Was ist eine API?
APIs: Was man über die Programmierschnittstellen wissen muss
  • Web-Entwicklung

Für uns eine Selbstverständlichkeit: Wir weisen ein Programm an, Daten an eine andere Software weiterzuleiten, um diese dort verarbeiten zu können. Doch die Programme sind mitunter von unterschiedlichen Herstellern programmiert, vielleicht sogar in unterschiedlichen Sprachen, und trotzdem funktioniert der Transfer. APIs machen es möglich! Aber wie funktionieren die Programmierschnittstellen?

APIs: Was man über die Programmierschnittstellen wissen muss
Firefox Verlauf löschen
Firefox-Verlauf löschen: So funktioniert’s
  • Web-Entwicklung

Besuchte Seiten, aktive Log-ins, individuelle Website-Einstellungen – Firefox speichert auf Wunsch die verschiedensten Nutzerdaten in der browsereigenen Chronik ab. Dieses praktische Feature ist jedoch immer mit dem Risiko verbunden, dass solche Informationen in die falschen Hände geraten könnten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dem entgegenwirken und Ihren Firefox-Verlauf löschen.

Firefox-Verlauf löschen: So funktioniert’s
Chrome Verlauf löschen
Chrome: Verlauf löschen – So funktioniert’s
  • Web-Entwicklung

Je umfangreicher die Chronik Ihres Browsers ist, desto mehr Speicherplatz nimmt diese logischerweise ein. Sind Sie also auf der Suche nach verfügbaren Kapazitäten, ist der Zwischenspeicher besuchter Websites ein guter Ansatzpunkt. Zudem empfiehlt es sich auch aus Sicherheitsgründen, diesen Cache regelmäßig zu leeren. Wir zeigen Ihnen, wie das Verlauf-Löschen in Google Chrome funktioniert.

Chrome: Verlauf löschen – So funktioniert’s
Was ist Refactoring?
Refactoring: Wie sich Quellcode verbessern lässt
  • Web-Entwicklung

Refactoring ist ein Prozess in der Software-Entwicklung, der unsaubere Stellen im Quellcode durch manuelle oder automatisierte Restrukturierungen verbessert. Ziel eines Refactorings ist ein Quellcode, der funktionell unverändert bleibt, strukturell jedoch besser les- und anwendbar ist. Welche Vor- und Nachteile bringt das Refactoring mit sich?

Refactoring: Wie sich Quellcode verbessern lässt
Was ist Behavior Driven Development?
Behavior Driven Development einfach erklärt
  • Web-Entwicklung

Behavior Driven Development (BDD) ist Hauptbestandteil der agilen oder verhaltensgetriebenen Software-Entwicklung. Statt auf einer bestimmten Programmiersprache basiert die Technik auf einer Textform, mit der sich später automatisierte Tests durchführen lassen. BDD erleichtert Nicht-Entwicklern die Nutzung komplexer Tools, die die Funktionalität von Software überprüfen, und verbessert so das...

Behavior Driven Development einfach erklärt
Bootstrap-Tutorial: Die ersten Schritte
Bootstrap-Tutorial: Die ersten Schritte mit dem Twitter-Framework
  • Web-Entwicklung

Bootstrap gilt in der Online-Welt als eine der besten Lösungen, wenn es darum geht, mit einfachen Mitteln geräteübergreifende Websites zu gestalten. Doch was genau steckt hinter dem Framework, das eigentlich als firmeninternes Optimierungs-Tool von Twitter geplant war? Können auch absolute Neulinge ohne tiefere CSS-, JavaScript- und HTML-Kenntnisse sehenswerte Ergebnisse erreichen?

Bootstrap-Tutorial: Die ersten Schritte mit dem Twitter-Framework
Bootstrap 5
Bootstrap 5: Die wichtigsten Neuerungen
  • Web-Entwicklung

Was gibt es für Neuerungen? Bootstrap 5 soll das Erstellen von modernen, eleganten Websites noch einfacher machen. Die Entwickler versprechen schnellere Ladezeiten, bessere User Experience und sinnvolleren Code: kein jQuery mehr, keine Unterstützung für den Internet Explorer und dafür noch mehr Flexibilität in der Gestaltung.

Bootstrap 5: Die wichtigsten Neuerungen
Deno vorgestellt
Deno: Laufzeitumgebung für JavaScript und TypeScript
  • Web-Entwicklung

Deno – ein Produktname wie aus „einem Land vor unserer Zeit.” Hinter diesem Namen steckt jedoch eine äußerst innovative Laufzeitumgebung für JavaScript, die dem Vorreiter Node.js den Kampf ansagt. Aber gerade der Runtime-Platzhirsch ist in der JavaScript-Community trotz seiner Fehler und Schwächen äußerst beliebt. Welche Eigenschaften zeichnen Deno als Laufzeit-Lösung aus?

Deno: Laufzeitumgebung für JavaScript und TypeScript
Windows-Sandbox
Windows-Sandbox: Unsichere Programme in isolierter Umgebung installieren
  • Web-Entwicklung

Die Windows-Sandbox ist seit Version 10 Pro im Betriebssystem implementiert. Damit installieren Sie unsichere Programme in einem isolierten Bereich, ohne Verbindung zum eigentlichen Betriebssystem. Meistens ist das Windows-Feature in den Einstellungen deaktiviert. Wir erklären Schritt für Schritt, wie Sie die Windows-Sandbox aktivieren.

Windows-Sandbox: Unsichere Programme in isolierter Umgebung installieren
Was ist eine Sandbox?
Sandbox: Zweck und Anwendung einfach erklärt
  • Web-Entwicklung

Was ist eine Sandbox? Der englische IT-Begriff Sandbox bedeutet übersetzt Sandkasten oder Sandkiste. In der Software-Entwicklung und Cybersicherheit beschreibt die Sandbox eine isolierte Umgebung, in der sich Software geschützt ausführen lässt. Dies hat den Vorteil, dass das noch nicht ausgereifte oder schädliche Computerprogramm ein Betriebssystem weder verändert noch beschädigt.

Sandbox: Zweck und Anwendung einfach erklärt