Passwort Ihrer MySQL/MariaDB-Datenbank ändern

Das Passwort für Ihre Datenbank wird bei der Einrichtung vergeben und lässt sich danach nicht mehr anzeigen. Sie können jedoch jederzeit über Ihr IONOS Kundenkonto ein neues Passwort vergeben. Die übrigen Datenbank-Parameter - Hostname, Portnummer und Benutzername - bleiben dabei erhalten. Der nachfolgende Artikel erklärt Ihnen, wie Sie dabei vorgehen.

Um ein neues Passwort für Ihre Datenbank zu vergeben:

  • Loggen Sie sich in Ihr IONOS Kundenkonto ein.
  • Klicken Sie in der Hauptnavigation oben links auf Menü und anschließend auf Hosting.

  • Optional: Falls Sie mehrere Hosting-Verträge haben, wählen Sie nun den entsprechenden Vertrag, in dem Sie die gewünschte Aktion durchführen möchten. Der folgende Screenshot kann abweichen, wenn Sie statt der Kachel-Ansicht die Listen-Ansicht verwenden.
  • Kicken Sie auf die Kachel Datenbanken. Eine Liste mit Ihren bereits angelegten Datenbanken wird angezeigt.
  • Klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol in der Zeile mit der gewünschten Datenbank. Ein Kontextmenü öffnet sich.
  • Wählen Sie Passwort ändern und geben Sie ein neues Passwort ein.
  • Schließen Sie Ihre Eingabe mit Speichern  ab.
Hinweise
  • Beachten Sie, dass die Verarbeitung der Passwortänderung kurze Zeit in Anspruch nehmen kann.
  • Ersetzen Sie das Passwort auch in verbundenen Anwendungen und bei Bedarf im PHP-Code Ihrer Website.

War diese Information für Sie hilfreich?

Ihr Feedback hilft uns, unseren Service weiter zu verbessern. Melden Sie sich dafür in Ihrem IONOS Kundenkonto an, indem Sie oben rechts auf die Login-Schaltfläche klicken. Danach können Sie unterhalb des Artikels eine Bewertung abgeben.