Datenbank aus IONOS Kundenkonto Backup wiederherstellen

Für Webhosting

Um Ihre Daten zu schützen, erstellt IONOS automatisch Backups Ihrer MySQL- und MariaDB-Datenbanken und speichert diese 7 Tage lang. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Datenbank aus einer dieser Sicherungen wiederherstellen können.

Schritt 1: Backup auswählen und Wiederherstellungsdatei herunterladen

Die Wiederherstellungsdatei ist eine ZIP-komprimierte Textdatei im SQL-Format. Sie enthält in maschinenlesbarer Form alle für die Wiederherstellung der Datenbank notwendigen Informationen.

  • Melden Sie sich in Ihren IONOS Kundenkonto an.
  • Klicken Sie in der Navigationsleiste auf Menü > Hosting.
  • Klicken Sie in der Kachel Datenbanken auf Verwalten, um Ihre Datenbankübersicht zu öffnen.
  • Klicken Sie neben der zu wiederherstellenden Datenbank in der Spalte Aktionen auf das Zahnrad-Symbol und wählen Sie aus der Liste die Option Datenbank wiederherstellen.
  • Wählen Sie im Feld Backups die gewünschte Datensicherung aus. 
  •  Klicken Sie auf Datenbank-Sicherung herunterladen.

    Es wird eine Wiederherstellungsdatei erstellt. Dies kann einen Moment dauern.
  • Klicken Sie auf Herunterladen und speichern Sie die Wiederherstellungsdatei auf Ihrem Computer.

Schritt 2: Datenbank mit phpMyAdmin wiederherstellen

Um Ihre Daten wiederherzustellen, importieren Sie heruntergeladene Wiederherstellungsdatei mit phpMyAdmin in die gewünschte Datenbank:

  • Öffnen Sie die Datenbank mit phpMyAdmin und wechseln Sie in das phpMyAdmin-Fenster.
  • Klicken Sie in der Menüzeile auf Importieren.
  • Klicken Sie im Bereich zu importierende Datei auf Datei auswählen und wählen Sie Ihre Wiederherstellungsdatei aus.
  • Um den Import zu starten und Ihren Datenbestand wiederherzustellen, klicken Sie auf OK.

Hinweis

In der Regel funktioniert der Import über phpMyadmin ohne Probleme. Bei großen Importdateien kann es aber je nach allgemeiner Systemauslastung vorkommen, dass der Prozess mit einem Timeout-Fehler abbricht. Wenn dieser Fehler wiederholt auftreten sollte, empfehlen wir Ihnen, die Wiederherstellung über Ihren SSH-Zugang zu versuchen.

Datenbank über SSH-Zugang wiederherstellen

Wenn die Wiederherstellung über phpMyAdmin nicht möglich ist - oder Sie die Linux-Befehlszeile gegenüber phpMyAdmin bevorzugen - können Sie Ihre Datenbank auch über den SSH-Zugang Ihres Pakets wiederherstellen.

Hinweise

  • Im Folgenden gehen wir davon aus, dass Sie in Ihrem IONOS Kundenkonto eine Wiederherstellungsdatei für den gewünschten Zeitraum erstellt haben. Ist dies nicht der Fall, befolgen Sie zunächst die oben unter Schritt 1: Wiederherstellungsdatei herunterladen beschriebenen Anweisungen, um die Wiederherstellungsdatei zu erstellen. In diesem Fall brauchen Sie die Datei jedoch nicht herunterzuladen, da eine Kopie automatisch auf Ihrem Webspace gespeichert wird, wenn Sie die Datei erstellen.
  • Nachdem Sie die Wiederherstellungsdatei erstellt haben, sehen Sie unten auf der Seite bereits den Befehl, mit dem Sie Ihre Datenbank auf der Kommandozeile wiederherstellen können. Diesen Befehl werden Sie im weiteren Verlauf der Anleitung benötigen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, für weiteren Verlauf in Ihrem Kundenkonto eingeloggt zu bleiben. Wenn Sie sich bereits abgemeldet haben, können Sie diese Informationen jederzeit wieder einsehen, indem Sie die Option Datenbank wiederherstellen in Ihrer Datenbankübersicht erneut wählen.

Um eine Datenbank über Ihren SSH-Zugang wiederherzustellen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Verbinden Sie sich per SSH mit Ihrem Webspace.

    Sie können jetzt Befehle auf der Kommandozeile eingeben, um Ihre Datenbank zu verwalten.
  • Um in das Verzeichnis der Wiederherstellungsdatei zu wechseln, geben Sie folgenden Befehl ein: cd _ProviderRestore_<Datenbankname>.

    Ersetzen Sie den Platzhalter <Datenbankname> durch den Namen Ihrer Datenbank und drücken Sie Enter.

    Beispiel:
    cd _ProviderRestore_db12345678
  • Um Ihre Datenbank wiederherzustellen, kopieren Sie den in Ihren IONOS Kundenkonto angezeigten Befehl und fügen Sie in auf der Kommandozeile ein. Tragen Sie Ihr Datenbankpasswort an die gekennzeichnete Stelle ein. Um die Wiederherstellung zu starten, drücken Sie Enter.

    Beispiel: 
    gunzip -c db123456789_2020-09-17.sql.gz | mysql --host=db123456789.hosting-data.io --user=dbu123456789 --password=Zoteb%Ipayu612 db123456789
    Ihre Datenbank wird nun wiedergestellt. Dies kann etwas dauern. Während die Wiederherstellung läuft, ist keine weitere Befehlseingabe möglich.

War diese Information für Sie hilfreich?

Ihr Feedback hilft uns, unseren Service weiter zu verbessern. Melden Sie sich dafür in Ihrem IONOS Kundenkonto an, indem Sie oben rechts auf die Login-Schaltfläche klicken. Danach können Sie unterhalb des Artikels eine Bewertung abgeben.