Domain mit Managed WordPress-Website verbinden

Managed WordPress erleichtert Ihnen die Einrichtung und Konfiguration Ihrer Website und sorgt für hohe Performance und Sicherheit. Dank der optimierten Installation, der vereinfachten Verwaltung und der Vorauswahl der besten Themes und Plugins können Sie Ihre WordPress-Website mit Managed WordPress einfach und bequem verwalten.

Im App-Center können Sie eine Domain oder Subdomain mit nur wenigen Klicks mit Ihrer Managed WordPress-Website verbinden. Die Domain-Konfiguration und die Anpassung der WordPress-Datenbank führen wir für Sie automatisch im Hintergrund durch.

Domain während der WordPress-Installation verknüpfen

Wenn Sie WordPress noch nicht installiert haben, können Sie die gewünschte Domain oder Subdomain im Installations-Wizard einfach und bequem mit Ihrer WordPress-Installation verbinden. Um den Installations-Wizard zu starten, wählen Sie im App Katalog des App-Centers im Bereich Empfehlungen WordPress aus und klicken anschließend auf Website erstellen.

Sie können die verbundene Domain später jederzeit ändern, wenn Sie zur Installation nicht die Domain auswählen möchten.

Domain mit einer bestehenden WordPress-Website verknüpfen

Wenn Sie Ihre Managed WordPress-Website noch nicht mit einer Domain verknüpft haben und diese nachträglich verknüpfen möchten, klicken Sie auf der Übersichtsseite des App-Centers auf Domain verbinden. Wählen Sie nun eine freie Domain oder Subdomain aus Ihrem Vertrag aus und klicken Sie auf Domain verbinden. Die Domain wird anschließend mit Ihrer Website verbunden.

Um eine Domain zu ändern, die bereits mit Ihrer Managed WordPress-Website verknüpft ist, klicken Sie auf der Übersichtsseite des App-Centers auf Domain wechseln. Wählen Sie nun eine freie Domain oder Subdomain aus Ihrem Vertrag aus und klicken Sie auf Domain wechseln.


Das neue IONOS Hilfe-Center mit Anleitungen, Informationen und Tutorials zu unseren Hosting-Produkten.