ICANN kurz erklärt

Die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) ist eine gemeinnützige Organisation, die die einmalige Vergabe von Top-Level-Domains (TLD) an Personen oder Organisationen und die dazugehörigen IP-Adressen regelt.

Sie kümmert sich auch um die Koordination des Domain Name Systems (DNS). Vereinfacht bedeutet das, dass die ICANN dafür sorgt, dass jede Domain der richtigen IP-Adresse zugeordnet ist und somit nur einmal existiert.


War diese Information für Sie hilfreich?

Ihr Feedback hilft uns, unseren Service weiter zu verbessern. Melden Sie sich dafür in Ihrem IONOS Kundenkonto an, indem Sie oben rechts auf die Login-Schaltfläche klicken. Danach können Sie unterhalb des Artikels eine Bewertung abgeben.