Öffentliche Ordner im Mail Business-Postfach anlegen

Durch öffentliche Ordner können Sie Termine, Aufgaben und Kontakte auf einfache Weise mit anderen Mail Business-Nutzern teilen. So richten Sie öffentliche Ordner in Ihrem Mail Business-Postfach ein.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  • Loggen Sie sich in Ihr Mail Business-Konto ein.
  • Klicken Sie im Menü auf den Bereich, für den Sie einen öffentlichen Ordner anlegen möchten.
  • Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie ein öffentliches Adressbuch anlegen. Sie können diese Schritte jedoch direkt auf Kalender oder Aufgaben übertragen. Klicken Sie auf Neuer öffentlicher Ordner.
    Es existiert bereits ein öffentliches Adressbuch namens "Globales Adressbuch". Dieses wird automatisch gepflegt und enthält die Kontaktdaten Ihrer Mail Business-Benutzer. Daher können Sie diesen Ordner nicht bearbeiten oder dort weitere Kontakte importieren.
  • Geben Sie den gewünschten Ordnernamen an und klicken Sie auf Ordner hinzufügen.
    Der neue Ordner wird sogleich im Abschnitt Öffentlich angezeigt.
  • Jetzt können Sie die Zugriffsberechtigungen prüfen bzw. anpassen. Klicken Sie dazu auf den Ordnernamen und wählen Sie im Kontextmenü den Eintrag Berechtigungen.
  • Sie erhalten nun eine Übersicht über die aktuellen Rechte aller Mail Business-Benutzer.
  • Mit Speichern übernehmen Sie Ihre Änderungen.

Die Rechte können Sie für jeden Benutzer getrennt einstellen. Entweder mit Hilfe vordefinierter Rollen, oder nach der jeweiligen Funktion. Ein Gast darf bspw. nur Lesen, aber keine Texte bearbeiten. Autoren dürfen nur ihre eigenen Texte bearbeiten, während Administratoren auch die Texte anderer im Ordner verändern können.