MySQL-Datenbank im IONOS Kundenkonto erstellen

MySQL ist ein leistungsfähiges, relationales Datenbank-Management-System, das sehr häufig in Verbindung mit Webanwendungen eingesetzt wird. Eine MySQL-Datenbank legen Sie mit wenigen Mausklicks an:

Voraussetzungen

In diesem Artikel wird die Einrichtung von MySQL-Datenbanken im IONOS Kundenkonto beschrieben. Diese Methode setzt voraus, dass Sie einen Tarif aus einem der folgenden Produktbereiche gebucht haben:

  • Webhosting
  • ASP.NET Hosting
  • WordPress Hosting
  • Managed Server
Hinweise zur Verwendung von MYSQL-Datenbanken mit anderen IONOS Produkten
  • Bei IONOS MyWebsite-Produkten ist das Einrichten und Verwalten eigener MySQL-Datenbanken grundsätzlich nicht möglich, da diese Produkte auf einer von IONOS verwalteten Hosting-Plattform laufen. 
  • Wenn Sie einen Dedicated Server, VPS oder Cloud Server verwenden, sind Sie selbst für die Installation und die Konfiguration der MySQL-Datenbanksoftware verantwortlich.
  • Loggen Sie sich in Ihr IONOS Kundenkonto ein.
  • Klicken Sie in der Hauptnavigation oben links auf Menü und anschließend auf Hosting.

  • Optional: Wählen Sie den gewünschten Hosting-Vertrag aus

  • Klicken Sie auf der Kachel Datenbanken auf Verwalten > Datenbank erstellen.

Hinweis

Wenn in Ihrem Vertrag bereits eine Datenbank eingerichtet ist, sehen Sie stattdessen die Schaltfläche Verwalten in Ihrer Datenbankkachel. Um eine weitere Datenbank einzurichten, klicken Sie auf Verwalten und dann auf der nächsten Seite auf Datenbank erstellen.

  • Legen Sie ein Passwort für Ihre Datenbank fest. Unser System unterstützt Sie bei der Wahl eines sicheren Passwortes.

Hinweis

Aus Sicherheitsgründen kann das Passwort später nicht mehr eingesehen werden, verwahren Sie daher das Passwort sicher. Bei Bedarf können Sie jederzeit über die MySQL-Verwaltung ein neues Passwort setzen.

  • Optional: Geben Sie eine Beschreibung für Ihre Datenbank ein.

  • Klicken Sie auf Speichern.

Ihre Datenbank wird nun eingerichtet. Dies kann einen Moment dauern. In der Zwischenzeit werden Sie auf die Seite mit den Datenbankdetails weitergeleitet. Hier finden Sie alle Informationen, die Sie für den Zugriff auf die Datenbank benötigen. Sie können diese Informationen später jederzeit wieder abrufen, indem Sie in der Übersicht Ihrer MySQL-Datenbanken auf die gewünschte Datenbank klicken.

Hinweise
  • Je nach Tarif ist die Anzahl der MySQL-Datenbanken, die Sie in Ihrem Vertrag einrichten können, begrenzt. Wie viele Datenbanken Ihr Tarif unterstützt, finden Sie in der MySQL-Übersicht in Ihrem IONOS-Kundenkonto.
  • Nachdem die Datenbank fertiggestellt wurde, können Sie diese mit phpMyAdmin verwalten. Wie Sie das in Ihrem Vertrag enthaltene Programm aufrufen, wird zusammen mit anderen Problemlösungen im Kapitel MySQL-Datenbanken des Hilfe-Centers beschrieben.