Verfügbare Apache-Module

für Linux Hosting und Managed-Server

Wir geben Ihnen hier eine Übersicht der Module des Apache Webservers, die Sie auf Ihrem Linux Hosting-Paket oder Managed-Server einsetzen können.

Die Konfiguration der Module erfolgt über .htaccess-Direktiven in einer .htaccess-Datei.

Folgende Module stehen Ihnen zur Verfügung (Die Modulnamen sind jeweils zu den passenden Abschnitten der Webserverdokumentation verlinkt).

 

Verfügbare Apache-Module
Modul Beschreibung Bemerkung
mod_actions Ermöglicht die Ausführung von CGI-Skripten in Abhängigkeit von Medientypen und Anfragemethoden. Bedingt AddHandler
mod_alias Ermöglicht http-Weiterleitungen und Verzeichnis-Mapping.  
mod_auth_basic Benutzerautorisierung mittels .txt-Dateien Stichwort .htpasswd
mod_authn_file Umgang mit Autorisierungsdateien Beispiel: htpasswd -c foobar
mod_authz_groupfile Autorisierung von Benutzergruppen Stichwort .htgroup
mod_authz_host Ermöglicht es, den Zugriff auf bestimmte Hosts (Adressen) zu beschränken. Stichwort: .htaccess Allow from, Deny from etc
mod_authz_user Ermöglicht Benutzerautorisierung Stichwort, gültiger Benutzer
mod_autoindex Ermöglicht das Erstellen von Verzeichnisindexen. Beispiel: DirectoryIndex IndexOptions et al.
mod_deflate Ermöglicht das Komprimieren von Inhalten, bevor sie an den Brwowser übertragen werden. nur verfügbar für Managed-Server, Stichwort: Add OutputFilterByType et al
mod_dir Ermöglicht die Auswertung von URLs mit abschließendem / und das Erstellen von Verzeichnisindexen.  
mod_env Ermöglicht das Verändern der Umgebung, die an CGI- bzw. SSI-Skripte übergeben wird.  
mod_expires Ermöglicht das Generieren von expire-Headern und HTTP-Cache-Control-Headern nach Nutzerspezifikationen.  
mod_headers Konfiguration von HTTP-Headern Stichwort: Header set MyHeader "It took %D to serve this request."
mod_include Ermöglicht das Server-Seitige Parsen von HTML-Dateien.  
mod_mime Ermöglicht unterschiedliches Verhalten des Webservers aufgrund von Dateiendungen.  
mod_negotiation Auswahl von Inhalten  
mod_rewrite Ermöglicht das Umschreiben von URLs. Stichwort: RewriteEngine on et al
mod_setenvif Ermöglicht das Anpassen von Umgebungsvariablen abhängig von Anfragecharakteristiken. Stichwort: BrowserMatchNoCase Robot is_a_robot
mod_speling Ist das Modul aktiviert, versucht der Webserver, falsch geschriebene URLs (z.B. Groß- und Kleinschreibung) richtig aufzulösen.  

Das neue 1&1 IONOS Hilfe-Center mit Anleitungen, Informationen und Tutorials zu unseren Hosting-Produkten.