3D-Secure in Ihren Online-Shop integrieren

Wenn Sie 3D-Secure integrieren möchten, beachten Sie die folgenden Vorgehensweisen.

Voraussetzungen

Um das 3D-Secure-Verfahren nutzen zu können, muss:

  • Ihr Zahlungsanbieter 3D-Secure anbieten
  • 3D-Secure in der ipayment-Konfiguration aktiviert sein (unter Anwendungen > [Ihre Anwendung] > Bearbeiten > Sicherheitseinstellungen)

Gateway- oder XML-Modus

Wenn Sie ipayment im Gateway-Modus oder per XML-SOAP integrieren, sind aufgrund des zusätzlichen Redirect-Schrittes Anpassungen erforderlich.

Möchten Sie das 3D-Secure-Verfahren "Verified by Visa" nutzen und haben Ihr Shopsystem über den Gateway-Modus oder per XML-SOAP an ipayment angebunden, müssen Sie für die Umsetzung der PIT-Tests (Product Integration Testing) eigenständig sorgen. Im Normalen Modus und Silent-Modus wurden die Tests bereits implementiert.

Normaler oder Silent-Modus

Wenn Sie ein Shopsystem der IONOS Internet SE nutzen, sowie bei der individuellen Anbindung von ipayment im Normalen Modus und im Silent-Modus sind die Authentifizierungsverfahren Verified by VisaMasterCard SecureCode und American Express bereits implementiert und von Visa, MasterCard und American Express Safekey abgenommen.

In diesem Fall sind keine Anpassungen oder Erweiterungen an Ihrem Shop notwendig!

Damit Sie in den Genuss der Haftungsumkehr von Visa und MasterCard kommen, müssen Sie das Verfied by Visa-Logo bzw. das MasterCard SecureCode-Logo auf Ihren Webseiten / in Ihrem Shop anzeigen!

Marketinginformationen und Logos: