Was ist ein Browser?

Was ist ein Browser?

Google Chrome, Mozilla Firefox und Co. sind das Tor zum World Wide Web: Aber was ist ein Browser genau und wie funktioniert er? Die meist kostenlose Software setzt Codes, Bilder und andere Ressourcen so für uns zusammen, dass wir auf Websites surfen und in Onlineshops einkaufen können. Neben Standard-Elementen, die jeder Browser mitbringt, unterstützen zusätzliche Features und Plug-Ins unser...

Character Large Object (CLOB)

Was sind CLOBs (Character Large Objects)?

Datenbanken speichern Informationen üblicherweise in Datenbankblöcken. Dabei spielt die Größe der Daten eine wichtige Rolle: Besonders große Datenobjekte, die ausschließlich Zeichenketten enthalten, werden als CLOB (Character Large Objects) bzw. TEXT gespeichert und in den meisten Fällen mit Referenz ausgelagert. Was genau den CLOB-Datentypen ausmacht und welche Vor-und Nachteile er bietet, verrät...

Was ist HTML5?

Einführung in HTML5

HTML5 ist die neue Kernsprache des Internets. Doch noch immer greifen Webentwickler auf veraltete Auszeichnungssprachen wie HTML 4.01 oder XHTML zurück. Diese erfordern im modernen Webseitenbetrieb oft eine Vielzahl externer Plug-ins, die sowohl die Kompatibilität als auch die Sicherheit einer Webseite gefährden. HTML5 hingegen ermöglicht eine direkte Integration von Multimedia-Elementen und...

Quellcode

Quellcode: Was genau ist ein Quelltext?

Programme und Websites basieren auf umfangreichen Dokumenten, ohne die gar nichts gehen würde: den Quellcodes. In diesen Texten legen Programmierer und Webdesigner fest, wie ihre Anwendungen funktionieren sollen. Damit auch Sie zukünftig verstehen, was genau ein Quelltext ist, erklären wir Ihnen einfach und klar, wie die Codetexte aufgebaut sind. Finden Sie heraus, was es mit Programmiersprachen,...

Was ist WebAssembly?

WebAssembly: Das schnellere JavaScript?

Das World Wide Web wird immer schneller: Mit WebAssembly (Wasm) hat man nun einen Standard entwickelt, der die Performance von Webanwendungen extrem verbessern soll. Statt in JavaScript können Entwickler nun auch mit C, C++ oder Rust programmieren. Der Code wird dann in hochperformanten Bytecode übersetzt. Das ermöglicht beispielsweise auch, Games im Browser komplexer zu gestalten.

Bootstrap: Fünf Alternativen zum Twitter-Framework

Bootstrap-Alternativen: Die besten Frontend-Frameworks im Überblick

Bootstrap gilt als die beliebteste Framework-Lösung zur Konzeption und Kreation funktionsstarker Weboberflächen. Die Sammlung aus HTML-, CSS- und JavaScript-Komponenten, die Twitter im Jahr 2011 unter der freien MIT-Lizenz veröffentlichte, erfreut sich ohne Zweifel einer großen Community sowie einer Vielzahl an Erweiterungen, Schnittstellen zu Content-Management-Systemen und vorgefertigten Themes....

Less-CSS: Tutorial

Less CSS: Vorstellung und Tutorial

CSS zählt zu den wichtigsten Sprachen im World Wide Web. Die Arbeit mit der Stylesheet-Sprache ist jedoch häufig unnötig umständlich, weshalb viele Entwickler stattdessen lieber Less nutzen. Der CSS-Präprozessor vereinfacht nicht nur das Schreiben des Stylesheet-Codes, sondern erweitert CSS auch um verschiedene Features wie Variablen, Funktionen oder Mixins. Wie das funktioniert, verrät unser...

Was ist der Shadow DOM?

Shadow DOM: DOM-Untereinheit für gekapselte Code-Bausteine

HTML, CSS und JavaScript sind in der modernen Webentwicklung gesetzt. Sollen geschriebene Code-Bausteine im Einzelnen gestaltet oder wiederverwendet werden, offenbaren die Standard-Websprachen aber ihre Schwächen. Die zu den Web Components zählende Technik Shadow DOM verspricht Abhilfe: Sie ermöglicht gekapselte Code-Bausteine mit eigenem Gültigkeitsbereich, die von dokumentweiten Anweisungen...

Die eigene App entwickeln: Android-App veröffentlichen

Eine eigene Native Mobile App entwickeln – Teil 5.1: Im Google Play Store eine App hochladen

Wer im Google Play Store eine App hochladen möchte, steht kurz vor dem Ziel: Die Android-Applikation liegt in der Release-Version vor und soll nun auf möglichst vielen mobilen Endgeräten landen. Allerdings erfordert das Einstellen einer App in den offiziellen App-Store von Google durchaus Zeit. Unter anderem benötigt man Konten bei verschiedenen Google-Diensten, damit man auf Google Play eine App...

Web Service Description Language (WSDL)

WSDL-Tutorial: Web Service Description Language erklärt

Der große Vorteil von Webservices liegt in ihrer Plattformunabhängigkeit: Client und Server müssen prinzipiell nicht die gleiche Sprache sprechen, sondern sich nur auf allgemeine Standards berufen. Damit ein Client also weiß, wie er mit dem Angebot des Servers umgehen muss, überprüft er die WSDL-File. Ein Dokument auf Basis von XML, in dem alles Wichtige zu finden ist. Wie ist die Datei aufgebaut?...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!