FTP-Fehlermeldungen erklärt

Sie erhalten beim Verbindungsaufbau eine Fehlermeldung? Wir haben für Sie eine Übersicht zu den häufigsten Ursachen zusammengestellt.

Tippfehler bei Eingabe der Verbindungsdaten:
Oftmals verhindern lediglich kleine Flüchtigkeitsfehler einen Erfolg. Achten Sie auf Dreher und - wichtig bei Benutzername und Passwort - auf die korrekte Groß- und Kleinschreibung.

Fehlermeldung Ursache
421 Too many connections Die maximale Anzahl der gleichzeitig möglichen Verbindungen wurde erreicht. Beenden Sie nicht mehr benötigte FTP-Sitzungen. Manche FTP-Programme - zum Beispiel FileZilla - können pro FTP-Sitzung mehrere Verbindungen nutzen. Prüfen Sie die Einstellungen und reduzieren Sie ggf. die Anzahl der gleichzeitigen Verbindungen/Übertragungen.
Der angegebene Host ist unbekannt. Connection closed. Der FTP-Server (Host) kann nicht erreicht werden bzw. ist unbekannt. Prüfen Sie Ihre Eingabe. Im Webhosting muss der Servername dem Schema homexxxxxxxxx.1and1-data.host oder accessxxxxxxxxx.webspace-data.io entsprechen. Beispiel: home123456789.1and1-data.host oder access123456789.webspace-data.io. Ist der FTP-Server korrekt angegeben, kommt Ihr FTP-Programm möglicherweise nicht mit der Endung .host als Teil des Servernamens zurecht. Sie können das Programm dennoch nutzen, indem Sie eine eigene Subdomain als alternativen Servernamen konfigurieren.
Fehler 530-Login incorrect Benutzername oder Passwort falsch. Passwort verlegt? Dann vergeben Sie einfach ein neues.
425 Unable to build data connection: Connection refused Die FTP-Verbindung wurde hergestellt, es konnten jedoch keine Daten ausgetauscht werden. Häufige Ursache ist die Verwendung des FTP-Programmes im aktiven Modus, was zu Problemen mit Netzwerkkkomponenten wie einer Firewall oder einem Router führen kann. Aktivieren Sie in den Einstelllungen Ihres FTP-Programmes den passiven Modus.
550 Permission denied Dieser Fehler tritt immer dann auf, wenn Sie versuchen in einem Verzeichnis Ordner bzw. Dateien zu erstellen, in dem Sie keine Rechte haben.

Das neue 1&1 IONOS Hilfe-Center mit Anleitungen, Informationen und Tutorials zu unseren Hosting-Produkten.