Grafikformate: Welche Formate wirklich wichtig sind

Grafikformate: Die wichtigsten Speicherformen für Bilder im Web

Egal, ob Sie einen Onlineshop führen, eine Firmenhomepage betreuen oder einen Blog betreiben: Ohne Fotos und Grafiken funktioniert keines dieser Webprojekte. Bilder setzen optische Reizpunkte, die Ihre Textinhalte aufwerten und Ihre Besucher binden können. Entscheidend ist es aber nicht nur, geeignete grafische Elemente zu finden, sondern auch das jeweils passende Grafikformat zu wählen, das...

Videoformate

Verschiedene Videoformate: Worauf Sie achten sollten

Videoformate unterschiedlichster Art kommen im Netz zum Einsatz. Wir zeigen Ihnen, welche Plattform welches Video-Dateiformat akzeptiert und worin die Vorteile der einzelnen Videoformate bestehen. So können Sie für sich die beste Lösung finden und bei der Nutzung Bandbreite und Speicherplatz sparen. Denn jedes Format bietet unterschiedliche Vor- und Nachteile für Sie und den Endnutzer.

Continuous Delivery

Continuous Delivery – Software-Entwicklung in der Pipeline

Mit Continuous Delivery automatisieren Software-Entwickler den Prozess von Entwicklung, Qualitätssicherung, Testing, Produktion und Auslieferung. Dabei erhalten sie die Möglichkeit, eine Software in einem viel früheren Entwicklungsstadium an den Kunden auszuliefern, während an dem Programm noch weitergearbeitet wird. Die dafür nötige Continuous Delivery Pipeline wird in unterschiedliche Testphasen...

Software Reverse Engineering

Reverse Engineering einer Software

Das Reverse Engineering von Software kann helfen, deren Funktionsweise und Struktur aufzudecken und verstehen zu lernen. Durch die „Rückentwicklung“ einer Software bis hin zum Quellcode ist es nicht nur möglich Fehlmeldungen zu ergründen, sondern auch Konkurrenzprogramme zu analysieren. Reverse Engineering ist daher vielseitig einsetzbar. Doch wie genau wird Reverse Engineering im Software-Bereich...

Rust: Programmiersprache vorgestellt

Rust – die moderne Programmiersprache vorgestellt

Rust: Die Programmiersprache aus dem Umfeld von Mozilla sorgt in den letzten Jahren für viel Aufregung unter Programmierern und Software-Entwicklern. Mit Rust soll man sowohl in der Systemprogrammierung gute Ergebnisse erzielen, als auch kleine und hoch performante Webanwendungen programmieren können. Schnell, sicher und einfach zugleich: Hält Rust sein Versprechen?

Visuelle Programmierung

Visuelle Programmierung – der leichte Weg in die digitale Welt

Visuelle Programmierung basiert auf der Verwendung bildlicher und auch akustischer Elemente, um ein Programm bzw. eine Anwendung zu schreiben. Diese Elemente sind intuitiv erfassbar und damit wesentlich leichter verständlich als komplizierte Buchstaben- und Zahlengebilde von herkömmlichen Programmiersprachen. Auf diese Weise können Heranwachsende leicht an das Thema Programmierung herangeführt...

Was ist Low Code?

Low Code: Definition, Besonderheiten und Einsatzgebiete

Was ist Low Code und wann ist die Verwendung einer Low-Code-Plattform sinnvoll? Bei der Low-Code-Entwicklung ersetzen visuelle Bausteine klassische Programmierungstechniken. Low Code eignet sich folglich insbesondere für Programmier-Laien, die keinen aufwändigen Code schreiben können. Doch auch professionelle Entwickler nutzen diese Methode, um bei der Entwicklung von Software-Anwendungen Kosten...

Was ist Legacy Code?

Legacy Code: So gehen Sie optimal mit Altcode um

Legacy Code ist ein Begriff aus dem Englischen, der übersetzt so viel wie „Altcode“ bedeutet. Derartiger Code ist meist unverständlich für Programmierer oder kompliziert in der Wartung und Anwendung, da er auf veralteten Software-Versionen beruht bzw. von fremden Firmen geschrieben wurde. Legacy Code kann zwar nicht durch Regressionstests geprüft werden, doch es gibt durchaus gute Wege, mit...

Microservice-Architecture | So funktionieren Microservices

Microservice-Architectures: Mehr als die Summe ihrer Teile?

Mit Microservice-Architectures hat sich eine relativ neue Art etabliert, komplexe Anwendungen zu strukturieren. Statt ein großes Quellcode-Ungetüm frei zu lassen, baut man ein Programm aus vielen in sich geschlossenen Services auf. Damit verbunden ist auch eine Umstrukturierung der Arbeitsabläufe im Sinne des agilen Projektmanagements. Warum ist das sinnvoll? Wir erklären, wie Microservices...

CRUD – die wichtigsten Datenbankoperationen

CRUD: die Basis der Datenverwaltung

Wer sich mit der Entwicklung von Software beschäftigt, kommt an dem Begriff CRUD nicht vorbei. Das Akronym steht für die typischen Operationen zur Kommunikation mit Datenbanksystemen, die standardmäßig die Grundbasis zur Datenverwaltung bilden. Doch wie genau werden diese Zugriffsfunktionen zur Datenverwaltung eigentlich eingerichtet? Und welche Rolle spielen dabei Programmiersprachen und die...

Websites

IONOS Homepage-Tipps: Der Website-Ratgeber für alle

Die „Websites“-Rubrik des IONOS Digital Guides bietet Ihnen ausführliche Informationen zum Erstellen, Verwalten und Optimieren von Internetauftritten sowie Fakten und Hintergründe zu Webangeboten im Allgemeinen. Für einen besseren Überblick finden Sie mehrere Subkategorien mit verschiedenen Schwerpunkten. Dabei umfasst unser Homepage-Ratgeber sowohl Artikel für interessierte Anfänger als auch für erfahrene Webmaster.

Die Inhalte des IONOS Website-Guides

Die Rubrik „Websites“ bildet eine der sechs Hauptkategorien des Digital Guides von IONOS und ist ihrerseits noch einmal in vier Subkategorien unterteilt: „Webseiten erstellen“, „Webdesign“, „Web-Entwicklung“ und „Online-Recht“. Während im Feld „Webseiten erstellen“ vor allem die technischen Aspekte von Internetseiten im Fokus stehen, geht es bei den „Webdesign“-Artikeln um die optische Aufmachung des Contents, speziell die Umsetzung von Schrift, Bild und responsiver Darstellung, z. B. via HTML oder CSS. Unter die Rubrik „Web-Entwicklung“ fallen Beiträge zur Nutzung von Skriptsprachen wie PHP oder JavaScript sowie zu spezifischen Tools für die Weiterentwicklung von Internetangeboten. Aber auch grundsätzliche Informationen über Standards und Trends bei der Website-Entwicklung sind hier zu finden. In der Subkategorie „Online-Recht“ werden wesentliche gesetzliche Rahmenbedingungen des Internets vorgestellt – beispielsweise wie Sie der Impressumspflicht auf Ihrer Website gerecht werden oder worauf Sie bei der Verwendung von Bildmaterial achten sollten.

Der Website-Ratgeber für Webdesigner, Unternehmen und Technikbegeisterte

Der Website-Guide dient als Informationsportal für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für Entwickler, Webdesigner und alle technikbegeisterten oder einfach an den Themen interessierten Leser. Viele Artikel des IONOS Digital Guide erfordern kaum Vorwissen, andere hingegen bauen auf einem gewissen Kenntnisstand auf: Einsteiger können sich über Beiträge wie „Grundlagen des Webdesigns“, „Was passiert beim Webseitenaufruf?“ oder „Mit HTML ein Video einbinden – so wird’s gemacht“ in viele Gebiete einlesen. Erfahrenere Nutzer haben die Chance, mit profunden Artikeln und Tutorials ihr Wissen weiter zu vertiefen. Ob Neuling, fortgeschrittener User oder Profi: In dieser Rubrik greifen Sie auf eine Vielzahl von nützlichen Homepage-Tipps und -Tricks zurück und finden reichlich Wissenswertes rund um das Thema Websites.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!