Cloaking kurz erklärt

Cloaking (“Verhüllen”) ist eine Methode, um Suchmaschinen vorzutäuschen, dass eine Website anderen Inhalt enthält, als den Besuchern angezeigt wird:

  • Besuchern wird eine benutzerfreundliche, optisch ansprechende Website angezeigt. Diese kann z.B. wenig Text und viele grafische oder multimediale Elemente enthalten.
  • Suchmaschinen können die Inhalte von grafischen und multimedialen Elementen noch nicht einwandfrei erkennen. Deshalb wird für sie (unter der gleichen URL) eine andere Website angezeigt. Diese Website enthält vor allem für Suchmaschinen optimierte Texte.

Cloaking verstößt gegen die Richtlinien von Suchmaschinen. Erkennt eine Suchmaschine Cloaking, dann straft sie die Website ab. Die Website wird dauerhaft aus dem Index der Suchmaschine entfernt und erscheint nicht mehr im Suchergebnis.

Wenn eine Website für Computer und Mobiltelefone unterschiedlich dargestellt wird, dann wird dies nicht als Cloaking bezeichnet. Suchmaschinen erlauben eine für Mobiltelefone optimierte Version der Website.


Das neue 1&1 IONOS Hilfe-Center mit Anleitungen, Informationen und Tutorials zu unseren Hosting-Produkten.