Wordpress

Der eigene Blog: Selbst hosten oder hosten lassen?

Kostenloser Blogging-Service oder Hosting in Eigenregie?

Einen eigenen Blog starten kann theoretisch jeder. Innerhalb weniger Minuten hat man sich über eine kostenlose Blogging-Plattform registriert und kann drauflosschreiben. Wer plant, das Bloggen professionell zu betreiben und später auch finanziell davon zu profitieren, sollte etwas mehr Zeit und Geld investieren. Hostet man seinen Blog in Eigenregie, sind einem keine Grenzen mehr gesetzt.

Blog erstellen

Einen eigenen Blog erstellen - Schritt für Schritt Anleitung

Im Netz kann wirklich jeder Autor sein und auf einem eigenen Blog seine Gedanken und Ideen publizieren. Doch Bloggen ist für viele mehr als ein Online-Tagebuch zu schreiben – aber wer im professionellen Blogging-Business mitmischen und erfolgreich sein möchte, muss einige Regeln beachten. Wir stellen in unserer Serie die wichtigsten Schritte zum erfolgreichen Blog vor. Teil I: Den eigenen Blog...

FileZilla: Tutorial zum FTP-Clientprogramm

FileZilla: Tutorial zum beliebten FTP-Client

FileZilla gilt als Standard-Software für den Datentransport zwischen lokalen Rechnern und Servern im Internet. Als Netzwerkprotokolle stehen FTP und die verschlüsselten Varianten SFTP und FTPS zur Auswahl. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Features des Client-Programms und erklären die Anwendung von der Installation bis zur Datenübertragung.

Contao: Die schlanke CMS-Lösung im Überblick

Contao CMS: Die schlanke Alternative zu TYPO3

Grundlage für viele erfolgreiche Webprojekte ist das passende Content-Management-System. Bekannte Namen wie WordPress oder TYPO3 dominieren den Markt. Doch es gibt auch Alternativen, die mit einem schlankeren, dennoch ausreichend funktionalen Umfang oftmals die bessere Lösung darstellen. Eine davon ist Contao. Die Open-Source-Lösung punktet mit Barrierefreiheit und einer intuitiv verständlichen...

Blogger-Tipps: SEO für Blogs

SEO für Blogs: So optimieren Sie Ihren Blog für Suchmaschinen

Zweifelsohne sind hochwertige, inhaltsstarke Artikel das A und O eines guten Blogs. Aufgrund des vielseitigen Angebots und des starken Wettbewerbs im World Wide Web kommen Sie als Betreiber eines Blogs jedoch nicht darum herum, Ihre Beiträge aktiv zu bewerben. Insbesondere Suchmaschinenoptimierung ist für Blogs ein oft unterschätztes Mittel, um die Reichweite zu erhöhen und Leser aus der...

WordPress-Wartungsmodus

Was ist der Wartungsmodus in WordPress?

Bei Umbauarbeiten am eigenen WordPress-Projekt, etwa bei der Umstellung auf ein neues Theme und damit verbundenen Anpassungen des Layouts oder bei einer Aktualisierung der Core-Dateien, sollte man den Wartungsmodus von WordPress verwenden. Dies verhindert, dass Besucher während der Wartung eine Fehlermeldung oder gar eine leere Seite angezeigt bekommen. Mit dem Wartungsmodus erstellt man eine...

Blog-Analyse: Die wichtigsten Kennzahlen

Blog-Analyse: Die wichtigsten Kennzahlen für Ihren Blog

Bloggen – das kann ja jeder! Sicher, mit kostenloser Blogging-Software und einfachen Tools legen Sie innerhalb kürzester Zeit mit dem eigenen Blog los. Wollen Sie mit Ihren Inhalten jedoch langfristig erfolgreich sein und eine treue Leserschaft aufbauen, gehört schon mehr dazu. Die regelmäßige Blog-Analyse mit entsprechenden Analyse-Tools hilft Bloggern wie Unternehmen, Inhalte zu optimieren, die...

Pingback und Trackback – Grundlagen

Das steckt hinter Pingbacks und Trackbacks

Um einen erfolgreichen Blog zu betreiben, ist der ständige Austausch mit anderen Bloggern, Website-Betreibern und der übrigen Internetgemeinde von unschätzbarem Wert. Indem Sie beispielsweise mit eigenen Texten auf die Beiträge anderer Weblogbetreiber reagieren, gewinnen Sie nicht nur neue Leser, sondern erzeugen auch wertvolle Backlinks. Methoden wie Trackback und Pingback unterstützen Sie bei...

WordPress zeigt nur weiße Seite: Lösung typischer Fehler

Die 10 häufigsten WordPress-Fehler und die passenden Lösungen

WordPress-Fehler machen Website-Betreibern und -Besuchern immer mal wieder zu schaffen. Viele kennen wahrscheinlich die Situation, dass man eine Website aufrufen will und WordPress lediglich eine weiße Seite anzeigt. Zum Glück gibt es für jeden typischen WordPress-Error eine passende Lösung. Man muss keinesfalls Profi sein, um die häufigsten WordPress-Fehler zu beheben. Der Ratgeber von IONOS...

WordPress Gutenberg

WordPress Gutenberg: Das leistet der neue Editor

Mit dem Gutenberg-Editor will WordPress in der anstehenden Version 5.0 das Erstellen von Beiträgen gehörig umkrempeln. Gutenberg benutzt dafür sogenannte Blocks, anstatt auf HTML und CSS zu setzen. Die Beitragserstellung gestaltet sich dann ganz spielerisch, indem der Autor seinen Beitrag Klotz für Klotz zusammenbaut. In der Praxis kann man Gutenberg schon seit einiger Zeit testen, und seitdem...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!