E-Mail-Konto in Microsoft Outlook 2016 manuell einrichten

Wenn die automatische Einrichtung Ihres E-Mail-Kontos in Microsoft Outlook 2016 nicht funktioniert, können Sie Ihr Konto manuell einrichten.

Voraussetzungen

Hinweis: In Microsoft Outlook 2016 können Sie mehrere E-Mail-Konten mit IMAP oder POP3 verwalten.

  • Öffnen Sie Microsoft Outlook 2016 und klicken Sie im Menü auf Datei.
  • Klicken Sie unter Kontoinformationen auf Konto hinzufügen.
  • Wählen Sie Manuelle Konfiguration oder zusätzliche Servertypen und klicken Sie auf Weiter.
  • Wählen Sie POP oder IMAP und klicken Sie auf Weiter.
  • Tragen Sie die Benutzer-,Server- und Anmeldeinformationen ein. Wählen Sie den Kontotyp: IMAP oder POP3.

Möchten Sie Ihre E-Mail mit POP3 abrufen, wählen Sie bei Serverinformationen Kontotyp POP3 aus. Tragen Sie als Posteingangsserver pop.ionos.de ein. Die anderen Kontoeinstellungen bleiben wie bei IMAP gleich.

Benutzerinformationen  
Ihr Name frei wählbar.
E-Mail-Adresse Die vollständige E-Mail-Adresse, die Sie in Outlook 2016 einrichten möchten.
Serverinformationen  
Kontotyp IMAP
Posteingangsserver imap.ionos.de
Postausgangsserver smtp.ionos.de
Anmeldeinformationen  
Benutzername Ihre E-Mail-Kontodaten
Kennwort Das Kennwort, das Sie bei der Einrichtung der E-Mail-Adresse im Control-Center selbst vergeben haben.
Anmeldung mithilfe der gesicherten Kennwortauthentifizierung (SPA) erforderlich Da diese Funktion von unseren Mailservern nicht unterstützt wird, hier bitte kein Häkchen setzen.
Schritt 6

Klicken Sie auf Weitere Einstellungen.

Schritt 7

Aktivieren Sie unter Postausgangsserver die Auswahlbox Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung. Wählen Sie den Menüpunkt Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden aus. Klicken Sie auf OK.

Schritt 8

Einstellungen SSL für IMAP:

Wechseln Sie nun zum Reiter Erweitert. Wählen Sie die Daten für Posteingangs- und Postausgangsserver aus.

Serveranschlussnummer    
Posteingangsserver (IMAP) 993 SSL
Postausgangsserver (SMTP) 587 Automatisch

Einstellungen SSL für POP:

Wechseln Sie nun zum Reiter Erweitert. Setzen Sie ein Häkchen bei Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL). Wählen Sie dann den Posteingang- und Postausgangsserver aus.

Serveranschlussnummer    
Posteingangsserver (POP3) 995 Häkchen bei Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL)
Postausgangsserver (SMTP) 587 Automatisch
Schritt 9

Klicken Sie auf Weiter > Fertigstellen.

Sie haben die Einrichtung Ihres E-Mail-Kontos in Microsoft Outlook abgeschlossen.


Das neue 1&1 IONOS Hilfe-Center mit Anleitungen, Informationen und Tutorials zu unseren Hosting-Produkten.