Managed WordPress mit dem IONOS Assistent einrichten

Der IONOS Assistent ermöglicht Ihnen mit ausgewählten Themes und Plug-Ins einen schnellen Einstieg in Managed WordPress. Dieser Artikel erklärt Ihnen, wie Sie dabei vorgehen.

Anmeldung in der Managed WordPress-Administration

Beachten Sie, dass Sie für alle nachfolgenden Beschreibungen in Ihrer WordPress-Installation angemeldet sein müssen:

  • Melden Sie sich in Ihrem IONOS Kundenkonto an.
  • Klicken Sie in der Titelleiste auf Menü > Websites & Shops.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Website verwalten der gewünschten WordPress-Installation.

Eine alternative Anmeldemethode ist die Ergänzung Ihrer WordPress-URL mit /wp-admin.
Beispiel: https://www.beispiel.de/wp-admin

Hinweis

Verwenden Sie für die Anmeldung die Daten, die Sie während der Installation festgelegt haben.

Ausführen des Managed WordPress-Assistent

Wenn Sie sich zum ersten Mal in Ihrer WordPress-Installation anmelden, wird der IONOS Assistent automatisch gestartet. Um den IONOS Assistenten später erneut auszuführen, klicken Sie im linken Menü der WordPress-Administration auf Assistent:

  • Wählen Sie im IONOS Assistent die gewünschte Website-Kategorie aus, z.B. Blog oder Online-Shop. 
  • Klicken Sie auf die Theme-Kachel mit dem gewünschten Design. Eine kurze Zusammenfassung zu dem Theme wird angezeigt.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Theme auswählen. Das Theme wird mit einer optimierten Auswahl an Plug-Ins Installiert und automatisch der Customizer geöffnet, mit dem Sie verschiedene Design-Optionen bearbeiten können.

Um zum Dashboard zurückzukehren, klicken Sie im Customizer links oben auf das X-Symbol. Den Customizer erreichen Sie später wieder über das linke Menü in der WordPress-Adminstration unter dem Menüpunkt Design.