Sicherheit

Server absichern: Linux und Co. richtig konfigurieren

Die richtige Konfiguration, um den Server abzusichern

Wenn Sie einen eigenen Server betreiben oder gemietet haben, liegt es in Ihrem Verantwortungsbereich, diesen gegen Ausfälle und Fremdzugriffe abzusichern. Bereits bei der Konfiguration des Servers können Sie dafür den Grundstein legen, sofern Sie über die notwendigen Administratorrechte verfügen. Insbesondere bei den verschlüsselten Remote-Verbindungen über das SSH-Protokoll können die richtigen...

HPKP: Das Sicherheitsfeature für SSL-/TLS-Zertifizierung

HPKP: Das steckt hinter der Public-Key-Pinning-Erweiterung für HTTP

SSL/TLS-Zertifikate spielen bei der Übertragung sensibler Daten eine immer wichtigere Rolle. Sie garantieren, dass Datenpakete ohne Umwege zum gewünschten Adressaten gelangen. Probleme treten nur dann auf, wenn Internetnutzer durch ungültige Zertifikate von dubiosen Zertifizierungsstellen gezielt umgeleitet werden – ein Szenario, das sich mit dem sogenannten HTTP Public Key Pinning (HPKP)...

Hoster herausfinden: So wird die Suche zum Erfolg

Hoster: Wie Sie herausfinden, welcher Anbieter zu Ihrem Projekt passt

Wer heute ein neues Webprojekt veröffentlichen möchte, der begibt sich in der Regel auch auf die Suche nach dem passenden Hoster. Selbst in größeren Unternehmen ist es mittlerweile eine beliebte Alternative, bestimmte Arbeitsbereiche oder Daten bequem auszulagern und die eigenen Server-Ressourcen zu schonen. Doch wie erkennt man, welcher Hoster und welches Hosting-Paket die eigenen Bedürfnisse am...

Die besten Antivirenprogramme im Vergleich

Relevanz von Antivirenprogrammen

Antivirenprogramme sind für die Sicherheit unserer Computer unverzichtbar geworden. Viren, Würmer, Trojaner und viele weitere Arten von Malware drohen das System zu infizieren und erheblichen Schaden anzurichten. Der Verlust persönlicher Daten und die daraus entstehenden Folgen können besonders ärgerlich sein. Um dem entgegenzuwirken, versuchen Software-Hersteller, die perfiden Malware-Attacken...

Ein IT-Notfallhandbuch erstellen

Vorbereitet für den Ernstfall: Das IT-Notfallhandbuch

Unternehmen sind heute stark abhängig von eine zuverlässigen IT-Infrastruktur. Ein Serverausfall kann unter Umständen den kompletten Betrieb lahmlegen. Mit Prävention und Aufklärung kann man sich vor vielen typischen Fehlern schützen – doch ein Restrisiko bleibt immer. Um in auftretenden Notfallsituationen möglichst schnell eine zielführende Lösung parat zu haben, lohnt sich die Erstellung eines...

Intrusion-Detection-Systeme und Prevention-Systeme

Intrusion-Detection-System und Intrusion-Prevention-System im Überblick

Ein stabiles Netzwerk zeichnet sich nicht nur durch die passenden Hardware-Strukturen, sondern auch durch ein wasserdichtes Sicherheitskonzept aus. Neben Back-up-Lösungen und intelligenten Ausfallsicherungen gehört vor allem der Schutz gegen externe Zugriffsversuche zum Pflichtprogramm. Intrusion-Detection-Systeme (IDS) und Intrusion-Prevention-Systeme (IPS) stellen mit ihrer Funktionsweise eine...

Port-Scanning: Grundlagen und Rechtslage

Warum Port-Scanning zur Sicherheit Ihres Systems beiträgt

Bei den vielen verschiedenen Programmen, die ein- und ausgehenden Datenverkehr verursachen, verliert man schnell den Überblick. Vor allem in Netzwerken mit einer Vielzahl von Computersystemen, die standardmäßig mit Diensten im Internet kommunizieren, ist man daher auf technische Hilfe angewiesen. Leistungsstarke Tools kontrollieren die Aktivitäten der Anwendungen und schließen bestehende...

E-Mail-Adresse schützen. So wird’s gemacht

E-Mail-Adresse schützen: So beugen Sie Spam vor

Spamroboter, sogenannte Harvester, durchforsten das Internet unablässig auf der Suche nach E-Mail-Adressen, die sich für unzulässige Werbeaktionen, Phishing-Mail und die Verbreitung von Viren, Würmern und Trojanern nutzen lassen. Und die Erfolgsaussichten stehen gut. Laut Telemediengesetz (TMG) sind Betreiber gewerblicher Webseiten verpflichtet, eine elektronische Kontaktadresse im Impressum...

Penetrationstest – der Netzwerk-Komplettcheck

Penetrationstest: So finden Sie die Schwachstellen in Ihrem Netzwerk

Mit der Komplexität von Netzwerken steigt auch deren Anfälligkeit für Angriffe. In Zeiten, in denen Kunden und Partner über das Internet auf firmeninterne Netzwerkstrukturen zugreifen und man diverse Anwendungen über Webinterfaces steuert, stellt dieser Umstand verantwortliche IT-Mitarbeiter vor immer größere Probleme. Insbesondere große Unternehmen greifen daher gerne auf sogenannte...

Was ist eine demilitarisierte Zone (DMZ)?

Die demilitarisierte Zone: Schutz für das interne Netzwerk

Unternehmen, die die eigene Firmenseite, einen Onlineshop oder E-Mail-Postfächer selbst hosten, sollten die entsprechenden Server vom lokalen Netzwerk trennen. So lässt sich verhindern, dass ein Hackerangriff auf ein öffentliches System Geräte im Unternehmensnetz beeinträchtigt. Einen soliden Schutz bietet eine sogenannte demilitarisierte Zone, die gefährdete Systeme von sensiblen...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!