Domain bei Managed WordPress ändern

Wenn sich Ihr Domain-Name ändert, können Sie Ihre mit Managed WordPress erstellte Website schnell und einfach unter der neuen Domain verfügbar machen.

So ändern Sie im App-Center die Domain Ihrer Managed WordPress-Website:

  • Melden Sie sich bei IONOS an und wählen Sie den entsprechenden Vertrag aus.

  • Klicken Sie im Bereich Hosting auf App-Center.

  • Im App-Center wird Ihnen jede installierte Anwendung angezeigt. Der SSL-Status zeigt Ihnen, ob Ihre Domain durch SSL-Verschlüsselung geschützt ist:

    • Grünes Schloss Symbol: Die SSL-Verschlüsselung ist aktiv.

    • Rotes Schloss Symbol: Die SSL-Verschlüsselung ist nicht aktiv.

    • Wechseln Sie von einer Domain mit SSL auf eine Domain ohne SSL, dann wird das SSL-Zertifikat nicht automatisch mitgewechselt. Sie können aber jederzeit nachträglich das SSL-Zertifikat neu zuordnen. Hier hilft Ihnen der Artikel: SSL-Zertifikat anderer Domain zuweisen weiter.  SSL-Zertifikate sind bereits in vielen IONOS Verträgen verfügbar. Für bestehende Verträge werden wir dieses Feature in den nächsten Wochen kostenlos bereitstellen.
    Klicken Sie bei der gewünschten Anwendung auf Domain wechseln.
  • Wählen Sie nun Ihre Domain aus. Hat die gewählte Domain keine SSL-Verschlüsselung mehr, dann erhalten Sie den folgenden Hinweis:

    • Die Datenübertragung zwischen Ihrer Website und Ihren Besuchern ist nicht mehr durch Verschlüsselung geschützt.

    • Ihre Platzierung bei Google kann sich verschlechtern, da die SSL-Verschlüsselung von Google positiv bewertet wird.

    • Der Aufruf Ihrer Domain im Browser ändert sich von http:// auf https://.

    • Sie können auch direkt hier eine neue Subdomain erstellen. Sobald Sie einen Begriff eingeben, informiert Sie das System über die mit Ihren Domains verfügbaren Optionen. Klicken Sie auf Domain wechseln, um die Änderung zu übernehmen.
  • Anschließend wird Ihnen die Änderung sogleich in der Übersicht angezeigt. Es kann jedoch einige Minuten dauern, bis alle Systeme aktualisiert sind und Ihre Website über die neue Domain erreichbar ist. Ihre FTP-Verbindungsdaten finden Sie im IONOS. Loggen Sie sich in IONOS ein und wählen Sie ggf. den gewünschten Vertrag aus. Klicken Sie danach auf Hosting und Sicherer FTP-Zugang. Sichere FTP-Zugänge verwalten