#HereForYou

Corona-Hilfe: Eine Initiative des FabLab Karlsruhe und Bruchsal

Wie ein Karlsruher Verein in seiner Werkstatt Mund- und Nasenmaken gegen Corona herstellt.
Mehr erfahren

Mund- und Nasenmasken zur Eindämmung von Corona-Infektionen

So engagiert sich die Corona-Hilfe Karlsruhe für Ärzte, Apotheker und Personal von Kliniken und Einzelhandel

Mit pragmatischen Lösungen machen sich die Mitglieder des gemeinnützigen Vereins FabLab Karlsruhe e.V. und des FabLab Bruchsal e.V. im Rahmen der deutschlandweiten Initiative MakerVsVirus daran, auf 3D-Druckern und Lasercuttern hochwertige Mund und Nasenmasken zum Corona-Schutz herzustellen und kostenlos an Krankenhäuser, Apotheken, Praxen und mehr abzugeben.


Die Kosten für das Material decken Spenden sowie der Verein selbst.

Es gibt nicht einmal annähernd genug Mund- und Nasenmasken, die z. B. das Personal in Kliniken und Apotheken sicher vor Corona-Infektionen schützt.
Denn die Masken sind alles andere als gewöhnlich: Sie sehen eher aus wie Visiere und sind vollständig aus Kunststoff - immerhin sollen sie vor Tröpfcheninfektionen durch Anhusten oder Anniesen schützen.
»Was man gerade jetzt am Wenigsten gebrauchen kann, ist infiziertes Personal«, sagt Hannes Dinges vom Karlsruher FabLab.
Deshalb entschieden sich die Vereinsmitglieder, in Eigenregie welche herzustellen - und wurden beim tschechischen Unternehmen Prusa Research fündig: Es stellt eine Druckanleitung zur Herstellung in 3D-Druckern auf der Website kosten- und lizenzlos zur Verfügung.
Bei so viel Einsatz entscheiden besonders viel Engagement, Herzblut und leidenschaftliche Partner. Davon gibt es glücklicherweise einige: So stellen sowohl das FZI Forschungszentrum Informatik in Karlsruhe sowie der 3D-Druck-Spezialist Stratasys auf eigener 3D-Drucker-Infrastruktur Druckteile für die Schildmasken her. Die für das Schild benötige Verglasungsfolie kaufen die FabLab-Mitglieder auf eigene Kosten selbst und schneiden sie auf eigenen 3D-Druckern zu.
Hannes Dinges
FabLab Karlsruhe e.V.
»Wir wollen eine Plattform für alle Interessierten bieten und Vernetzung herstellen. Auch wenn unsere Werkstatt bis auf Weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen bleiben muss, arbeiten wir in unserer Freizeit – mit der entsprechenden Distanz – weiter an Projekten, die allen Menschen in dieser schweren Zeit helfen können.«
Zur Website
»Wir wollen eine Plattform für alle Interessierten bieten und Vernetzung herstellen«, so Hannes Dinges.
Mit einer eigenen Website unter der Domain www.coronahilfe-karlsruhe.de informiert das FabLab nicht nur über die Projekte, sondern sucht auch aktiv weitere Mitgestalter und Spenden. Dies können neben Geldmitteln auch Arbeitsstunden sowie der Einsatz eigener 3D-Drucker sein - denn nur mit einer größeren Gemeinschaft kann FabLab weitere Schildmasken in größeren Mengen herstellen.
So sucht die Corona-Hilfe Karlsruhe Unterstützer für ein ähnlich geartetes Projekt: Das Herstellen von Stoffmasken für eine breite Öffentlichkeit - ein Thema, das immer dringender wird. So findet man auf der Website nicht nur eine lizenz- und kostenfreie Anleitung zum Selbstnähen, sondern wirbt auch um Stoffspenden sowie um Mithilfe beim Nähen. Damit Interessentinnen und Interessenten sich austauschen können, steht auf der Website ein eigener Diskussionskanal über Slack bereit.
Hannes Dinges vom FabLab setzt auf Dedicated Hosting von IONOS für anspruchsvolle Webprojekte. Es dauerte nur wenige Stunden, bis die eigene Website unter der neu eingerichteten Domain mit Inhalten wie Text und Bild online war.

Gemeinsam Lösungen entwickeln. Ideen teilen.

Ganz einfach – mit praktischen Tipps und Anleitungen aus unserem Hilfe-Center.
WordPress

WordPress bei IONOS installieren und einrichten

Zur Anleitung
Hosting

Webspace, FTP und MySQL verwenden

Anleitungen anzeigen
Arbeiten im Team

Office 365, G Suite und OX App Suite kennenlernen

Anleitungen anzeigen
Online verkaufen

E-Shops einrichten und optimieren

Anleitungen anzeigen

IONOS unterstützt FabLab Karlruhe e.V. mit Dedicated Hosting.

Dedizierte Leistung. Einfache Bedienung.

Mehr über Dedicated Hosting von IONOS erfahren

Dedicated Hosting kombiniert dedizierte Leistung, hohe Flexibilität und Zuverlässigkeit mit einer benutzerfreundlichen Hosting-Plattform. Es eignet sich gut für umfangreiche Websites, beispielsweise für WordPress-Projekte wie coronahilfe-karlsruhe.de.
Mehr erfahren

Weitere Stories

Auch unsere Kunden sind #HereForYou. Das sind ihre Stories:

Boxbote

Das Beste aus Augsburg, geliefert in Minuten!
Wie ein Augsburger Startup seinen Lieferservice per Radkurier mit Online-Shop und leistungsfähigem Hosting zu einem Erfolgsmodell macht.
Story lesen

Wohlfühlmomente Landau

Wohlfühlen auch in besonderen Zeiten
Wie eine Landauerin kurzerhand Ihr Sortiment in einen eigenen Online-Shop verlegte.
Story lesen

ManThei Sushitaxi

Mit Sushi gegen Langeweile
Wie ein Düsseldorfer Restaurant Sushi, Toilettenpapier und Do-it-yourself zusammenbringt.
Story lesen

Brotklappe

Dein Brotbote in Weimar
Wie ein Bäcker in Weimar online sein Geschäft und sich selbst neu erfindet.
Mehr erfahren

Abi-Klinik

Virtuell zum Abitur
Wie Göttinger Studierende auch in Corona-Zeiten Schüler weiterhin auf das Abitur vorbereiten.
Story lesen

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt

Eine Bühne für Ihre Stories und Initiativen.

* Pflichtfeld

Vielen Dank für Ihre Zustimmung!

In wenigen Minuten erhalten Sie von uns zur Bestätigung eine E-Mail. Sollten Sie keine E-Mail erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren Spamordner.

Liebe Grüße aus Karlsruhe, Ihr IONOS Team

Chat