Körpersprache

Körpersprache: Die wichtigste Form der nonverbalen Kommunikation

 

Selbst wenn wir nichts sagen, kommunizieren wir: Durch unsere Körpersprache senden wir mehr oder weniger bewusst Signale an unsere Umwelt. Gestik, Mimik und Körperhaltung verraten oft deutlicher, als uns lieb ist, wie wir uns in einer bestimmten Situation fühlen. Wenn Sie...

 

Agiles Arbeiten

Agiles Arbeiten: Herausforderungen der digitalen Welt meistern

 

„Agiles Arbeiten“ ist aktuell eines der großen Buzzwords in der Unternehmenswelt. Es gilt als das beste Mittel, um die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern. Wie funktioniert der agile Ansatz? Welche Chancen und Risiken sind mit ihm verbunden? Und welche Rolle wird...

 

Angebot und Nachfrage

Angebot und Nachfrage – so bestimmen sie den Markt

 

Angebot und Nachfrage bestimmen die Preisgestaltung am freien Markt. Denn die Nachfrage hat Einfluss auf das Angebot und umgekehrt. Ohne Nachfrage ist jedes Angebot überflüssig, ohne Angebot läuft die Nachfrage ins Leere. Sind sie im Gleichgewicht, bleiben die Preise stabil und...

 

Business-Impact-Analyse

Die Business-Impact-Analyse

 

Mit einer BIA oder Business-Impact-Analyse stellen Sie die wichtigsten Prozesse Ihres Unternehmens heraus, die bei einem Ausfall den normalen Geschäftsbetrieb gefährden. Dieses Verfahren ermöglicht es Ihnen, Auswirkungen von Krisen besser einzuschätzen und Strategien zur...

 

Einzelunternehmen gründen

Ein Einzelunternehmen gründen – diese 10 einfachen Schritte sind nötig

 

Sie planen den Schritt in die Selbstständigkeit mit einem Einzelunternehmen? Bei der Gründung gibt es zwar einiges zu beachten, doch sie ist nicht besonders schwer. Neben einer Geschäftsidee und etwas Mut ist nur die Anmeldung bei den zuständigen Behörden erforderlich. Trotzdem...

 

Homeoffice absetzen

Homeoffice von der Steuer absetzen

 

Ob selbstständig oder angestellt – immer mehr Berufstätige arbeiten im Homeoffice und verrichten ihre beruflichen Tätigkeiten im heimischen Arbeitszimmer. Um die individuelle Steuerlast zu senken, lassen sich die Kosten fürs Homeoffice bei der Steuer geltend machen. Dafür müssen...

 

Eigener Onlineshop: Die Eckpunkte des Startkapitals

Startkapital für einen Onlineshop

 

Wenn Sie die wichtigen Details zur Gründung Ihres eigenen Onlineshops ausarbeiten, kommt die Planung des Startkapitals schnell zu kurz. Sie sollten sich aber bewusst sein, dass Sie viel Geld benötigen werden – und nur ein umfangreicher Finanzplan sorgt bei der Entwicklung des...

 

Aufgaben priorisieren: 9 Methoden für effizientes Arbeiten

Wenn sich die Arbeit wieder einmal stapelt, führt kein Weg mehr dran vorbei: Aufgaben priorisieren gehört zum Tagwerk eines guten Unternehmensgründers oder Teamleiters. Doch wenn alles am besten schon gestern fertig sein müsste, fällt es mitunter schwer, eine klare Struktur festzulegen. Bewährte Konzepte wie das Eisenhower-Prinzip und die 80:20-Regel können Ordnung ins Workload-Chaos bringen....

Das erste Büro einrichten

Der Sprung in die Selbstständigkeit ist eine aufregende Sache. Behördengänge, die Entwicklung von Produkten, Kundenakquise und natürlich die Einrichtung des ersten Büros. Ganz gleich, ob Sie ein Büro für ein kleines Unternehmen von Grund auf neu einrichten oder Ihr Arbeitszimmer für die optimale Produktivität im Home-Office gestalten möchten – bei all den verschiedenen Baustellen, Möglichkeiten...

Das DISG-Modell: Veralteter Test oder wirksames Arbeitsinstrument?

Der DISG-Persönlichkeitstest ist seit Jahrzehnten ein beliebtes Werkzeug in Unternehmen, um Führung, Zusammenarbeit und Vertrieb zu verbessern. Wer weiß, zu welchem der vier DISG-Typen er selbst gehört, kann wertvolle Erkenntnisse gewinnen, mit denen er seine eigene Arbeit verbessern und seine Karriere vorantreiben kann. Doch der Test steht auch in der Kritik.

5S: Mit der 5S-Methode die Produktivität am Arbeitsplatz steigern

Ob in der Werkstatt oder im Büro: Nicht immer läuft alles perfekt am Arbeitsplatz. Die 5S-Methode kann dabei helfen, Tätigkeiten effizienter auszuführen und Ressourcen besser zu nutzen. Sie stammt aus Japan und hat dort die Arbeitswelt revolutioniert. Was steckt hinter der Methode und wie lassen sich die mit ihr verbundenen Schritte in den Arbeitsalltag integrieren?

Soft Skills: Definition und Liste

Soft Skills sind all jene Fähigkeiten, die Sie als Arbeitskraft auszeichnen, aber selten auf Zeugnissen auftauchen oder Qualifikationen nach sich ziehen. Dabei sind Ihre Soft Skills für Arbeitgeber für viele wichtige Fragen relevant: Wie gut können Sie mit Menschen zusammenarbeiten? Wie gehen Sie mit Stress um? Wir geben Beispiele für Soft Skills, die im Beruf nützlich sind, und geben Ihnen...

Hard Skills: Definition und Liste

Praktische Fähigkeiten, berufsqualizierende Kompetenzen und fachliche Kenntnisse: All dies lässt sich als Ihre Sammlung an Hard Skills zusammenfassen. Aktuell werden solche ‚Skills‘ immer wichtiger, die im Zuge der Digitalisierung gefragt sind. Doch traditionelle ‚harte‘ Fähigkeiten kommen keineswegs aus der Mode. Was sind Hard Skills genau, welche gibt es und wie unterscheiden sie sich von Soft...

Die Preiselastizität – ein wichtiger Indikator für Unternehmen

Wird der Preis eines Produkts erhöht oder gesenkt, hat das Auswirkungen auf die Nachfrage. Die Preiselastizität der Nachfrage gibt an, wie stark diese Auswirkungen sind. Daran lässt sich ablesen, ob die Nachfrage nach einem Produkt oder einer Dienstleistung elastisch (also schwankend) oder unelastisch (also stabil) auf eine Preisänderung reagiert. Wir erklären, wie der Wert ermittelt wird, und...

Liquidation von Gesellschaften: Begriffserklärung und Ablauf

Manchmal kommt alles anders als erhofft: Aufgrund schlechter Auftragslage und Überschuldung steht die Firma plötzlich vor dem finanziellen Ruin. Doch die Gläubiger verlangen immer noch ihre rechtmäßigen Anteile – Zahlungsunfähigkeit hin oder her. Die letzte Option liegt da häufig in der Liquidation des Unternehmens. Das Ziel: Sämtliche noch vorhandenen Vermögensgegenstände in Geld umzuwandeln.

PESTEL-Analyse

Für Unternehmer ist ein objektives Bild ihrer aktuellen Marktposition von großer Bedeutung für strategische Entscheidungen. Eine Analyse der eigenen Aktivitäten im Vergleich zum Wettbewerb erfolgt durch eine Gegenüberstellung unternehmensinterner Stärken und Schwächen mit den Chancen und Risiken durch mikro- und makroökonomische Umwelteinflüsse. Letztere ermitteln Sie im Rahmen einer...

Die Gap-Analyse: Startpunkt für eine erfolgreiche strategische Planung

Bei vielen Projekten unterscheidet sich die tatsächliche Umsetzung stark von der ursprünglichen Planung. Mithilfe der Gap-Analyse lässt sich das Ausmaß dieses Unterschieds schon am Anfang eines Projekts darstellen. Sie ist der erste Schritt zur Anpassung der Strategie an die realen Gegebenheiten im Unternehmen. Auf diese Weise lassen sich finanzielle Einbußen und unternehmerische Misserfolge von...


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz