E-Mail-Konto in Windows 10 Mail einrichten

Mit der Micorosft Mail-App erhalten Benutzer von Windows 10 eine einfache Möglichkeit, E-Mails zu schreiben und zu empfangen. Wir zeigen, Ihnen wie Sie die Mail-App für die Verwendung mit einer bei IONOS verwalteten E-Mail-Adresse einrichten.

  • Öffnen Sie die Mail-App, indem Sie auf das Windows-Startmenü klicken und Mail wählen.
Symbol für die Mail-App im Startmenü von Windows 10
  • Wenn Sie die Mail-App zum ersten Mal öffnen, wird eine Willkommensseite angezeigt. Klicken Sie auf Konto hinzufügen, um zu beginnen.
Willkommensbildschirm der Mail-App
Hinweis

Wenn Sie die Mail-App bereits verwendet haben, klicken Sie links unten auf das Zahnrad-Symbol, um die Einstellungen zu öffnen. In den Einstellungen wählen Sie Konto verwalten > Konto hinzuzufügen.

  • Wählen Sie als Kontotyp Anderes Konto POP, IMAP.
  • Geben Sie die in Ihrem IONOS-Kundenkonto angelegte E-Mail-Adresse, das zugehörige Passwort und den Namen ein, unter dem ihre E-Mails versendet werden sollen.
Eingabe der Kontodaten

Achtung

Windows 10 Mail hat Probleme damit, wenn eine E-Mail-Adresse Umlaute (ä, ö, ü) enthält, z.B. wie in hans@müller.de. In diesem Fall müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse in der sogenannten in  ASCII-Darstellung (ACE-Form) schreiben. Im Fall von hans@müller.de lautet diese z.B. hans@xn--mller-kva.de. Der Artikel E-Mail-Adressen mit Umlauten zeigt Ihnen, wie Sie benötigte ASCII-Schreibweise zu Ihrer E-Mail-Adresse erhalten.

  • Klicken Sie auf Anmelden.
  • Klicken Sie auf Fertig. Die Synchronisation Ihrer Daten beginnt sofort nach der Einrichtung des Kontos.

Sie können nun den Inhalt Ihres Postfach mit der Mail-App verwalten und Nachrichten schreiben und empfangen.

Hinweis

Standardmäßig werden die E-Mails der letzten 3 Monate synchronisiert. Diese Einstellung kann in der Mail-App über die Kontoeinstellungen der jeweiligen E-Mail-Adresse geändert werden.

Konto manuell einrichten

Wenn Windows 10 Mail die erforderlichen Einstellungen für Ihre E-Mail-Adresse nicht automatisch ermitteln kann, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Klicken Sie auf Konto hinzufügen.
  • Wählen Sie die Option Erweitertes Setup.
Hinweis

Die Option Erweitertes Setup ist die letzte Option in der Liste, Sie müssen möglicherweise scrollen, um sie zu sehen.

  • Klicken Sie auf Internet-E-Mail.
  • Geben Sie im Fenster Erweitertes Setup die folgenden Informationen ein:

 

  • E-Mail-Adresse: Dieser Name wird in der Mail-App angezeigt.
  • Benutzername :Dies ist Ihre vollständige E-Mail-Adresse.
  • Kennwort: Das Passwort für Ihre E-Mail-Addresse.
  • Kontoname: Dies ist der Name, der im linken Bereich von Mail für Windows 10 und im Bereich „Konten verwalten“ angezeigt wird. Sie können einen beliebigen Namen wählen.
  • Ihre Nachrichten unter diesem Namen senden: Geben Sie den Namen ein, den die Empfänger Ihrer Nachrichten sehen sollen.
  • Posteingangsserver
    Der im Feld Posteingangsserver einzugebende Servername hängt von dem zu verwendenden E-Mail-Protokoll ab. IONOS unterstützt standardmäßig sowohl das IMAP- als auch das POP-Protokoll. IMAP ist nützlich, wenn Sie Ihre E-Mails von mehreren Geräten aus verwalten möchten.

    Für IMAP tragen Sie ein
    imap.ionos.de

    Für POP tragen Sie ein: 
    pop.ionos.de
  • Kontotyp: Wählen Sie POP3 oder IMAP4, je nachdem, was Sie in das Feld Posteingang eingegeben haben.
  • Postausgangsserver (SMTP) 
    smtp.ionos.de
  • Standardmäßig sind alle vier Kontrollkästchen am unteren Rand des Fensters aktiviert. Bei den meisten E-Mail-Konten müssen diese Optionen nicht geändert werden.
  • Klicken Sie auf Anmelden.