Bad Neighbourhood kurz erklärt

Websites können eine sogenannte Bad Neighbourhood (“schlechte Nachbarschaft”) besitzen. Damit sind alle Websites gemeint, die von Suchmaschinen sehr stark abgewertet wurden, z.B. weil sie gegen die Suchmaschinen-Richtlinien verstoßen haben. Bad-Neighbourhood-Websites erscheinen im Suchergebnis weit hinten oder gar nicht.

Beispiel: Als Bad Neighbourhood werden Websites eingestuft, die Themen wie “Glücksspiel”, “Spielcasino”, “Pornographie” oder “Viagra” enthalten.

Vorsicht bei Verlinkungen zu oder von Bad-Neighbourhood-Websites! Diese wirken sich schlecht auf die eigene Position im Suchergebnis aus. Suchmaschinen beziehen z.B. den Wert der verlinkenden Website in die Bewertung der eigenen Website ein.


Das neue 1&1 IONOS Hilfe-Center mit Anleitungen, Informationen und Tutorials zu unseren Hosting-Produkten.