.htaccess kurz erklärt

.htaccess ist eine Konfigurationsdatei für Webserver, mit der das Verhalten des Webservers angepasst werden kann, ohne dass der Server neu gestartet werden muss. 

Sie können .htaccess verwenden, um z. B. eine Webseite mit Passwortschutz zu versehen. Auch Fehlerseiten oder Weiterleitungen innerhalb des Servers sind damit möglich.

Voraussetzung für die Nutzung von .htaccess bei IONOS ist ein Linux-basierter Webhosting-Tarif.

Weitere Artikel zu diesem Thema finden Sie in der Kategorie: Hosting > Weitere Skript- und Programmiersprachen > .htaccess


War diese Information für Sie hilfreich?

Ihr Feedback hilft uns, unseren Service weiter zu verbessern. Melden Sie sich dafür in Ihrem IONOS Kundenkonto an, indem Sie oben rechts auf die Login-Schaltfläche klicken. Danach können Sie unterhalb des Artikels eine Bewertung abgeben.