Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, auf Sie zugeschnittene Werbung zu generieren und Social Media einzubinden. Nutzen Sie unsere Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen.
OK

Features Kubernetes as a Service

Allgemein & Service

Pay-as-you-use und keine Mindestvertragslaufzeit

Sie bezahlen nur das was Sie nutzen: Minutengenaue Abrechnung der gewählten Konfiguration. Nach Löschung des Clusters oder eines Nodes wird der Preis anteilig/minutengenau berechnet. Die Rechnungsstellung erfolgt nach Ablauf der Rechnungsperiode auf monatlicher Basis. Es gibt keine Mindestlaufzeit und Sie können den Vertrag jederzeit kündigen.

Standort Rechenzentrum

Sie können den Standort des Rechenzentrums, in dem Ihr Projekt-Server angelegt wird, frei und kostenlos wählen.

auswählbar

Persistent Storage

Legen Sie in Kubernetes Persistent Storage Volumes an, um einen gemeinsamen Speicherplatz für mehrere Nodes zu nutzen. Unser Persistent Storage basiert auf dem Block Storage der IONOS Cloud Plattform, für den wir modernste SSD SAN Speichersysteme einsetzen - 100 GB für 7,20 €/Monat (minutengenau abgerechnet).

optional

Im laufenden Betrieb erweiterbar

Erhöhen Sie die Kapazität Ihres Servers/Ihres Projekts ohne Abschaltung.

KVM Konsole

Nutzen Sie die KVM Konsole um auf Ihren Server zuzugreifen, so als stünde das Gerät auf Ihrem Schreibtisch.

Interaktive Rechnungen

Vollständige Transparenz bei der Rechnungsstellung: Lassen Sie sich die Kosten gesammelt oder minutengenau basierend auf Ihrer Nutzung aufgeschlüsselt anzeigen und prognostizieren.

Architektur

Die Kubernetes Cluster basieren auf VMware virtualisierten Servern.

SAN Speichersysteme

Alle virtuellen Maschinen werden auf Speichernetzwerken abgelegt. Gegenüber DAS (Direct Attached Storage) bzw. Local Storage ist SAN wesentlich ausfallsicherer. Mit SAN bleiben Ihre Daten selbst beim Ausfall eines Speicherknotens stets verfügbar.

Traffic

Unlimitierter Traffic ohne Zwangsdrosselung

Bandbreite

Interne Netzwerkverbindung 10 Gbit/s 
Externe Anbindung je VM bis zu 400 Mbit/s

Cloud Community

In unserer Cloud Community können Sie sich mit anderen Cloud Server Interessierten und Experten austauschen, vernetzen und diskutieren sowie über die neuesten Themen informieren.

24h-Hotline, 7 Tage die Woche

Server Expertensupport kostenfrei aus dem Fest- und Mobilfunknetz der 1&1.

Kostenloser E-Mail-Support

Kostenloser E-Mail-Support durch geschultes Expertenteam

UserVoice

Geben Sie uns über das UserVoice-Tool, das Sie im IONOS Cloud Panel finden, Feedback und Ideen zu neuen Features.

Sicherheit

Private Netzwerke

Sie können sich ein privates Netzwerk einrichten (VLAN) und haben damit eine zusätzliche private Schnittstelle, die Sie selbst verwalten.

VPN SSL

Erstellen Sie eine sichere SSL-Verbindung zwischen einem lokalen PC und Ihren Cloud Servern.

Administration

Erweiterungen

Domains

Internet-Adressen (Domains)

Domain als feste Internet-Adresse nutzen

optional

IPv4-Adressen

Eine IPv4-Adresse je VM inklusive

Weitere IPv4-Adressen

Fügen Sie zusätzliche öffentliche IPv4 Adressen zu Ihren Servern hinzu und tauschen Sie die IP innerhalb unterschiedlicher Server im gleichen Datenzentrum aus - für nur 5 € pro IPv4 Adresse.
op­tio­nal

IPv6-Adressen

Ein IPv6/64-er Netz inklusive

Subdo­mains

Subdomains über unseren DNS-Server, über Plesk unbegrenzt
bis zu 10.000

Externe Domains

Einbindung externer Domains von anderen Anbietern
unbegrenzt

DNS Management

Individuelle Einstellung der DNS-Einträge (z.B. für externe Domains oder eigene Mail- und DNS-Serverdienste)

Rufen Sie uns an

0721 170 555

Wir freuen uns auf Ihren Anruf 24/7.

Anrufen zu Ihren Festnetzkonditionen.