung und Aufbereitung der Navigationselemente und Inhalte erfordern insbesondere die Vernetzung und Suchmaschinenoptimierung der verschiedenen Versionen Aufwand und ein planvolles Vorgehen. Damit die Mühe am Ende nicht vergeblich ist und Suchmaschinen wie Google alle Alternativen...

Google Passwortverwaltung

Passwortverwaltung mit Google Passwort-Manager

Ein vergessenes Passwort wird schnell zum Problem, wenn es nirgendwo notiert wurde. Google bietet zwar Möglichkeiten, vergessene Passwörter wiederherzustellen. Besser ist es jedoch, es gar nicht erst dazu kommen zu lassen. Die Lösung: Nutzen Sie die Passwortverwaltung in Google Chrome mit dem integrierten Google Passwort-Manager oder alternativen Passwort-Manager-Apps.

Tipps zur Usability im mobilen Onlineshop

10 Tipps zur Usability im Mobile Commerce

Im Mobile Commerce dreht sich alles um die Usability. Ziel dabei ist es, dem Smartphone- oder Tablet-Anwender die bestmögliche Nutzungserfahrung zu bieten. Der M-Commerce-Umsatz steigt immer weiter – wer nicht rechtzeitig optimiert, verliert viele potenzielle Kunden und damit auch potenziellen Umsatz. Von Struktur, Design und Content über den Warenkorb bis zu den Bezahlmethoden gibt es bei mobilen...

Google Kalender Desktop

Google Kalender auf Desktop hinzufügen: Anleitung

Das Organisationwunder Google Kalender – wer ihn einmal benutzt hat, möchte ihn nicht mehr missen. Termine lassen sich übersichtlich verwalten und Daten in der Cloud speichern. Ein weiterer Pluspunkt: Google Kalender synchronisiert Ihren Terminplaner auf Wunsch mit allen Geräten. Doch was, wenn Sie den Google Kalender auf dem Desktop hinzufügen und nutzen möchten? Wir erklären Ihnen, wie es...

Google-Kalender teilen

Google-Kalender teilen: So werden Termine und Aufgaben im Gmail Kalender freigegeben

Indem Sie Ihren Google-Kalender teilen, erlauben Sie anderen einen praktischen Einblick in Ihre Terminplanung. Für Familienmitglieder oder Arbeitskollegen ist dies enorm hilfreich. Ist ein Google-Kalender für andere freigegeben, können diese Personen den Kalender auch bearbeiten und Ihnen Termine einstellen. Die Organisation von Terminen und Meetings wird so bedeutend einfacher.

Google Authenticator auf neues Handy übertragen

Google Authenticator auf neues Handy übertragen – ganz einfach

Wenn Sie Ihr Google-Konto mit der Google Authenticator App sichern und das Handy wechseln, können Sie die App bzw. die Kontoverknüpfung ganz einfach umziehen. Wie Sie den Google Authenticator auf Ihr neues Handy übertagen und was Sie beim Umzug auf eine neue oder gleichbleibende Nummer beachten müssen, erkläre wir Ihnen hier Schritt für Schritt.

Google Authenticator einrichten

Google Authenticator einrichten

Ob E-Mail-Postfach oder Onlinebanking: Der Trend geht zur Zwei-Faktor-Authentifizierung. Die alleinige Eingabe eines Passwortes reicht schon lange nicht mehr aus, um sich anzumelden. Speziell für Ihr Google-Konto gibt es zusätzlich die Google Authenticator App, die – einmal eingerichtet – jedes Mal, wenn Sie sich anmelden wollen, einen Code generiert. Wie die Einrichtung funktioniert, erfahren Sie...

Boolesche Operatoren

Boolesche Operatoren – clever Suchen mit Google & Co.

Boolesche Operatoren sind eine Grundlage der Funktion von Suchmaschinen. Sie gehen auf den englischen Mathematiker George Boole zurück. Die Weiterentwicklung der Suchfunktionen im Internet hat auch zur Entwicklung von weiteren Operatoren und deren Kombination in Suchanfragen geführt. Wie funktioniert das und wie lassen sich diese Operatoren kombinieren, um aussagekräftigere Suchergebnissen zu...

Umgekehrte Bildersuche

Umgekehrte Bildersuche mit Google: Frag’ ein Foto

Haben Sie sich auf einer Reise schon mal gefragt, was für ein Gebäude Sie gerade betrachten? Fotografieren Sie es einfach einmal und versuchen Sie es mit der umgekehrten Bildersuche in Google. Anhand eines Fotos kann Google ähnliche Bilder und entsprechende Informationen finden, also quasi Bildersuche rückwärts. Das im funktioniert im Browser oder mit der App „Google Lens“.


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz