FTP-Zugang mit Notepad++ nutzen

Für Webhosting-Pakete

Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine FTP-Verbindung mit dem Texteditor Notepad++ einrichten, um Dateien direkt auf dem Webspace zu bearbeiten.

Da Notepad++ von sich aus keine FTP-Funktionen enthält, muss dazu die Erweiterung NppFTP installiert und eingerichtet werden. NppFTP ist frei verfügbar und unterstützt die verschlüsselten FTP-Varianten SFTP- und FTPS.

Voraussetzungen
  • Sie haben Notepad++ auf Ihrem Computer installiert und eingerichtet.

NppFTP-Erweiterung installieren

Schritt 1

Starten Sie Notepad++ und klicken Sie im Menü auf Erweiterungen > Plugin-Manager > Show Plugin-Manager .

Der Plugin-Manager wird geöffnet.

Schritt 2

Wählen Sie NppFTP aus.

Schritt 3

Klicken Sie auf Install.

NppFTP wird installiert.

Alternativ können Sie die Erweiterung auch manuell installieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

FTP-Profil erstellen

Legen Sie sich nun ein Profil mit Ihren FTP-Zugangsdaten an:

Schritt 1

Wählen Sie im Menü Erweiterungen > NppFTP > Show NppFTP Window .

Das NppFTP-Fenster wird nun in der Sidebar angezeigt:

Schritt 2

Klicken Sie in der Icon-Leiste auf das Zahnrad und wählen Sie Profile settings.

Das Fenster Profile Settings wird angezeigt.

Schritt 3

Klicken Sie im Bereich Profiles auf Add new.

Das Fenster Adding Profile wird angezeigt.

Schritt 4

Geben Sie den gewünschten Profil-Namen ein.

Schritt 5

Klicken Sie auf OK.

Das Profil wird angelegt.

Schritt 6

Tragen Sie nun im Tab Connection Ihre FTP-Daten ein:

FTP-Verbindungsdaten jetzt anzeigen

  • Hostname: Ihr FTP-Servername, z.B. home123456789.1and1-data.host oder access123456789.webspace-data.io

  • Connection type: SFTP (für Linux Hosting) oder FTPS (für Windows-Hosting)

  • Port: 22 (für Linux Hosting) oder 21 (für Windows-Hosting)

  • Username: Ihr FTP-Benutzername. Zum Beispiel u12345678 oder u12345678-xxx

  • Password: Das Passwort Ihres FTP-Benutzers.

  • Timeout: Das Zeitintervall in Sekunden, nach dessen Erreichen eine Verbindung abgebrochen wird, wenn der Server nicht antwortet. Die Standardeinstellung ist 30 Sekunden (empfohlen).

  • Initial remote directory: Gibt das Verzeichnis an, das relativ zu dem über das Control-Center festgelegte Verzeichnis angezeigt werden soll. Wird dieses Feld leer gelassen, wird das Benutzerverzeichnis angezeigt.

Schritt 7

Klicken Sie auf Close.

FTP-Verbindung herstellen und Dateien bearbeiten

Schritt 1

Klicken Sie in der NppFTP-Menüzeile auf das Verbindungen-Symbol.

Schritt 2

Wählen Sie das zuvor erstellte Profil aus.

Die FTP-Verbindung wird nun hergestellt.

Hinweis: Beim ersten Verbindungsaufbau erscheint die Meldung, dass der Host-Schlüssel unbekannt ist. Um die Verbindung zu erlauben und den Schlüssel für zukünftige Sitzungen zu speichern, klicken Sie auf Ja.

Schritt 3

Sie erhalten eine Übersicht über die auf Ihren Webspace befindlichen Dateien und können diese direkt bearbeiten:

  • Doppelklicken Sie auf eine Datei, um diese in Notepadd++ zu öffnen.

  • Bearbeiten Sie die Datei wie gewünscht.

  • Beim Speichern der Datei wird diese automatisch auf den Webspace hochgeladen.


Das neue IONOS Hilfe-Center mit Anleitungen, Informationen und Tutorials zu unseren Hosting-Produkten.