Von IONOS verwaltetes SSL-Zertifikat einrichten (SSL Starter / SSL Starter Advanced / SSL Starter Wildcard)

Für Webhosting

Um Ihre Website mit einem SSL-Zertifikat zu schützen, brauchen Sie nur das SSL-Zertifikat in Ihrem IONOS Kundenkonto für die gewünschte Domain einzurichten. Im Rahmen der Einrichtung wird das Zertifikat auf diese Domain ausgestellt und automatisch auf Ihrem Webspace installiert.

Voraussetzungen
  • Ihre Domain und die zu sichernde Webseite befinden sich im selben Hosting-Paket.
  • Ihre Domain ist fertig eingerichtet (Status: Aktiv)

Vorgehensweise bei der Einrichtung

  • Loggen Sie sich in IONOS ein. Sie werden automatisch auf die Übersicht Ihrer SSL-Zertifikate weitergeleitet.
  • Klicken Sie rechts neben Ihrem SSL-Zertifikat auf das Zahnrad-Symbol und wählen Sie die Aktion SSL-Zertifikat einrichten.
    Wenn Sie mehrere Verträge haben, können Sie die Übersicht auf einen bestimmten Vertrag einschränken, indem Sie den gewünschten Vertrag rechts oben einstellen.
  • Klicken Sie in der Kachel zu Ihrem SSL-Zertifikat auf Jetzt aktivieren
    Falls Sie noch mehrere ungenutzte Zertifikate im gleichen Vertrag haben, entfällt dieser Schritt und Sie werden direkt auf die Einrichtungsseite weitergeleitet. 
  • Wählen Sie unter Domainzuweisung die Domain (oder Subdomain) aus, auf die das SSL-Zertifikat ausgestellt werden soll.
  • Optional: Sie können den Verwendungszweck bei Bedarf ändern. Wenn Sie z.B. die Zertifikatsdateien für eine manuelle Installation benötigen, wählen Sie die Einstellung "Für Ihren eigenen Server verwenden". Da unser System jedoch automatisch die für Ihre Konfiguration geeignete Standardeinstellung auswählt, müssen Sie hier in der Regel nichts ändern. 
  • Lesen Sie die Nutzungsbedingungen und bestätigen Sie diese, indem Sie das Kontrollkästchen aktivieren. Klicken Sie dann auf SSL-Zertifikat einrichten.

Das SSL-Zertifikat wird nun eingerichtet. Das kann einen Moment dauern. Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, erscheint in der Spalte Status ein Häkchen (drücken Sie F5, um Ihre Browser-Ansicht zu aktualisieren). 

Hinweis

Nachdem Sie das SSL-Zertifikat aktiviert haben, kann es sein, dass Ihre Website weiterhin unverschlüsselte Verbindungen erlaubt. Daher sollten Sie dafür sorgen, dass die SSL-Verschlüsselung automatisch für alle Besucher aktiv ist. Dazu ist es erforderlich, dass Sie Ihre Website so konfigurieren, dass diese nur noch sichere SSL-gesicherte-Verbindungen erlaubt. Lesen Sie dazu den Abschnitt Website auf HTTPS umstellen des Artikels Website mit SSL sichern.