NS-Record für Subdomain hinzufügen, ändern oder löschen

NS-Records ermöglichen die Konfiguration einzelner Subdomains mit alternativen Nameservern. So kann beispielsweise die DNS-Verwaltung einer Subdomain an einen anderen Anbieter delegiert werden, um die Subdomain mit einer externen Website oder einem E-Mail-Dienst zu nutzen.

Ihre NS-Records verwalten Sie online in Ihrem IONOS Kundenkonto.

NS-Record hinzufügen

So erstellen Sie einen NS-Record:

  • Klicken Sie bei der gewünschten Domain unter Aktionen auf das ZAHNRAD-SYMBOL und anschließend auf DNS.
  • Klicken Sie auf RECORD HINZUFÜGEN und wählen Sie unter Typ den Eintrag NS.
  • Geben Sie im Feld Hostname die gewünschte Subdomain ein. Zum Beispiel www, wenn Sie den Record für www.domain.tld erstellen möchten.
  • Geben Sie im Feld Zeigt auf den Hostnamen des Nameservers ein. Beispielsweise ns1.example.com.
  • Optional: Wählen Sie die gewünschte TTL (Time-To-Live).
  • Klicken Sie auf Speichern.

NS-Record bearbeiten

Um einen bestehenden NS-Record zu bearbeiten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie bei der gewünschten Domain unter Aktionen auf das ZAHNRAD-SYMBOL und anschließend auf DNS.
  • Klicken Sie bei dem gewünschten NS-Record unter Aktionen auf das ZAHNRAD-SYMBOL und anschließend auf RECORD BEARBEITEN.
  • Um den Nameserver der Subdomain zu ändern, geben Sie dessen Hostnamen im Feld Wert ein. Beispielsweise ns1.example.com.
  • Um die  TTL (Time-To-Live) zu ändern, wählen Sie den gewünschten Eintrag im Drop-Down-Menü aus.
  • Klicken Sie auf Speichern.

NS-Record löschen

  • Klicken Sie bei der gewünschten Domain unter Aktionen auf das ZAHNRAD-SYMBOL und anschließend auf DNS.

  • Klicken Sie bei dem gewünschten NS-Record unter Aktionen auf das ZAHNRAD-SYMBOL und anschließend auf RECORD LÖSCHEN .

  • Bestätigen Sie den Löschvorgang, indem Sie auf LÖSCHEN klicken.

Ihre Änderungen sind bei IONOS sofort wirksam. Es kann jedoch bis zu 1 Stunde dauern, bis die Änderung auf Grund der dezentralen Struktur des Domain Name Systems überall wirksam wird.