Dateien und Ordner in HiDrive mit anderen teilen

Nutzen Sie HiDrive zum Teilen großer Dateien oder Ordner auch mit anderen, die keinen Zugang zu HiDrive haben – dazu versenden Sie einfach eine E-Mail mit einem Freigabe-Link und Passwort zum Download. Hier zeigen wir Ihnen, wie.

Um Dateien und Ordner aus per E-Mail zum Download anzubieten, müssen Sie diese zunächst freigeben. Ohne Freigabe ist das Teilen mit anderen nicht möglich. Der zum Teilen via E-Mail erforderliche Freigabe-Link ermöglicht lediglich den passwortgeschützten Download des freigegeben Datei bzw. Ordners. Sie können zusätzlich die Gültigkeit des Freigabe-Link ebenso festlegen wie die maximale Anzahl an Datei-Downloads. Sobald das Maximum erreicht wird, wird der Freigabe-Link ungültig und kann nicht mehr benutzt werden.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  • Loggen Sie sich in HiDrive ein.
  • Klicken Sie auf MEIN HIDRIVE.
  • Wählen Sie auf Meine Dateien.
  • Markieren Sie die Datei bzw. Ordner mit einem Häkchen, die Sie freigeben und per E-Mail mit Freigabe-Link teilen möchten – daraufhin wird automatisch ein Freigabe-Link erstellt.
  • Optional können Sie unter Einstellungen ein Passwort vergeben, die Gültigkeit des Links in Tagen sowie die maximale Anzahl an Downloads vergeben – machen Sie hier keine Angaben, ist der Freigabe-Link ohne Passwort unbegrenzt gültig, bis Sie die Freigabe löschen.
  • Tragen Sie unter Link per E-Mail versenden die E-Mail-Adresse des Empfängers und ggf. eine Nachricht ein.
  • Versenden Sie den Link mit Klick auf Senden
  • Wenn Sie den Link lieber über Ihr eigenes E-Mail-Programm versenden möchten, können Sie diesen auch kopieren und in eine persönliche E-Mail einbetten.

Sie haben die ausgewählte Datei via E-Mail mit Freigabe-Link mit einer anderen Person geteilt.

Wenn der Link erstellt ist, öffnet sich das Freigabe-Fenster. Rechts neben dem Link befindet sich der Button für die Vorschau der Freigabe aus Empfänger-Sicht. Weiter unten haben Sie die Möglichkeit, direkt eine oder mehrere E-Mailadressen und eine Nachricht einzugeben. Sie können den Link natürlich auch über Ihr Mail-Programm senden. Sobald Sie den Link verschickt haben, ist der Download durch den oder die Empfänger möglich.

Unterhalb des Links können Sie die Freigabe löschen. In den Einstellungen stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Verfügung: Wenn Sie den Passwort-Schutz aktivieren und ein Passwort vergeben, können der oder die Empfänger die Freigabe nur nach Eingabe des Passworts aufrufen. Außerdem lässt sich die Gültigkeit des Links und die Anzahl der Downloads begrenzen.

In dem Beispiel oben ist die Freigabe mit einem Passwort geschützt, der Link ist sieben Tage gültig und es sind maximal zwei Downloads möglich. Solche Restriktionen sind optional, aber besonders bei sensiblen Daten empfehlenswert. Andernfalls kann jeder, der über den Link verfügt, diese Datei uneingeschränkt herunterladen.

Eine Übersicht über Ihre freigegebenen Dateien und Ordner finden Sie in Ihrem HiDrive auf der linken Seite unter Freigaben. Um eine Freigabe zu löschen, klicken Sie auf den entsprechenden Mülleimer-Button. Über den aktiv-Link gelangen Sie wieder zu den Einstellungen für Passwort, Gültigkeit und Downloads.

Tipp: Neben einzelnen Dateien können Sie auch mehrere Dateien (Ordner) mit anderen teilen.


Das neue IONOS Hilfe-Center mit Anleitungen, Informationen und Tutorials zu unseren Hosting-Produkten.