Push-Mitteilungen im Browser aktivieren

Aktivieren Sie Push-Mitteilungen für Ihren Browser, um Informationen bei wichtigen Ereignissen sofort zu erhalten, ganz egal, ob Sie gerade bei IONOS eingeloggt sind oder nicht.

Das Feature Push-Mitteilungen funktioniert am Besten mit den Browsern Chrome, Firefox und Safari. Wenn Sie Push-Mitteilungen mit Safari unter macOS aktivieren, Können Sie Mitteilungen auch empfangen, wenn Safari nicht geöffnet ist. 

Hinweise 

  • Nicht alle Browser unterstützen die Nutzung von Push-Mitteilungen. Sogenannte „Extented Support Versionen“, zum Beispiel Firefox ESR (Extended Support Release), unterstützen Push-Mitteilungen nicht von Haus aus. Eine Übersicht über die Browser, die diese Funktion unterstützen, finden Sie unter https://caniuse.com/#feat=notifications

  • Push-Mitteilungen können nicht im privaten Modus bzw. Inkognitomodus aktiviert und verwendet werden.

  • Wenn Sie Benachrichtigungen in Ihrem Browser blockiert haben, können wir Ihnen keine Push-Mitteilungen senden.

Push-Mitteilungen werden immer für die jeweilige Kundennummer in Verbindung mit dem Gerät und dem Browser aktiviert. 

  • Loggen Sie sich bei IONOS ein und klicken Sie in der Menüleiste oben rechts auf das Glocken-Symbol .
    Bei IONOS einloggenIONOSöffnen
  • Klicken Sie unter Push-Mitteilungen aktivieren auf Jetzt aktivierenund erlauben Sie dem Browser das Anzeigen von Push-Mitteilungen. 
  • Verwalten Sie die gewünschten Themenbereiche, indem Sie auf das Zahnrad-Symbol klicken.
  • Aktivieren oder Deaktivieren Sie die gewünschten Themenbereiche, indem Sie auf den jeweiligen Schieberegler klicken. Standardmäßig sind alle Themenbereich aktiviert. Falls Sie die Push-Mitteilungen bereits in der Mobile App aktiviert haben, werden die Einstellungen der App benutzt. Ihre Einstellungen der Themenbereiche werden zwischen der App und dem Browser in beide Richtungen synchronisiert. 

Sie können Push-Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren, indem Sie auf Push-Mitteilungen auf diesem Gerät deaktivieren klicken. Im Artikel Push-Mitteilungen im Browser deaktivieren zeigen wir Ihnen, wie das geht.