Umziehen der Nextcloud auf eine andere Domain

Ihre Managed Nextcloud wird bei der Ersteinrichtung einer Subdomain oder Systemdomain zugeordnet. Dieser Artikel erklärt Ihnen, wie Sie diese Zuordnung ändern.

Um Ihre Managed Nextcloud-Installation einer anderen Domain oder Subdomain zuzuordnen:

  • Melden Sie sich in Ihrem IONOS Kundenkonto an.
  • Klicken Sie in der Titelleiste auf Menü > Nextcloud. Wenn Sie zusätzlich weitere IONOS Cloud-Speicher Produkte verwenden, klicken Sie auf Menü > Cloud-Speicher.
  • Klicken Sie auf der gewünschten Managed Nextcloud-Kachel auf das Zahnrad-Symbol. Ein Kontextmenü öffnet sich.
  • Wählen Sie Domain ändern.
  • Legen Sie einen Namen für die neue Subdomain fest die zum Aufruf Ihrer Nextcloud verwendet wird. Der Aufruf Ihrer Managed Nextcloud erfolgt dann nach dem Muster neuesubdomain.domain.länderkürzel, z.B. neuenextcloud.beispiel.de.
  • Optional: Um eine andere Domain aus Ihren Verträgen zu verwenden, klicken Sie auf die Schaltfläche Alle Domains in allen Verträgen anzeigen. 
  • Schließen Sie Ihre Eingaben mit Diese Domain verwenden ab. 
Hinweis

Beachten Sie, dass durch diese Änderung alle freigegebenen Links geändert werden. Sie können dann nur noch über die neue Domain auf Ihre Managed Nextcloud zugreifen.