Was ist der EU-US Privacy-Shield?

Privacy Shield – umstrittenes Datentransferabkommen zwischen der EU und den USA

 

Der Privacy Shield hat einige Jahre den Transfer von personenbezogenen Daten von der EU in die USA geregelt. Der Europäische Gerichtshof hat seine Gültigkeit im Juli 2020 beendet. Für viele Unternehmen kam das Aus des Datenschutzabkommens völlig überraschend. Was waren die...

 

PHP 8

PHP 8: Alle Informationen zu dem neuen Update

 

PHP ist eine der wichtigsten Sprachen im Internet. Viele Content-Management-Systeme, wie WordPress, TYPO3 oder Joomla basieren auf PHP. Nun steht das PHP-8-Release bevor und es gibt bereits erste Informationen zu neuen Features. Auch einige alte Funktionen werden überarbeitet,...

 

Joomla-Website erstellen

Joomla-Website erstellen: Schritt für Schritt zur eigenen Homepage

Wer seine Website mit Joomla erstellt, der profitiert von einem gut strukturierten Content-Management-System, das bereits in der Standardinstallation eine Fülle an Features bereithält. Allerdings gilt es zuvor, Aufgaben wie das Hosting oder die Installation der Software zu bewältigen und den Umgang mit dem System zu lernen. Die folgende Joomla-Anleitung unterstützt Sie in diesem Vorhaben.

Bilddatenbanken im Vergleich

Bilddatenbanken im Vergleich: Was sind die besten Bilddatenbanken?

Kostenlose Bilddatenbanken ermöglichen Bloggern, lizenzfreie Fotos für ihrer Website zu verwenden. Fotografen erhalten durch solche Webportale internationale Reichweite. Wer jedoch tagesaktuelle Bildbeiträge oder Material für große Marketing-Kampagnen benötigt, kommt um lizenzpflichtige Inhalte kaum herum. Gute Bilddatenbanken bieten Kunden Fotos zu einem angemessenen Preis und mit rechtssicherer...

Bildrechte im Netz

Die wichtigsten Fakten zu Bildrechten im Netz

Nur weil eine Fotografie oder Grafik für jeden frei zugänglich im Netz zu finden ist, heißt das nicht, dass man diese auch uneingeschränkt für die eigenen Zwecke verwenden darf. Oft sind die Einwilligung des Urhebers und die Zahlung von Lizenzgebühren nötig. Doch nicht nur beim Verbreiten von fremdem Bildmaterial, auch bei der Nutzung eigener Fotoaufnahmen gibt es Richtlinien, an die man sich...

Fotografen-Website erstellen

Fotografen-Website erstellen – alles, was Sie wissen sollten

Mit einer gut gestalteten Website können Fotografen bei minimalem Aufwand eine maximale Anzahl von Menschen für Ihre Bilder begeistern. In diesem Beitrag geben wir Ihnen einen Überblick, welche Bestandteile eine Website für Fotografen haben sollte, mit welchen Systemen Sie eine professionelle Fotografie-Website kostengünstig gestalten und wie Sie möglichst viele Besucher auf Ihre Seite bringen.

Firefox-Tabs wiederherstellen

Firefox: Letzte Sitzung wiederherstellen – So funktioniert’s

Schließen Sie Firefox versehentlich oder wird der Browser durch andere Gegebenheiten beendet, sind standardmäßig alle zuvor aufgerufenen Tabs aus der Browserleiste verschwunden. Erfreulicherweise besitzt der Webclient eine integrierte Funktion, um die letzte Sitzung oder einzelne Firefox-Tabs wiederherzustellen. Doch wie funktioniert diese und welche Voraussetzungen müssen für die...

Add-ons installieren

Add-ons installieren in Firefox, Chrome & Co. einfach erklärt

Egal, ob Sie sich für Firefox, Chrome, Edge oder Safari als Standard-Browser entscheiden – wenn Sie ein Add-on installieren, erweitern Sie diesen um nützliche Funktionen. So lassen sich mit den passenden Erweiterungen beispielsweise das Surferlebnis verbessern und Arbeitsprozesse optimieren. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie in den gängigsten Browsern ein Add-on installieren.

Iconfonts – vektorbasierte Zeichensätze

Iconfonts – Webdesign mit vektorbasierten Piktogrammen

Nutzen Sie einen Iconfont, um funktionale Piktogramme auf Vektorbasis in Ihre Webseite einzubinden. Gegenüber klassischen Pixelbildern haben Vektorgrafiken den Vorteil, dass sie sich ohne Qualitätsverlust beliebig skalieren lassen. Zudem bietet die Einbindung über CSS (Cascading Style Sheets) weitreichende Möglichkeiten der einfachen codebasierten Ausgestaltung. Zahlreiche Open-Source-Projekte...

Bootstrap: Fünf Alternativen zum Twitter-Framework

Bootstrap-Alternativen: Die besten Frontend-Frameworks im Überblick

Bootstrap gilt als die beliebteste Framework-Lösung zur Konzeption und Kreation funktionsstarker Weboberflächen. Die Sammlung aus HTML-, CSS- und JavaScript-Komponenten, die Twitter im Jahr 2011 unter der freien MIT-Lizenz veröffentlichte, erfreut sich ohne Zweifel einer großen Community sowie einer Vielzahl an Erweiterungen, Schnittstellen zu Content-Management-Systemen und vorgefertigten Themes....

Bootstrap-Tutorial: Die ersten Schritte

Bootstrap-Tutorial: Die ersten Schritte mit dem Twitter-Framework

Bootstrap gilt in der Online-Welt als eine der besten Lösungen, wenn es darum geht, mit einfachen Mitteln geräteübergreifende Websites zu gestalten. Doch was genau steckt hinter dem Framework, das eigentlich als firmeninternes Optimierungs-Tool von Twitter geplant war? Können auch absolute Neulinge ohne tiefere CSS-, JavaScript- und HTML-Kenntnisse sehenswerte Ergebnisse erreichen?

Bootstrap 5

Bootstrap 5: Die wichtigsten Neuerungen

Was gibt es für Neuerungen? Bootstrap 5 soll das Erstellen von modernen, eleganten Websites noch einfacher machen. Die Entwickler versprechen schnellere Ladezeiten, bessere User Experience und sinnvolleren Code: kein jQuery mehr, keine Unterstützung für den Internet Explorer und dafür noch mehr Flexibilität in der Gestaltung.

Websites

IONOS Homepage-Tipps: Der Website-Ratgeber für alle

Die „Websites“-Rubrik des IONOS Digital Guides bietet Ihnen ausführliche Informationen zum Erstellen, Verwalten und Optimieren von Internetauftritten sowie Fakten und Hintergründe zu Webangeboten im Allgemeinen. Für einen besseren Überblick finden Sie mehrere Subkategorien mit verschiedenen Schwerpunkten. Dabei umfasst unser Homepage-Ratgeber sowohl Artikel für interessierte Anfänger als auch für erfahrene Webmaster.

Die Inhalte des IONOS Website-Guides

Die Rubrik „Websites“ bildet eine der sechs Hauptkategorien des Digital Guides von IONOS und ist ihrerseits noch einmal in vier Subkategorien unterteilt: „Webseiten erstellen“, „Webdesign“, „Web-Entwicklung“ und „Online-Recht“. Während im Feld „Webseiten erstellen“ vor allem die technischen Aspekte von Internetseiten im Fokus stehen, geht es bei den „Webdesign“-Artikeln um die optische Aufmachung des Contents, speziell die Umsetzung von Schrift, Bild und responsiver Darstellung, z. B. via HTML oder CSS. Unter die Rubrik „Web-Entwicklung“ fallen Beiträge zur Nutzung von Skriptsprachen wie PHP oder JavaScript sowie zu spezifischen Tools für die Weiterentwicklung von Internetangeboten. Aber auch grundsätzliche Informationen über Standards und Trends bei der Website-Entwicklung sind hier zu finden. In der Subkategorie „Online-Recht“ werden wesentliche gesetzliche Rahmenbedingungen des Internets vorgestellt – beispielsweise wie Sie der Impressumspflicht auf Ihrer Website gerecht werden oder worauf Sie bei der Verwendung von Bildmaterial achten sollten.

Der Website-Ratgeber für Webdesigner, Unternehmen und Technikbegeisterte

Der Website-Guide dient als Informationsportal für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für Entwickler, Webdesigner und alle technikbegeisterten oder einfach an den Themen interessierten Leser. Viele Artikel des IONOS Digital Guide erfordern kaum Vorwissen, andere hingegen bauen auf einem gewissen Kenntnisstand auf: Einsteiger können sich über Beiträge wie „Grundlagen des Webdesigns“, „Was passiert beim Webseitenaufruf?“ oder „Mit HTML ein Video einbinden – so wird’s gemacht“ in viele Gebiete einlesen. Erfahrenere Nutzer haben die Chance, mit profunden Artikeln und Tutorials ihr Wissen weiter zu vertiefen. Ob Neuling, fortgeschrittener User oder Profi: In dieser Rubrik greifen Sie auf eine Vielzahl von nützlichen Homepage-Tipps und -Tricks zurück und finden reichlich Wissenswertes rund um das Thema Websites.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!