Verwalten von Benutzern in der Managed Nextcloud

Die Managed Nextcloud ist als Produktivitätsplattform zur Verwendung durch mehrere Benutzer ausgelegt. Dieser Artikel erklärt Ihnen, wie Sie Ihre Benutzer verwalten.

Vorausetzung

Sie sind in Ihrer Managed Nextcloud-Installation als Administrator angemeldet.

Anlegen eines Benutzers

Um einen neuen Benutzer in Ihrer Managed Nextcloud anzulegen:

  • Melden Sie sich in Ihrer Managed Nextcloud an. 
  • Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf das Kreis-Symbol mit Ihrem Profilfoto oder dem Anfangsbuchstaben Ihres Benutzernamens, um das Untermenü zu öffnen.
  • Wählen Sie Benutzer. Die Benutzerübersicht öffnet sich.
  • Klicken Sie auf Neuer Benutzer und tragen Sie die Benutzerdetails und bei Bedarf generelle oder spezifische Administratorrechte ein.
  • Schließen Sie Ihre Eingabe mit dem Bestätigen-Symbol ab. Der Benutzer wird über sein neues Konto per E-Mail informiert. 

Bearbeiten eines Benutzers

Um einen bereits angelegten Benutzer in Ihrer Managed Nextcloud zu bearbeiten:

  • Melden Sie sich in Ihrer Managed Nextcloud an. 
  • Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf das Kreis-Symbol mit Ihrem Profilfoto oder den Anfangsbuchstaben Ihres Benutzernamens, um das Kontextmenü zu öffnen.
  • Wählen Sie Benutzer. Die Benutzerübersicht öffnet sich.
  • Klicken Sie auf das Stift-Symbol in der Zeile mit dem gewünschten Benutzer. Alle Datenfelder des ausgewählten Benutzers werden bearbeitbar.
  • Schließen Sie Ihre Änderungen mit dem Bestätigen-Symbol ab.

Löschen eines Benutzers

Um einen bereits angelegten Benutzer in Ihrer Managed Nextcloud zu löschen:

  • Melden Sie sich in Ihrer Managed Nextcloud an. 
  • Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf das Kreis-Symbol mit Ihrem Profilfoto oder dem Anfangsbuchstaben Ihres Benutzernamens, um das Untermenü zu öffnen.
  • Wählen Sie Benutzer. Die Benutzerübersicht öffnet sich.
  • Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol in der Zeile mit dem gewünschten Benutzer. Ein Kontextmenü öffnet sich.
  • Wählen Sie Löschen, um den ausgewählten Benutzer samt seiner persönlichen Daten dauerhaft zu löschen.
  • Optional: Mit Alle Geräte löschen entfernen Sie alle Nextcloud-Daten von Geräten die mit dem zu löschenden Benutzer verbunden sind. 
  • Schließen Sie Ihre Änderungen mit dem Bestätigen-Symbol ab.

Erstellen von Gruppen

Mit Gruppen vereinfachen Sie die Verwaltung mehrerer Managed Nextcloud-Benutzer. Anstatt Benutzern bestimmte Berechtigungen jeweils einzeln zu geben, ordnen Sie die Benutzer einer Gruppe zu, um z.B. eine Abteilung oder ein Projektteam abzubilden. Die Berechtigungen erteilen Sie dann einmalig für diese Gruppe. Mehr Informationen zur Freigabe von Objekten erhalten Sie im Artikel Arbeiten mit Dateien in der Managed Nextcloud.

Um eine Gruppe in Ihrer Managed Nextcloud anzulegen:

  • Melden Sie sich in Ihrer Managed Nextcloud an. 
  • Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf das Kreis-Symbol mit Ihrem Profilfoto oder dem Anfangsbuchstaben Ihres Benutzernamens, um das Untermenü zu öffnen.
  • Wählen Sie Benutzer. Die Benutzerübersicht öffnet sich.
  • Klicken Sie auf Gruppe hinzufügen.
  • Geben Sie einen Gruppennamen an.
  • Bestätigen Sie die Eingabe indem Sie auf das Pfeil-Symbol klicken. 

Erhöhen der Benutzeranzahl (Tarifwechsel)

IONOS bietet verschiedene Managed Nextcloud-Tarife an, die jeweils bestimmte Anforderungen abdecken, z.B. mehr Speicherplatz oder eine größere Benutzeranzahl.

Um einen Tarifwechsel vorzunehmen:

  • Melden Sie sich in Ihrem IONOS Kundenkonto an.
  • Klicken Sie in der Titelleiste auf Menü > Nextcloud. Ihre vorhandenen Managed Nextcloud-Verträge werden angezeigt. 
  • Klicken Sie auf der gewünschten Managed Nextcloud-Kachel auf das Zahnrad-Symbol. Ein Kontextmenü öffnet sich.
  • Wählen Sie Tarif erweitern, um Ihr persönliches Angebot zu erhalten.
  • Entscheiden Sie sich für einen der angebotenen Tarife, um den Wechsel durchzuführen.