Für Cloud Server und Virtual Server Cloud mit CentOS 6

Sie haben das Administrationspasswort Ihres Servers vergessen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie wieder Zugriff auf Ihren Server erhalten.

Hinweis

Wenn Sie bei der Erstellung des Servers kein eigenes Passwort festgelegt haben und das automatisch vergebene Initial-Passwort nicht nachträglich geändert haben, können Sie sich das Initial-Passwort im Cloud Panel anzeigen lassen.

So setzen Sie Ihr Passwort zurück:

  • Starten Sie die KVM-Konsole.

  • Führen Sie einen Server-Neustart über das Cloud Panel durch und verfolgen Sie die Bootmeldungen in der KVM-Konsole.

  • Drücken Sie im GRUB-Startmenü die Taste e, um die Bootoptionen zu bearbeiten.

  • Wählen Sie den Eintrag mit den Kernel-Parametern aus und und drücken Sie erneut e.

    Es öffnet sich eine Editor-Umgebung.

  • Fügen Sie am Ende der Zeile die Ziffer 1 hinzu:
    BASH-like line editing is supported. For the first word, TAB lists possible command completions. Anywhere else TAB lists the possible completions of a device/filename. ESC at any time cancels. ENTER at any time accepts your changes.]

    quiet rd_NO_DM_rhgb quiet 1

  • Drücken Sie b, um den Bootvorgang fortzusetzen.

    Der Server bootet nun ohne Passwortabfrage in eine Rootshell.

  • Sobald die Shell bereit ist, können Sie das Passwort mit passwd ändern:
    passwd
    Enter new UNIX password:
    Retype new UNIX password:
    passwd: password updated successfully

  • Nachdem Sie das Passwort geändert haben müssen Sie noch den Server neustarten:
    reboot

Der Server bootet nun wieder in das normale System. Anschließend können Sie sich mit dem neuen Passwort anmelden.


War diese Information für Sie hilfreich?

Ihr Feedback hilft uns, unseren Service weiter zu verbessern. Melden Sie sich dafür in Ihrem IONOS Kundenkonto an, indem Sie oben rechts auf die Login-Schaltfläche klicken. Danach können Sie unterhalb des Artikels eine Bewertung abgeben.