Sicherheit

Gmail-Passwort ändern

Gmail-Passwort ändern – So klappt es!

Gmail ist das kostenlose E-Mail-Feature von Google. Nutzer wissen das Angebot zu schätzen. Um in das eigene Konto zu gelangen, müssen sich Anwender per Passwort einloggen. Doch was passiert, wenn man sein Passwort vergisst oder ändern muss? Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie man sein Gmail-Passwort zurücksetzen oder das Google-Mail-Passwort ändern kann.

SSL-Stripping – so schützen Sie Ihr Webprojekt

SSL-Stripping: Grundlagen und Schutzmöglichkeiten

Die Datenübertragung via SSL/TLS zählt zu den effektivsten Mitteln, um einem Webprojekt größere Sicherheit zu verleihen. Noch bevor Pakete auf den Weg geschickt werden, sorgen leistungsstarke Algorithmen für die Verschlüsselung der Informationen. Fangen Dritte die Datenbestände auf dem Übertragungsweg ab, bleibt ihnen der wahre Inhalt also verborgen. Problematisch wird es allerdings, wenn...

HPKP: Das Sicherheitsfeature für SSL-/TLS-Zertifizierung

HPKP: Das steckt hinter der Public-Key-Pinning-Erweiterung für HTTP

SSL/TLS-Zertifikate spielen bei der Übertragung sensibler Daten eine immer wichtigere Rolle. Sie garantieren, dass Datenpakete ohne Umwege zum gewünschten Adressaten gelangen. Probleme treten nur dann auf, wenn Internetnutzer durch ungültige Zertifikate von dubiosen Zertifizierungsstellen gezielt umgeleitet werden – ein Szenario, das sich mit dem sogenannten HTTP Public Key Pinning (HPKP)...

StartTLS

StartTLS

StartTLS leitet die Verschlüsselung einer E-Mail über das TLS-Protokoll ein. Dafür wird ein Server zunächst unverschlüsselt angepingt und nach StartTLS-Unterstützung gefragt. Ist die Antwort positiv, kann das Verschlüsselungsverfahren angewendet werden. StartTLS ist praktisch, weil die Verschlüsselung, wenn die Methode akzeptiert wird, automatisch erfolgt. Dafür muss auch kein dedizierter Port...

Server absichern: Linux und Co. richtig konfigurieren

Die richtige Konfiguration, um den Server abzusichern

Wenn Sie einen eigenen Server betreiben oder gemietet haben, liegt es in Ihrem Verantwortungsbereich, diesen gegen Ausfälle und Fremdzugriffe abzusichern. Bereits bei der Konfiguration des Servers können Sie dafür den Grundstein legen, sofern Sie über die notwendigen Administratorrechte verfügen. Insbesondere bei den verschlüsselten Remote-Verbindungen über das SSH-Protokoll können die richtigen...

Ein IT-Notfallhandbuch erstellen

Vorbereitet für den Ernstfall: Das IT-Notfallhandbuch

Unternehmen sind heute stark abhängig von eine zuverlässigen IT-Infrastruktur. Ein Serverausfall kann unter Umständen den kompletten Betrieb lahmlegen. Mit Prävention und Aufklärung kann man sich vor vielen typischen Fehlern schützen – doch ein Restrisiko bleibt immer. Um in auftretenden Notfallsituationen möglichst schnell eine zielführende Lösung parat zu haben, lohnt sich die Erstellung eines...

Google-Konto wiederherstellen

Wie kann ich mein Google-Konto wiederherstellen?

Sie haben Ihr Google-Konto gelöscht, wollen es nun aber wieder nutzen? Zum Glück können Sie Ihren Google-Account wiederherstellen. Liegt der Zeitpunkt der Löschung noch nicht lange zurück, funktioniert die Wiederherstellung des Kontos ohne große Probleme. Um wieder an die eigenen Daten zu kommen, gibt es gleich mehrere Optionen.

Windows 7: Support-Ende

Windows-7-Support-Ende: Was ist jetzt zu tun?

Auch Jahre nach seiner Erstveröffentlichung ist es noch eines der beliebtesten Betriebssysteme: Mit dem Support-Ende von Windows 7 müssen sich nun viele PC-Nutzer nach einer Alternative umsehen. Dass Windows 7 nun das End-of-Life erreicht hat, heißt zwar keineswegs, dass die Software nicht mehr funktioniert, doch Sicherheitslücken werden fortan nicht mehr geschlossen. Es gilt also, keine Zeit zu...

Die besten Antivirenprogramme im Vergleich

Antivirenprogramme: Welche Software überzeugt?

Antivirenprogramme sind für die Sicherheit von Computern unverzichtbar geworden. Viren, Würmer, Trojaner und viele weitere Arten von Malware drohen das System zu infizieren und erheblichen Schaden anzurichten. Um dem entgegenzuwirken, versuchen Hersteller, die perfiden Malware-Attacken mit intelligenter Sicherheitssoftware zu bekämpfen. Wir zeigen einige der besten Antivirenprogramme im direkten...

Windows Defender deaktivieren

Wie Sie den Windows Defender deaktivieren

Der Windows Defender ist ein zuverlässiger, kostenloser Virenschutz von Microsoft und bereits auf allen neuen PCs mit Windows 10 vorinstalliert und aktiviert. Wer allerdings die Produkte anderer Sicherheitsanbieter nutzen will, sollte den Windows Defender deaktivieren, da sich mehrere Antivirenprogramme, die parallel laufen, unter Umständen gegenseitig behindern.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!