Tutorials

Autostart Windows 7

Windows 7: Autostart-Ordner anpassen – einfach & schnell

Alle wichtigen Programme direkt nach dem Hochfahren von Windows 7: Der Autostart sorgt dafür, dass ausgewählte Software direkt geladen wird, nachdem das Betriebssystem gestartet hat. Doch nicht immer ist man mit der Auswahl der Programme zufrieden. Deshalb ist es sinnvoll, in Windows 7 den Autostart-Ordner anzupassen. Wie geht das?

Die eigene App entwickeln: Android-App veröffentlichen

Eine eigene Native Mobile App entwickeln – Teil 5.1: Im Google Play Store eine App hochladen

Wer im Google Play Store eine App hochladen möchte, steht kurz vor dem Ziel: Die Android-Applikation liegt in der Release-Version vor und soll nun auf möglichst vielen mobilen Endgeräten landen. Allerdings erfordert das Einstellen einer App in den offiziellen App-Store von Google durchaus Zeit. Unter anderem benötigt man Konten bei verschiedenen Google-Diensten, damit man auf Google Play eine App...

Google-Konto löschen

Google-Konto löschen: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Die Dienste von Google erfreuen sich weltweit großer Beliebtheit. So gehören neben der bestens bekannten Suchmaschine auch Gmail, Google Maps oder der hauseigene Browser Google Chrome für viele User zu den Standardanwendungen. Voraussetzung, um diese Services bzw. sämtliche ihrer Funktionen nutzen zu können, ist ein aktives Google-Konto. Doch wie lässt sich ein solcher Google-Account löschen, wenn...

Twitter-Account löschen

Twitter-Account löschen: So entfernen Sie Ihr Konto bei dem Mikroblogging-Dienst

Interessante Beiträge von Freunden, Bekannten oder Stars lesen – hier und da ein eigener Tweet, um die eigene Meinung kundzutun: Der Kurznachrichtendienst Twitter zählt dank seines einfachen Konzepts und seiner hohen Reichweite weltweit zu den beliebtesten Social-Media-Kanälen. Geht es um das Thema Datenschutz, weist die Plattform jedoch die typischen Schwachstellen der Social-Media-Welt auf –...

CPU-Auslastung

Hohe CPU-Auslastung – was steckt dahinter?

Die CPU-Auslastung spielt eine entscheidende Rolle für Rechenleistung und Geschwindigkeit Ihres PCs. Ist sie sehr hoch, können die Rechenbefehle nicht optimal verarbeitet werden und sämtliche Prozesse laufen deutlich langsamer ab. Doch wann ist eine hohe Prozessorauslastung normal und ab wann sind Gegenmaßnahmen erforderlich? Und wie finden Sie überhaupt die entsprechenden Werte heraus?

Excel KALENDERWOCHE-Funktion

Excel: Die Kalenderwoche aus einem Datum ableiten

Im Geschäftsleben arbeitet man häufig mit der Angabe von Kalenderwochen. Damit man zu jedem Datum immer die korrekte Angabe parat hat, kann man in Excel mit KALENDERWOCHE arbeiten. Die Funktion berücksichtigt sogar verschiede Zählweisen und kann somit auch internationalen Gepflogenheiten gerecht werden. Auch die Kombination mit anderen Funktion ist möglich.

Excel ARBEITSTAG-Funktion

Excel: ARBEITSTAG-Funktion erklärt

Für viele ist es selbstverständlich, in Excel mit Datumsangaben zu arbeiten. Dabei hat man aber immer wieder das Problem, dass Werktage und Wochenenden nicht unterschieden werden. In Excel lassen sich Arbeitstage aber auch gesondert betrachten. Mit der ARBEITSTAG-Funktion können Sie beispielsweise das Datum einer Deadline berechnen.

Excel DATUM-Funktion

Excel: Mit einem DATUM arbeiten

Datum und Uhrzeit werden je nach Land und Sprache unterschiedlich notiert. Damit man unkompliziert zwischen diesen Datums- und Zeitformaten wechseln kann, muss die Information zunächst in einem universellen Format abgespeichert sein. Im Excel steht dazu die Funktion DATUM zur Verfügung. Erfahren Sie, wie man mit der Excel-Formel DATUM arbeitet.

Excel leere Zeilen löschen

Excel leere Zeilen löschen – ganz einfach!

Wer regelmäßig mit Tabellen arbeitet, der stößt beim Umarbeiten und Neustrukturieren oft auf Zeilen ohne Inhalte. Jede dieser Zeilen per Hand zu entfernen ist häufig sehr mühsam. Doch Excel kann solche Leerstellen automatisch finden. Es gibt sogar gleich mehrere Wege, in Excel leere Zeilen zu löschen. Wir stellen zwei davon vor.

Excel VERKETTEN-Funktion

Excel: Die VERKETTEN-Funktion erklärt

In jeder Zelle ein einzelnes Ergebnis: So kennt man Excel und dieses Vorgehen ist auch sinnvoll. Da sich immer nur ein Wert in einer Zelle befindet, können die Inhalte einfach an andere Funktionen weitergegeben werden. Aber manchmal möchte man eben mehrere Elemente miteinander kombinieren. Die Excel-Funktion VERKETTEN macht das möglich. Verbinden Sie Text, Zahlen und Funktionen in nur einer Zelle...


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz