Managed WordPress mit dem 1&1 IONOS Assistent einrichten

Der 1&1 IONOS Assistent ermöglicht Ihnen mit ausgewählten Themes und Plugins einen schnellen Einstieg in WordPress.

Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt die Einrichtung von Managed WordPress mit dem 1&1 IONOS Assistent.

 

Schritt 1

Loggen Sie sich in den Admin-Bereich Ihrer WordPress-Installation ein. Sie gelangen direkt auf die Login-Seite, indem Sie Ihrem Domainnamen den Zusatz /wp-admin/ hinzufügen (z.B. http://mein1und1.de/wplogin). Verwenden Sie für den Login die Zugangsdaten, die Sie während der Installation festgelegt haben. Nach dem Login wird Ihnen das WordPress-Dashboard angezeigt.

Schritt 2

Wenn Sie sich zum ersten Mal einloggen, wird der Asssitent automatisch gestartet.

Um den Assisten später erneut zu starten, klicken Sie in der Kopfzeile des Dashboards auf 1&1 IONOS Assistent.

Schritt 3

Wählen Sie links den gewünschten Website-Typ, zum Beispiel Blog.

Für jeden WebsiteTyp bietet der 1&1 IONOS WP Assistent eine optimierte Auswahl an Themes und Plugins. Sie können später jederzeit einen anderen Website-Typ wählen.

Schritt 4

Wählen Sie das gewünschte Design, in dem Sie in der entsprechenden Kachel auf Installieren klicken.

Der Assistent installiert nun das Design zusammen mit einer Vorauswahl an Plugins. Anschließend wird automatisch der Customizer geöffnet, mit dem Sie verschiedene designspezifische Einstellungen bearbeiten können.

Schritt 5

Um zum Dashboard zurückzukehren, klicken Sie links oben auf das X.

Den Customizer erreichen Sie später über das Dashboard unter dem Punkt Design.


Das neue 1&1 IONOS Hilfe-Center mit Anleitungen, Informationen und Tutorials zu unseren Hosting-Produkten.