JHipster
JHipster: Die Framework-Suite für moderne Webanwendungen
  • Web-Entwicklung

Der Einsatz von Frameworks ist aus der modernen Webentwicklung nicht mehr wegzudenken. Die Gestaltung von Back- und Frontends auf Basis fertiger Grundstrukturen erspart eine Menge Zeit, die man folglich für andere Bereiche nutzen kann. Eine interessante Lösung, die gleich auf mehrere Tools zur Kreation von server- und clientseitigen Komponenten setzt, ist der Website-Generator JHipster. Welche...

JHipster: Die Framework-Suite für moderne Webanwendungen
Less-CSS: Tutorial
Less CSS: Vorstellung und Tutorial
  • Web-Entwicklung

CSS zählt zu den wichtigsten Sprachen im World Wide Web. Die Arbeit mit der Stylesheet-Sprache ist jedoch häufig unnötig umständlich, weshalb viele Entwickler stattdessen lieber Less nutzen. Der CSS-Präprozessor vereinfacht nicht nur das Schreiben des Stylesheet-Codes, sondern erweitert CSS auch um verschiedene Features wie Variablen, Funktionen oder Mixins. Wie das funktioniert, verrät unser...

Less CSS: Vorstellung und Tutorial
Prepared Statements in PHP/MySQL
Prepared Statements in PHP und Co.: Grundlagen und Beispiele
  • Web-Entwicklung

Um die Performance sich wiederholender SQL-Abfragen zu verbessern und gleichzeitig das Risiko von Manipulationen beim Datenbankzugriff erheblich zu senken, können Sie in vielen Sprachen wie PHP auf sogenannte Prepared Statements zurückgreifen. Worum handelt es sich dabei genau und wie können Sie diese vorbereiteten Anweisungen für das Management Ihrer Datenbanksysteme nutzen?

Prepared Statements in PHP und Co.: Grundlagen und Beispiele
Wie stelle ich meine Seite auf SSL und HTTPS um?
Internet Security: Sichere Websites mit SSL und HTTPS
  • Webseiten erstellen

Das Thema Datensicherheit wird zunehmend wichtiger, sowohl im privaten als auch im professionellen Bereich. Als Website-Betreiber sollte man alle Vorkehrungen treffen, um den Besuch auf seiner Seite so sicher wie möglich zu machen und eine risikofreie Datenübertragung zu gewährleisten. Indem Sie Ihre Website auf HTTPS umstellen, absolvieren Sie den ersten Schritt zu mehr Sicherheit und einem...

Internet Security: Sichere Websites mit SSL und HTTPS
Scrum Master
Scrum Master: Mediator für agile Teams
  • Web-Entwicklung

Durch die Methode Scrum sollen Teams effizienter und kreativer arbeiten können. Jedes Teammitglied bekommt eine feste Rolle mit dazugehörigen Aufgaben und Pflichten zugeteilt. Eine dieser Rollen ist der Scrum Master. Vielen ist aber gar nicht klar, was der Scrum Master für Aufgaben hat und wo sein Kompetenzbereich aufhört. Deshalb beantworten wir die wichtige Frage: Was ist ein Scrum Master?

Scrum Master: Mediator für agile Teams
Wasserfallmodell
Das Wasserfallmodell
  • Web-Entwicklung

Das Wasserfallmodell gehört zu den klassischen Vorgehensmodellen des Prozessmanagements. Sein zentrales Merkmal ist die strukturierte Abarbeitung klar von einander abgegrenzter Projektphasen. Angewendet wird das Wasserfallmodell vor allem in der Software-Entwicklung, wo es sich bis heute gegen flexiblere Modelle behauptet. Wir stellen das Wasserfallmodell und seine Anwendungsmöglichkeiten vor und...

Das Wasserfallmodell
Tipps für bessere Website Security
Website Security: So schützen Sie Ihre Seite in 5 Schritten
  • Webseiten erstellen

Sicherheit in den eigenen vier Wänden ist eine Selbstverständlichkeit, die sich leider nicht auf die virtuelle Welt ausweitet. Zu viele Website-Betreiber kümmern sich immer noch zu wenig um Sicherheitsrisiken? Website Security ist ein enorm wichtiges Thema – denn nur mir regelmäßigen Security Checks und entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen geraten Ihre Daten nicht in falsche Hände.

Website Security: So schützen Sie Ihre Seite in 5 Schritten
Was ist der Shadow DOM?
Shadow DOM: DOM-Untereinheit für gekapselte Code-Bausteine
  • Web-Entwicklung

HTML, CSS und JavaScript sind in der modernen Webentwicklung gesetzt. Sollen geschriebene Code-Bausteine im Einzelnen gestaltet oder wiederverwendet werden, offenbaren die Standard-Websprachen aber ihre Schwächen. Die zu den Web Components zählende Technik Shadow DOM verspricht Abhilfe: Sie ermöglicht gekapselte Code-Bausteine mit eigenem Gültigkeitsbereich, die von dokumentweiten Anweisungen...

Shadow DOM: DOM-Untereinheit für gekapselte Code-Bausteine
Web Components
Web Components erklärt
  • Web-Entwicklung

Kein Webentwickler kommt ohne HTML, CSS und JavaScript aus. Dabei wiederholen sich beim Programmieren die gleichen Elemente immer wieder und wieder, was nicht nur mühsam, sondern auch sehr zeitintensiv sein kann. Abhilfe schaffen die sogenannten Web Components, mit deren Hilfe sich individuelle HTML-Codes kapseln und so beliebig häufig wiederverwenden lassen.

Web Components erklärt
Warum Sie von Flash auf HTML5 umsteigen sollen
Web-Entwicklung: HTML5 stellt Flash ins Abseits
  • Web-Entwicklung

Keiner mag Flash. Und das zu recht: Sicherheitslücken, Programmierfehler und Stabilitätsprobleme. Gibt es eine Software, die häufiger im Mittelpunkt hitziger Sicherheitsdebatten stand als Adobes Multimedia-Lösung? Jahrelang galt Flash als Quasi-Standard für Animationen im World Wide Web. Doch die Flash-Ära neigt sich dem Ende zu. Seit Version 5 bietet HTML native Multimedia-Funktionen und macht...

Web-Entwicklung: HTML5 stellt Flash ins Abseits

Websites

IONOS Homepage-Tipps: Der Website-Ratgeber für alle

Die „Websites“-Rubrik des IONOS Digital Guides bietet Ihnen ausführliche Informationen zum Erstellen, Verwalten und Optimieren von Internetauftritten sowie Fakten und Hintergründe zu Webangeboten im Allgemeinen. Für einen besseren Überblick finden Sie mehrere Subkategorien mit verschiedenen Schwerpunkten. Dabei umfasst unser Homepage-Ratgeber sowohl Artikel für interessierte Anfänger als auch für erfahrene Webmaster.

Die Inhalte des IONOS Website-Guides

Die Rubrik „Websites“ bildet eine der sechs Hauptkategorien des Digital Guides von IONOS und ist ihrerseits noch einmal in vier Subkategorien unterteilt: „Webseiten erstellen“, „Webdesign“, „Web-Entwicklung“ und „Online-Recht“. Während im Feld „Webseiten erstellen“ vor allem die technischen Aspekte von Internetseiten im Fokus stehen, geht es bei den „Webdesign“-Artikeln um die optische Aufmachung des Contents, speziell die Umsetzung von Schrift, Bild und responsiver Darstellung, z. B. via HTML oder CSS. Unter die Rubrik „Web-Entwicklung“ fallen Beiträge zur Nutzung von Skriptsprachen wie PHP oder JavaScript sowie zu spezifischen Tools für die Weiterentwicklung von Internetangeboten. Aber auch grundsätzliche Informationen über Standards und Trends bei der Website-Entwicklung sind hier zu finden. In der Subkategorie „Online-Recht“ werden wesentliche gesetzliche Rahmenbedingungen des Internets vorgestellt – beispielsweise wie Sie der Impressumspflicht auf Ihrer Website gerecht werden oder worauf Sie bei der Verwendung von Bildmaterial achten sollten.

Der Website-Ratgeber für Webdesigner, Unternehmen und Technikbegeisterte

Der Website-Guide dient als Informationsportal für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für Entwickler, Webdesigner und alle technikbegeisterten oder einfach an den Themen interessierten Leser. Viele Artikel des IONOS Digital Guide erfordern kaum Vorwissen, andere hingegen bauen auf einem gewissen Kenntnisstand auf: Einsteiger können sich über Beiträge wie „Grundlagen des Webdesigns“, „Was passiert beim Webseitenaufruf?“ oder „Mit HTML ein Video einbinden – so wird’s gemacht“ in viele Gebiete einlesen. Erfahrenere Nutzer haben die Chance, mit profunden Artikeln und Tutorials ihr Wissen weiter zu vertiefen. Ob Neuling, fortgeschrittener User oder Profi: In dieser Rubrik greifen Sie auf eine Vielzahl von nützlichen Homepage-Tipps und -Tricks zurück und finden reichlich Wissenswertes rund um das Thema Websites.