Sitemap
Sitemaps – das muss man darüber wissen!
  • Webseiten erstellen

Sitemaps gehören eigentlich zur Standardausstattung einer Website, doch scheinen sie mehr und mehr aus dem World Wide Web zu verschwinden. Manche Online-Auftritte verstecken die Navigationsdatei oder verzichten gar ganz auf sie. Wir erklären, warum Suchmaschinen wie Google den Sitemaps immer noch sehr viel Beachtung schenken, wie wichtig Sitemaps demnach fürs SEO sind und wie Sie selbst Sitemaps...

Sitemaps – das muss man darüber wissen!
UML: Modellierungssprache für objektorientierte Programmierung
UML – eine grafische Modellierungssprache
  • Web-Entwicklung

Wer objektorientierte Programmierung betreibt und ein System nicht nur übersichtlich darstellen, sondern auch für Fachfremde zugänglich machen will, greift häufig auf die Universal Modeling Language zurück. UML ist eine Modellierungssprache, die aber noch mehr Anwendungsmöglichkeiten hat. UML-Diagramme eignen sich seit der Einführung vom UML 2.0 auch für die grafische Darstellung...

UML – eine grafische Modellierungssprache
WCAG: Richtlinien für die Barrierefreiheit im Web
WCAG – Richtlinien des W3C für gut zugängliche Webinhalte
  • Web-Entwicklung

Die Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) des W3C dienen Webseitenbetreibern als Empfehlung zum Erstellen barrierefreier Internetangebote. Dazu stützen sich die WCAG auf die vier Prinzipien: Wahrnehmbarkeit, Bedienbarkeit, Verständlichkeit und Robustheit. Diesen werden zwölf grundlegende Richtlinien zugewiesen, wie man Webinhalte für Menschen mit sensorischen, motorischen oder kognitiven...

WCAG – Richtlinien des W3C für gut zugängliche Webinhalte
Die besten Mock-up- und Wireframe-Tools
Die besten Mock-up- und Wireframe-Tools
  • Webseiten erstellen

Bis ein Webprojekt so aussieht, wie es der Nutzer am Ende zu sehen bekommt, gehen Designer und Entwickler einen langen Weg. Denn von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt muss man viele wichtige Entscheidungen treffen, Pläne schmieden und unter Umständen noch einmal ganz von vorne beginnen. Ein wichtiges Hilfsmittel sind sogenannte Mock-ups und Wireframes, die schon in einer frühen...

Die besten Mock-up- und Wireframe-Tools
Web-App der Woche: What The Font
Web-App der Woche: What The Font
  • Webdesign

Mit What The Font von MyFonts finden Sie Schriftarten, deren Namen Sie nicht kennen. Das kostenlose Tool, das wir Ihnen im Rahmen der Reihe „Web-App der Woche“ vorstellen, identifiziert Schriftarten auf Grundlage individueller Gestaltungsmuster. Alles, was Sie benötigen, ist ein Textausschnitt als Screenshot. Den Rest erledigt die automatische Schrifterkennung.

Web-App der Woche: What The Font
Arpanet | Definition & Geschichte des Internetvorgängers
ARPANET: Das Internet in den Kinderschuhen
  • Web-Entwicklung

Bevor es das Internet gab, gab es Arpanet: am Anfang nur eine Vernetzung von vier Computern und dennoch überaus wichtig für die Entwicklung der digitalen Welt. Während des Kalten Krieges schufen einige amerikanische Wissenschaftler und Techniker die Grundpfeiler für ein globales Netzwerk. Erfahren Sie mehr über die interessante Geschichte des Arpanet und darüber, welche technischen...

ARPANET: Das Internet in den Kinderschuhen
Web-App der Woche: WerStreamt.es
Web-App der Woche: WerStreamt.es
  • Web-Entwicklung

Für nahezu jede Art von Angebot gibt es mittlerweile eine Suchmaschine im Internet – ob für die nächstgelegene Shopping-Gelegenheit, die besten Restaurants der Stadt oder den passenden Streaming-Anbieter. Um die besten legalen Streaming-Angebote herauszufiltern und deren Auswahl und Kosten direkt miteinander zu vergleichen, lohnt sich eine Suche mit WerStreamt.es, unserer Web-App der Woche.

Web-App der Woche: WerStreamt.es
Leseverhalten im Netz: Der User scannt
Leseverhalten im Netz: Online-Content richtig gestalten
  • Webdesign

In den letzten Jahren hat sich so einiges geändert: Viele Abläufe, die vor kurzem noch in der Offlinewelt verortet waren, finden mittlerweile fast ausschließlich nur noch digital statt. Egal ob Kommunikation oder Konsum, das Internet verändert die Gewohnheiten und den Alltag der Menschen. Auch das Leseverhalten ist anders – im Netz werden Texte eher gescannt als Wort für Wort durchgelesen. Das hat...

Leseverhalten im Netz: Online-Content richtig gestalten
Informationsarchitektur der Website: Grundlagen
Die Informationsarchitektur – das Rückgrat jeder Website
  • Webseiten erstellen

Die gelungene Informationsarchitektur einer Website sorgt dafür, dass Nutzer und Suchmaschinen sich schnell und leicht innerhalb des Webauftritts orientieren können. Wer die Seiteninhalte sinnvoll kategorisiert und effizient strukturiert, erleichtert sich sowohl die tägliche Arbeit an der Seite als auch eine spätere Erweiterung des Webauftritts. Als Grundgerüst der Website ist deren Architektur...

Die Informationsarchitektur – das Rückgrat jeder Website
Das Prinzip der umgekehrten Pyramide: So funktioniert es
Die umgekehrte Pyramide: So optimieren Sie Ihren Schreibstil für das Leseverhalten im Netz
  • Webdesign

Wir lesen Texte im Web anders als eine gedruckte Zeitung: Schnell überfliegen wir die wichtigsten Absätze, filtern relevante Informationen und klicken schon wieder auf den nächsten Link. Die Anforderungen an einen Text sind klar: Informationen müssen schnell und leicht zu finden sein. Das erreichen Sie am effektivsten mit dem Prinzip der umgekehrten Pyramide. Was das ist und wie Sie die umgekehrte...

Die umgekehrte Pyramide: So optimieren Sie Ihren Schreibstil für das Leseverhalten im Netz

Websites

IONOS Homepage-Tipps: Der Website-Ratgeber für alle

Die „Websites“-Rubrik des IONOS Digital Guides bietet Ihnen ausführliche Informationen zum Erstellen, Verwalten und Optimieren von Internetauftritten sowie Fakten und Hintergründe zu Webangeboten im Allgemeinen. Für einen besseren Überblick finden Sie mehrere Subkategorien mit verschiedenen Schwerpunkten. Dabei umfasst unser Homepage-Ratgeber sowohl Artikel für interessierte Anfänger als auch für erfahrene Webmaster.

Die Inhalte des IONOS Website-Guides

Die Rubrik „Websites“ bildet eine der sechs Hauptkategorien des Digital Guides von IONOS und ist ihrerseits noch einmal in vier Subkategorien unterteilt: „Webseiten erstellen“, „Webdesign“, „Web-Entwicklung“ und „Online-Recht“. Während im Feld „Webseiten erstellen“ vor allem die technischen Aspekte von Internetseiten im Fokus stehen, geht es bei den „Webdesign“-Artikeln um die optische Aufmachung des Contents, speziell die Umsetzung von Schrift, Bild und responsiver Darstellung, z. B. via HTML oder CSS. Unter die Rubrik „Web-Entwicklung“ fallen Beiträge zur Nutzung von Skriptsprachen wie PHP oder JavaScript sowie zu spezifischen Tools für die Weiterentwicklung von Internetangeboten. Aber auch grundsätzliche Informationen über Standards und Trends bei der Website-Entwicklung sind hier zu finden. In der Subkategorie „Online-Recht“ werden wesentliche gesetzliche Rahmenbedingungen des Internets vorgestellt – beispielsweise wie Sie der Impressumspflicht auf Ihrer Website gerecht werden oder worauf Sie bei der Verwendung von Bildmaterial achten sollten.

Der Website-Ratgeber für Webdesigner, Unternehmen und Technikbegeisterte

Der Website-Guide dient als Informationsportal für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für Entwickler, Webdesigner und alle technikbegeisterten oder einfach an den Themen interessierten Leser. Viele Artikel des IONOS Digital Guide erfordern kaum Vorwissen, andere hingegen bauen auf einem gewissen Kenntnisstand auf: Einsteiger können sich über Beiträge wie „Grundlagen des Webdesigns“, „Was passiert beim Webseitenaufruf?“ oder „Mit HTML ein Video einbinden – so wird’s gemacht“ in viele Gebiete einlesen. Erfahrenere Nutzer haben die Chance, mit profunden Artikeln und Tutorials ihr Wissen weiter zu vertiefen. Ob Neuling, fortgeschrittener User oder Profi: In dieser Rubrik greifen Sie auf eine Vielzahl von nützlichen Homepage-Tipps und -Tricks zurück und finden reichlich Wissenswertes rund um das Thema Websites.