Dynamic Cloud Server neu initialisieren

Für Dynamic Cloud Server

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Neuinitialisierung Ihres Servers durchführen.

Mittels einer Neuinitialisierung können Sie Ihren Server zum Beispiel in den Auslieferungszustand zurückzusetzen, oder ein neues Betriebsystem aufspielen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Hinweise

Durch die Initialisierung Ihres Servers gehen sämtliche darauf befindlichen Daten unwiederbringlich verloren! Führen Sie zuvor eine Sicherung (Backup) Ihres Datenbestandes durch, um unbeabsichtigten Datenverlust zu vermeiden.

  • Loggen Sie sich bei IONOS ein und klicken Sie unter Meine Produkte auf Server & Cloud. Wählen Sie ggf. den gewünschten Vertrag aus.

  • Klicken Sie im Bereich Server auf Server-Administration.

  • Wählen Sie die entsprechende virtuelle Maschine (VM) aus.

  • Klicken Sie im Menü auf Administrieren und wählen Sie den Eintrag Server-Initialisieren aus.

  • Wählen Sie das zu installierende Betriebsystem aus und klicken Sie auf Weiter.

  • Klicken Sie auf Initialisieren, um den Vorgang zu starten.

Sobald der Server fertig eingerichtet ist, können Sie sich als Benutzer root (f. Linux ) oder Administrator (f. Windows) unter Verwendung Ihres Initial-Passwortes einloggen.